Wasserstand im Meerbruch

Hallo zusammen,

der Wasserstand steigt langsam. Dennoch ist die Situation immer noch unzureichend, „wir“ brauchen noch mind. 150-200 mm, damit die Wiesen wieder wie gewohnt und gewünscht unter Wasser stehen (Pegelstand Wilhelmstein heute 37,77, also 23o mm unter Normalstand).

Eine ähnliche Situation hatten wir 2020 bereits. Da kamen und die üppigen Niederschläge im Februar noch gerade rechtzeitig zu Hilfe. Wenn diese 2021 nicht noch kommen sollten, werden wir den niedrigsten Wasserstand in dem Meerbruchswiesen seit etwa 15 Jahren haben. Das wäre schade und nicht im Sinne des Naturschutzes. Also Daumen drücken!

Beste Grüße, Th. Brandt

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.