Archiv der Kategorie: Beobachtungen

In dieser Kategorie finden Sie alle Beobachtungen rund ums Steinhuder Meer.

Insekten-Baum

Hallo, 

fern von Gülle und Fliegentod

Schönes Wochenende
Karin und Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 09.05.2018

Meerbruchswiesen – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterungsfläche – 09:25 – 13:05 Uhr

********************************************************************

Graugans > 331
Brandgans 7
Schnatterente > 188
Spießente 2 M
Krickente 4
Knäkente 4 M
Löffelente 4 M
Moorente 1 M
Tafelente 2 M, 1 W
Reiherente 3 M, 3 W
Silberreiher 1
Wespenbussard 1 nach O ziehend
Rotmilan 3 zusammen über Winzlar kreisend
Kiebitz > 13
Dunkler Wasserläufer 2
Bruchwasserläufer > 28
Kampfläufer > 51
„Limicolen“ ~ 100 in der äußersten NW-Ecke der Überschwemmungswiese für wenige Sekunden fliegend gesehen. Wohl (fast) ausschließlich Kampfläufer und Bruchwasserläufer. Von einer anderen Stelle des Rundwegs war der gelandete Trupp leider nicht zu sehen.
Zwergmöwe 18 ad, 4 K2
Steppenmöwe ~ 15
Flussseeschwalbe 2
Gelbspötter 1
Nachtigall 1
Steinschmätzer 5
Neuntöter 3 M, 1 W

Mit freundlichem Gruß

Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen am 09.05.2018

Unsere Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 09.05.2018

Bereich Heudamm bis Meerbach

– 80 Kampfläufer
– 90 Bruchwasserläufer
– 1,1 Großer Brachvogel
– 2 Dunkler Wasserläufer
– 10 Bekassinen
– 1   Flußregenpfeifer
– 1   Kiebitz weib. mit 2 Jungen
– 2   Schilfrohrsänger Gesang ( 1 Hütte 2 , 1 Erweiterungsfl. Meerseite )
– 1   Rohrschwirl Gesang ( Erweiterungsfl. Meerseite
– 1   Drosselrohrsänger Gesang ( Vogelbiotop )
– 1   Schwarzkopfmöwe ( Erweiterungsfl.)
– 28 Zwergmöwen ad
– 6   Zwergmöwen K2
– 3,1 Neuntöter
– 1    Moorenten Paar

Bereich Neue Moorhütte

– 45 Trauerseeschwalben
–   6  Flußseeschwalben
 
Gruß

Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder

[09.05.2018] Vor Hütte 1 in der Frühe nichts los, also weiter zur Erweiterungsfläche. Großer Trupp Kampfläufer, die immer wieder von Kiebitzen vertrieben werden. Dann noch Bruchwasserläufer, ein Flußuferläufer und ein Graubruststrandläufer (von Thomas Brandt entdeckt), kannte ich vorher noch nicht. 2 Austernfischer überfliegend. 3 Säbelschnäbler, Raubseeschwalbe, Trauerseeschwalbe und Flussseeschwalben und vieles mehr. Ein schöner Morgen.

MfG

Wilhelm Plötz

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Graubruststrandläufer u.a. Meerbruchwiesen 08.05.2018

Hallo zusammen,

Bilder 6+7 ferngesteuert von Thomas Brandt, ich durfte drücken. Hoffentlich gelingen Drittfotografen bessere Aufnahmen – toi toi toi. 

Gute Beobachtungen
Wolfgang 

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 08.05.2018

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 17:30 – 21:35 Uhr
  • *********************************************************
  • Graugans                                            > 252
  • Weißwangengans                           1
  • Nilgans                                                2
  • Brandgans                                         18
  • Pfeifente                                           1 M
  • Schnatterente                                  > 125
  • Spießente                                          2 M
  • Krickente                                           4
  • Knäkente                                           7 M, 2 W
  • Löffelente                                          6 M, 2 W
  • Moorente                                          3 M, 2 W
  • Tafelente                                           1 M, 1 W
  • Reiherente                                        1 M
  • Zwergtaucher                                   1
  • Silberreiher                                       1
  • Wasserralle                                       1
  • Kranich                                                21           am Schlafplatz
  • Austernfischer                                 2
  • Säbelschnäbler                                3
  • Uferschnepfe                                   1
  • Graubruststrandläufer                   1
  • Bruchwasserläufer                         > 93
  • Flussuferläufer                                1
  • Kampfläufer                                      > 60
  • Zwergmöwe                                     18 ad, 4 K2
  • Steppenmöwe                                 17
  • Sturmmöwe                                      2 ad
  • Raubseeschwalbe                            1
  • Flussseeschwalbe                           5
  • Trauerseeschwalbe                         4
  • Feldschwirl                                        5
  • Rohrschwirl                                       2 M
  • Gelbspötter                                        1
  • Nachtigall                                           3
  • Blaukehlchen                                    1 M
  • Schwarzkehlchen                            2 M, 2W
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Meerbruchswiesen – starker Mittfrühling mit Graubruststrandläufer u.a.

Hallo,

in den Meerbuchswiesen wird es derzeit immer spannender. Heute auf der Überschwemmungswiese:

Graubruststrandläufer: 1 – toll zu sehen auf den Schlammflächen  mit allen Merkmalen (gelbe Beine, gelber Schnabelansatz, scharf gegenüber Bauch grau gestrichelte Brust, rostbräunliche Kappe) und im besten Licht. Größenvergleich zu den aneren Limis immer wieder (etwas kleiner als Bruchwasserläufer, kürzere Beine)
Kampfläufer: mind 20
Bruchwasserläufer: mind. 19
Flussuferläufer: 1
und die muntere Entenschar…

Erweiterungsfläche Vogelbiotop:

Säbelschnäbler: 3
Zwergmöwe: 23 (unterschiedliche Kleider)
Raubseeschwalbe: 1 putzte sich und ruhte danach auf einer der Schlammbänke
und viele mehr …

Schwarzstorchtümpel und drumherum (2. Hütte):

Bruchwasserläufer: 23
Grünschenkel: 1
Kiebitz: ca. 15
Schellente: 1 Weibchen, das nach Komfortverhalten auf dem Gewässer in den Restwald verschwand (aha!, klingelingeling)

Beste Grüße, Thomas Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtugen am 07.05.2018

Unsere Beobachtungen am 07.05.2018 aus dem NSG Winzlar

Bereich  Heudamm bis Meerbach :
– 6,40 Kampfläufer
– 110  Bruchwasserläufer
– 3      Sandregenpfeifer
– 3      Flußregenpfeifer
– 9      Temminkstrandläufer
– 2      Bekassinen  balzend
– 2      Dunkler Wasserläufer
– 1      Flußuferläufer
– 2      Grünschenkel
– 1      Tüpfelsumpfhuhn mehrfach rufend
– 1      Paar Austernfischer
– 1      Paar Großer Brachvogel
– 14    Zwergmöwen
– 3      Zwergmöwen K2
2      Weißbart Seeschwalbe
– 6      Flußseeschwalbe
1      Raubseeschwalbe
– 4      Trauerseeschwalben
– 1      Pirol män. (Hagenburger Moor)
– 2      nordische Schafstelze män.
– 1      Schilfrohrsänger
– 2      Spießente män.
– 1      Pfeifente män.
1      Löffler
– 1      Fischadler ad
– 1      Seeadler ad

Bereich neue Moorhütte:
– 80 Trauerseeschwalben
– 6   Flußseeschwalben

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 07.05.2018

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop/Schwarzstorchtümpel         – 16:30 – 21:35 Uhr
  • ***************************************************************************
  • Brandgans                          9
  • Schnatterente                  > 151
  • Spießente                          1 M
  • Krickente                            8
  • Knäkente                           11 M, 2 W
  • Löffelente                          > 11
  • Tafelente                           2 M, 1 W
  • Moorente                          3 M, 1 W              davon mindestens drei mit gelbem Ring
  • Reiherente                        6 M, 3 W
  • Rotmilan                             1
  • Mäusebussard versucht Fischadler die Beute abzujagen, ist aber nicht schnell und wendig genug.
  • Kranich                                18           in den Wiesen Nahrung suchend / später gegen 20:50 Uhr im Vogelbiotop einfallend. Davon ein K2-Vogel.
  • Austernfischer                 2
  • Kiebitz                                 > 36
  • Flussregenpfeifer           2
  • Großer Brachvogel         2             auf der Überschwemmungswiese badend
  • Bekassine                           3             balzend
  • Dunkler Wasserläufer   2
  • Bruchwasserläufer         > 30
  • Waldwasserläufer          1
  • Flussuferläufer                1
  • Kampfläufer                      > 35
  • Zwergmöwe                     20 ad, 3 K2
  • Steppenmöwe                 21
  • Mittelmeermöwe           1 ad
  • Sturmmöwe                      2             K2
  • Flussseeschwalbe           2
  • Trauerseeschwalbe       7
  • Kuckuck                              heute das erste Weibchen gehört
  • Feldschwirl                        5
  • Rohrschwirl                       2
  • Schilfrohrsänger              1             Dreckmoor
  • Gelbspötter                      1
  • Nachtigall                           4
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Schwarzkehlchen            2 M
  • Neuntöter                         1 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Meerbruch heute – Seeschwalbenbonanza u. a.

Hallo,

heute morgen in der Vogelbiotop-Erweiterungsfläche:
Weißbartseeschwalbe: 2
Trauerseeschwalbe: 2 x1
Raubseeschwalbe (div. Beobachter): 1 (kam gegen 12 Uhr rein)
Flussseeschwalbe: immer mal wieder paarweise
Zwergmöwe: 11 ad, 2 immat.
Sandregenpfeifer: 1
Flussuferläufer: 1
Teich- und Schilfrohrsänger, Rohrschwirl, Blaukehlchen,

Überschwemmungswiese:
Löffler: 1
Silberreiher: 1 (fast im direkten Größenvergleich)
Grünschenkel: 1
Kampfläufer: ca. 45 (M mit tollen Prachtkleidern dabei!)
Bruchwasserläufer: mind. 9
Tafel-, Reiher, Spieß-, Löffel-, Knäk-, Krick- Schnatterente.

Vogelbiotop:
Temminckstrandläufer: zeitweise 8 (versch. Beobachter, ich nicht)

Also ordentlich was los!!!
Beste Grüße, Thomas Brandt

 

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Heute, 07.05.

Im Vogelbiotop und Überschwemmungsfläche u.a.

Raubseeschwalbe
Weißbartseeschwalben
Löffler

Meldung div. Beobachter – Danke!

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 06.05.2018

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 07:00 – 11:20 Uhr
  • ***************************************************************
  • Pfeifente                            2 M
  • Spießente                          2 M
  • Tafelente                           7 M, 2 W
  • Schwarzhalstaucher       2             Erweiterungsfläche / Paarungsaufforderung
  • Zwergtaucher                   1
  • Seeadler                             2 ad
  • Kranich                                1
  • Austernfischer                 1
  • Uferschnepfe                   2             Überschwemmungswiese
  • Grünschenkel                   2
  • Dunkler Wasserläufer   > 10
  • Bruchwasserläufer         > 63
  • Kampfläufer                      > 35
  • Zwergmöwe                     ~ 33
  • Steppenmöwe                 5
  • Flussseeschwalbe           12
  • Gelbspötter                      1
  • Feldschwirl                        2
  • Rohrschwirl                       1
  • Schwarzkehlchen            2 M, 1 W
  • Braunkehlchen                2
  • Steinschmätzer                3
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Taubenschwänzchen in Rehburg auf Butterblume – 06.05.2018

Hallo zusammen,

konnten heute in Rehburg mitten im Wald auf einer Butterblume ein Taubenschwänzchen entdecken. Anfang Mai – Butterblume – unglaublich!

Gute Beobachtungen
Karin+Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Meerbruchswiesen

Von Winzlar bis zum 2. Sperrpfosten
Braunkehlchen
Schwarzkehlchen
Steinschätzer
Gelbspötter
1 Feldschwirl
1 Rohrschwirl
Grauschnäpper
Dorngrasmücken
2 ad. Seeadler am Horst
1 Teichrohrsänger
Bruchwasserläufer (2 Belegfotos)
Grünschenkel
Kampfläufer
2 Kraniche
Dunkler Wasserläufer
6 Flussseeschwalben
Steppenmöwen
6 Brandgänse
1 Pfeifente (M)
Feldlerchen
über 30 Zwergmöwen
2 Fischadler am Horst
Fitis
1 Austernfischer
2 Schwarzhalstaucher
Kiebitze in allen Bereichen
2 Uferschnepfen
Kuckucke
1 Neuntöter weibchenfarbig
1 Wiesenpieper
Gruß
Hans-Jürgen Meier

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 04.05.2018

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Schwarzstorchtümpel    – 16:40 – 21:40 Uhr
  • *****************************************************************
  • Graugans                            >222                      12 Familien, 2 Nester
  • Brandgans                          14
  • Schnatterente                  > 156
  • Spießente                          3 M
  • Krickente                            16
  • Knäkente                           8 M, 3 W
  • Löffelente                          > 34       (darunter nur 2 Weibchen)       
  • Moorente                          1 M, 1 W              beide beringt
  • Tafelente                           2 M, 2 W
  • Reiherente                        9 M, 4 W
  • Silberreiher                       1
  • Zwergtaucher                   1
  • Rohrweihe                         1 W
  • Kranich                                17
  • Austernfischer                 3
  • Kiebitz                                 > 39       (darunter 6 Nester)
  • Flussregenpfeifer           1
  • Uferschnepfe                   3
  • Bekassine                           4
  • Grünschenkel                   1
  • Rotschenkel                      4
  • Dunkler Wasserläufer   3
  • Bruchwasserläufer         6
  • Sturmmöwe                      5 ad
  • Zwergmöwe                     1 ad, 6 K2
  • Steppenmöwe                 1 ad, 2 immat.
  • Feldschwirl                        4
  • Rohrschwirl                       1
  • Teichrohrsänger              3
  • Sumpfrohrsänger           1             Erstbeobachtung 2018
  • Gelbspötter                      1
  • Nachtigall                           3
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Schwarzkehlchen            3 M, 2 W
  • Westturm           – 19:55 – 20:05 Uhr
  • ***************************
  • Haubentaucher               9
  • Flussseeschwalbe           7
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Paarung Nordische Moosjungfer Neustädter Moor

Hallo zusammen,

konnte heute den Paarungsvorgang Nordische Moosjungfer dokumentieren. Abfolge stark gekürzt.

Gute Beobachtungen
Karin+Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

Beobachtungen 02.05.2018

  • Großenheidorner Wiesen          10:30 – 13:55 Uhr
  • **************************************
  • Rotmilan                             1
  • Weißstorch                        2
  • Kranich                                1             Ein Einzelvogel –  eventuell bereits am Ostturm beobachtet
  • Grünspecht                       1
  • Dorngrasmücke               13
  • Gartengrasmücke           3
  • Steinschmätzer                2 M, 1 W              Durchzügler, rastend
  • Schwarzkehlchen            4 M, 3 W              (4-5 Reviere)
  • Braunkehlchen                3             Durchzügler, rastend
  • Nachtigall                           6
  • Neuntöter                         1 M, 1 W
  • Baumpieper                      2
  • Ostturm              – 11:40 – 12:30 Uhr
  • ****************************
  • Höckerschwan                 11
  • Haubentaucher               > 30
  • Kranich                                3 ad       am Turm vorbei fliegend und „irgendwo“ in den Wiesen landend
  • Flussseeschwalbe           10
  • Trauerseeschwalbe       2
  • Rohrschwirl                       1
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 30.04.2018

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop / Schwarzstorchtümpel       – 14:45 – 19:50 Uhr
  • ***************************************************************************
  • Graugans                            > 175     7 Nester, 7 Familien
  • Bei der Erweiterungsfläche beobachtete ich, wie ein Fuchs ein Graugansnest plünderte, deren Küken offensichtlich kurz vor dem Schlupf standen. Die Eltern schwammen hilflos nebenan auf dem Wasser.
  • Nilgans                                3
  • Brandgans                          8
  • Schnatterente                  > 174
  • Spießente                          3 M
  • Krickente                            > 30
  • Knäkente                           6 M
  • Löffelente                          > 46
  • Moorente                          2 M, 1 W              Erweiterungsfläche
  • Tafelente                           9 M, 4 W
  • Reiherente                        7 M, 2 W
  • Zwergtaucher                   2
  • Kranich                                8
  • Kiebitz                                 > 28       4 Nester, 1 x Nestbau
  • Bekassine                           2                             je 1Büffelturm, gegenüber Plattform „Kranichplatz“,
  • Dunkler Wasserläufer   8
  • Bruchwasserläufer         > 55
  • Kampfläufer                      > 38
  • Zwergmöwe                     4 ad, 5 immat
  • Steppenmöwe                 4 K2
  • Flussseeschwalbe           2             Erweiterungsfläche
  • Trauerseeschwalbe       1
  • Grünspecht                       1             Büffelturm
  • Mauersegler                     persönliche Erstbeobachtung 2018
  • Feldschwirl                        3
  • Uferschwalbe                   > 100     Erweiterungsfläche
  • Gartengrasmücke           persönliche Erstbeobachtung 2018
  • Schwarzkehlchen            4 M / 1 W
  • Westturm           – 18:25 – 18:30 Uhr
  • *******************************
  • Haubentaucher                               > 65
  • Schnatterente                  2
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Rehburg-Stadt – anonyme Hausbesetzung 29.04.2018

Hallo,

übertreiben die nicht ein wenig?

Gute Beobachtungen
Karin+Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

Vogelfotos Steinhuder Meer

Hallo,

am Samstag Morgen sah ich an den Meerbruchswiesen 2 singende Blaukehlchen. Eines davon konnte ich aus etwas größerer Distanz auch ablichten.
Auf der Suche nach Blaukehlchen, als „Beifang“ sozusagen, gelangen mir auch Fotos von Goldammer, Dorngrasmücke und Schafstelze.
Auch ein Fischadler flog relativ nah an mir vorbei.

Anbei 5 Fotos.

Gruß
Thorsten Prahl

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar