Erweiterungsfläche Vogelbiotop: Wir haben fertig …

Hallo,

wie im Gelände unschwer zu erkennen ist, sind die Arbeiten an der Erweiterung des Vogelbiotops im NSG Meerbruch am letzten Wochenende beendet worden und die Erweiterungsfläche füllt sich langsam mit Wasser. Die Fläche hat schon jetzt eine enorme Anziehungskraft auf Wat- und Wasservögel. Knutt, Alpenstrandläufer, Sandregenpfeifer, Kampfläufer, Bekassine u. a. tummeln sich in bester Beobachtungsentfernung – zur Begeisterung und Freude der Besucher, insbesondere der (Hobby-) Ornithologen.

Insgesamt liegen fünf Wochen Bauarbeiten hinter uns (bei Sechstagewoche) und das Resultat kann sich sicher sehen lassen.

Vielen Dank an alle, die uns bei der Planung und Umsetzung unterstützt haben. Dank an die Geldgeber, das Land Niedersachsen, die Niedersächsische BINGO Umweltstiftung und die Region Hannover.

Vielen Dank auch an die, die uns ihre Beobachtungen melden, damit wir die Entwicklung auf der „neuen Fläche“ angemessen dokumentieren können.

UND: Wir haben für Tiere, Pflanzen UND für Sie gebaut – klingt doch noch besser als die Schilder an der Autobahn, oder?
Beste Grüße, Thomas Brandt

 

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.