Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer

30 Jahre ÖSSM

Im vergangenen Jahr 2021 wurde der Verein Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer 30 Jahre.

Seit seiner Gründung am 19. April 1991 engagiert sich der ehrenamtlich geführte Verein mit seinen hauptamtlichen Mitarbeitern in enger Zusammenarbeit mit den Naturschutzbehörden und Fachgremien sowie den Naturschutzverbänden im Naturraum Steinhuder Meer und weit darüber hinaus für den Arten- und Naturschutz sowie die Umweltbildung.

Da wir das Jubiläum auf Grund des Covid-19-Geschehens nicht feiern konnten, wollen wir dieses nun gemeinsam mit Ihnen als 30+1-Jubiläum nachholen.

Wir laden ein:

zu öffentlichen Führungen, geleitet von unseren Mitarbeitern, Vorstandsmitgliedern oder Lehrkräften des RUZ. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um Anmeldung (E-Mail: info@oessm.org; Tel.: 05037-9670)!

 

 

Abendstimmung im Meerbruch

Freitag, 10.06.2022; 20 Uhr bis ca. 23 Uhr
Treffpunkt: Winzlar Ortsmitte, vor der Bäckerei Honeck.

Auf der Exkursion können Vögel und Amphibien beobachtet werden, die ihre Hauptaktivität in der Dämmerung und in der Nacht haben.
Festes Schuhwerk, Fernglas und Taschenlampe sind mitzubringen.

 

 

Wiesen- und Wasservögel in den Meerbruchswiesen

Samstag, 11.06.2022; 7:00 bis ca. 11:00 Uhr
Treffpunkt: Winzlar, Parkplatz "Am Sportplatz"

Vogelkundliche Wanderung zur Beobachtung brütender und rastender Wiesen- und Wasservögel

Wir laden ein:

zum Hoffest, unserem Tag der offenen Tür, am Sonntag, 12.06.2022; 11:00-18:00 Uhr

An diesem Tag ist das Gelände bestellt mit Anbietern verschiedenster ökologischer oder fair produzierter Waren, die Ausstellung ist geöffnet und bei Livemusik lässt sich im hierfür eingerichteten Hofcafé im Garten ökologischer Kuchen und fair gehandelter Kaffee genießen, während sich Kinder im Garten tummeln.
Vorstand, Mitarbeiter und Ehrenamtliche des Vereins geben Auskunft und stehen für Fragen zur Verfügung.