Meerbruch aktuell am 17.04.2020 – Säbelschnäbler, Bruchwasserläufer & Co.

Hallo zusammen,

die überstauten Flächen machen derzeit besonders viel Spaß. Alleinauf der Überschwemmungswiese heute morgen:

Dunkler Wasserläufer: 1
Grünschenkel: 7
Kampfläufer: 51
Alpenstrandläufer: 4
Bruchwasserläufer: 11
Waldwasserläufer: 1
Flussregenpfeifer: 1
Kiebitz: 5
SÄBELSCHNÄBLER: 1
außerdem: Schnatter-, Löffel-, Knäk-, Pfeif-, Krickenten

In der Erweiterungsfläche sang ein Schilfrohrsänger, ein Kuckuck saß auf einem abgestorbenem Ast. Blaukehchen quasi überall… erste Dorngrasmücken dazwischen.

Zwischen Südbach und Froschtümpel hielten sich 4 Steinschmätzer und etwa 10 Ringdrosseln auf.
See- und Fischadler brüten (siehe Webcams).

Beste Grüße, Thomas Brandt

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.