Pflegemaßnahmen 2019

Hallo zusammen,

einigen Beobachtern ist es bereits aufgefallen – die Pflegesaison hat begonnen und seit Anfang Oktober rollen am Steinhuder Meer die Maschinen im Dienste des Naturschutzes wieder.

Aktuelle Stand: die Vogelbiotope am Westufer sind bereits weitgehend gepflegt/gemäht/gemulcht (einschließlich der Verwallungen) und die Beobachtungsbedingungen sind wieder erheblich besser als noch im September. Der durch die üppigen Regenfälle gestiegene Wasserstand macht die Flächen auch gerade wieder attraktiver , so dass auch wieder überall Limikolen und Enten und auch seltenere Singvögel zu sehen sind. Letzten Montag wurde z. B. ein Trupp mit geschätzt 100 Sandregenpfeifern beobachtet (ornitho-Meldung).

Es lohnt sich also, mal wieder einen Blick in die Meerbruchswiesen zu werfen.

Beste Grüße, Thomas Brandt

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.