Wasserstand im Meerbruch

Hallo zusammen,

vier Wochen vor Saisonbeginn möchte ich eine kurze Wasserstandsmeldung (im wahrsten Sinne des Wortes) abgeben. Auf den trockenen Sommer folgte ein nicht gerade nasser Winter. Der Pegelstand im Steinhuder Meer liegt aktuell noch 21 cm unter dem Soll.  Für die Naturschutzflächen sieht es aktuell so aus, dass die Erweiterungsfläche des Vogelbiotopes einigermaßen gut Wasser führt, ebenso wie die gegenüber liegende Überschwemmungswiese. Zumindest für den Frühjahrszug wird der Wasserstand eine günstige Höhe haben. Das alte Vogelbiotop ist noch komplett trocken! Das hat es seit dessen Anlage 1981 nicht gegeben. Und auch die eigentlich zu dieser Zeit überstauten Wiesen sind trocken. Wasser steht ausschließlich in den angelegten Blänken und Kleingewässern, von denen es ja glücklicher Weise einige gibt.

Wir sind froh, dass wir die Maßnahmen wie die Erweiterung des Vogelbiotops und die Anlage der Überschwemmungswiese und des Kleinen Vogelbiotops sowie der vielen Kleingewässer umsetzen konnten. Sonst sähen Naturbeobachter tristen Monaten entgegen. So kommen wir wohl mit einem blauen Auge und hoffentlich – trotz der fortwährenden Trockenheit – vielen schönen Beobachtungen davon. Aber der Winter ist ja auch noch nicht zu Ende….

Beste Grüße, Thomas Brandt


											
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.