Limi-Bonanza Meerbruch u.a.

Hallo zusammen,

in der Oase Meerbruchswiesen gehts noch rund, was die Limikolen betrifft. Heute Morgen:

Überschwemmungswiese:

Sumpfläufer: 4 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sandregenpfeifer: 4
Flussregenpfeifer: 6
Bruchwasserläufer: 2
Kampfläufer: 2
Kiebitz: 3 (z.T- auf Nestern)

Vogelbiotop Erweiterungsfläche:

Weißbartseeschwalbe: 4 !!!
Flussseeschwalbe: 3
Trauerseeschwalbe: 1
Küstenseeschwalbe: 1 (lt. Beobachter)
Grünschenkel: 2
Rotschenkel: 1
Kranich: 3

Vogelbiotop /alte Fläche:

Knutt: 2 in tollen PK!
Sichelstrandläufer: 1 (lt. Beobachter)
Dunkler Wasserläufer: 1
Bekassine: 1

Also 12  Limiarten, 4 Seeschwalbenarten usw. ! Dazu die üblichen Entenarten (incl. balzende Moorenten vor dem Seeadlernest), singende Blaukehlchen, Rohrschwirle und Schilfrohrsänger… In dem Pappelrestbestand zwischen Seeadlernest und Beobachtungshütte trommelte ein Kleinspecht und es riefen zwei Schwarzspechte und eine Hohltaube.

Mehr geht (schon fast) nicht!
Beste Grüße, Thomas Brandt

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.