Archiv der Kategorie: Beobachtungen

In dieser Kategorie finden Sie alle Beobachtungen rund ums Steinhuder Meer.

Beobachtungen 16.05.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 17:30 – 20:50 Uhr
  • *****************************************************************************
  • Höckerschwan                 24 ad., 1  K2        Ein Altvogel brütend in der Vogelbiotop-Erweiterung
  • Graugans                            > 304 ad.                             7 Familien
  • Brandgans                          1
  • Nilgans                                2 ad., 4 Pulli
  • Pfeifente                            2 M
  • Stockente                          > 23
  • Schnatterente                  > 127
  • Krickente                            2 M, 2 W
  • Knäkente                           2 M
  • Löffelente                          1 M
  • Tafelente                           2 M, 1 W
  • Reiherente                        1 M
  • Silberreiher                       4
  • Weißstorch                        1             Nahrung suchend
  • Seeadler                             1
  • Kranich                                4             davon 3 zum Schlafplatz fliegend
  • Kiebitz                                 10           3 Vögel brütend
  • Flussregenpfeifer           1
  • Sandregenpfeifer           4             (2×2 Vögel)
  • Zwergstrandläufer         1
  • Alpenstrandläufer          1
  • Bekassine                           1 M
  • Grünschenkel                   2
  • Rotschenkel                      4
  • Bruchwasserläufer         > 12
  • Flussuferläufer                1
  • Steinwälzer                       1             PK
  • Kampfläufer                      ~ 23
  • Steppenmöwe                 3             immat.
  • Neuntöter                         1
  • Feldschwirl                        2 M
  • Rohrschwirl                       1 M
  • Schilfrohrsänger              2 M
  • Gelbspötter                      1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    5 M, 1 W
  • Nachtigall                           2 M
  • sowie
  • Feldgrille                             2 rufende Männchen

  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 16.05.2022

Bereich : Neue Überschwemmungsfläche
1  Steinwälzer PK   (entdeckt von Karsten , am Morgen ca. 8 Uhr )
Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 13.05.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            -17:45 – 21:10 Uhr
    ****************************************************************************
  • Höckerschwan                 28
  • Graugans                            > 245 ad.                             11 Familien
  • Nilgans                                2 ad., 4 Pulli
  • Brandgans                          2
  • Pfeifente                            2 M, 1 W
  • Stockente                          > 17
  • Schnatterente                  > 132
  • Knäkente                           3 M, 1 W
  • Löffelente                          15 M
  • Reiherente                        10 M, 5 W
  • Tafelente                           4 M, 2 W
  • Rohrweihe                         1 M, 1 W
  • Kranich                                > 39       darunter ein farbberingter Vogel.
  • Austernfischer                 1
  • Kiebitz                                 > 12       darunter 2 brütende Vögel
  • Flussregenpfeifer           2             (2 Reviere)
  • Sandregenpfeifer           4
  • Grünschenkel                   7
  • Rotschenkel                      2
  • Bruchwasserläufer         7
  • Flussuferläufer                1
  • Lachmöwe                         1 farbberingter Vogel (gelb AAKY). Den ersten Ermittlungen zufolge wurde der Vogel in Südniedersachsen / NO-Westfalen beringt.
  • Feldschwirl                        1 M
  • Schilfrohrsänger              3 M
  • Schwarzkehlchen            2 M,  1 W
  • Blaukehlchen                    5 M        davon 1 Vogel sehr zutraulich. Entfernung max. 5 m. Ohne weißen Stern an der Brust.
  • Nachtigall                           2 M
  • Neuntöter                         1
  • sowie
  • Feldgrille                             2 rufende Männchen an zwei verschiedenen Plätzen
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 09.05.2022

Bereich : vom Heudamm aus Neue Überschwemmungsfläche

2     Schilfrohrsänger
       Dorngrasmücken
1     Feldschwirl
2     Wiesenpieper
2     Bluthänfling
        Kiebitze
3      Flußseeschwalben
        Kampfläufer
        Bruchwasserläufer
3      Sandregenpfeifer
1      Kiebitzregenpfeifer
3      Kranich

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 08.05.2022

  • Großenheidorner Wiesen / Südwestrand Totes Moor  – 08:40 – 12:05 Uhr
  • ****************************************************************
  • Graugans                            ~ 80
  • Nilgans                                1             überfliegend
  • Weißstorch                        2             am Horst
  • Schwarzmilan                   1
  • Rotmilan                             2
  • Feldlerche                          7 M
  • Dorngrasmücke               15 M
  • Mönchsgrasmücke         12 M
  • Gartengrasmücke           7 M
  • Klappergrasmücke         1 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Braunkehlchen                1
  • Grauschnäpper                               1
  • Baumpieper                      3 M
  • Ostturm              – 10:20 – 11:00 Uhr
  • ********************************
  • Höckerschwan                 53
  • Zwergschwan                   1   K2     – vermutlich flugbehindert, auf beiden Flügelenden fehlten eine Menge Handschwingen
  • Graugans                            3
  • Pfeifente                            1 M
  • Stockente                          4
  • Schnatterente                  > 113
  • Haubentaucher                               4
  • Silberreiher                       4
  • Fischadler                           1
  • Wasserralle                       1
  • Flussseeschwalbe           > 10
  • Rohrschwirl                       1 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Säbelschnäbler

Moin,

heute morgen auf den Überschwemmungswiesen 3 Säbelschnäbler
vor 2 Tagen 3 Temminckstrandläufer

meine Sieger bei the VOICE of Heudamm: der Schilfrohrsänger vor
Blaukehlchen (2021) und Dorngrasmücken .

und tschüß,   det

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 07.05.2022

  • Meerbruchswiesen       -Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung             – 19:00 – 22:00 Uhr
  • *****************************************************************************
  • Höckerschwan                 4
  • Graugans                            > 46
  • Kanadagans                       nur gehört
  • Brandgans                          4
  • Pfeifente                            1 M, 1 W
  • Stockente                          4
  • Schnatterente                  > 61
  • Knäkente                           3 M
  • Löffelente                          2 M, 2 W
  • Tafelente                           1 M
  • Reiherente                        5 M, 2 W
  • Silberreiher                       2
  • Rohrweihe                         1 W
  • Wasserralle                       1
  • Kranich                                > 55                       davon > 52 am Schlafplatz einfallend, aus allen Richtungen kommend
  • Kiebitz                                 9
  • Bruchwasserläufer         > 22
  • Kampfläufer                      > 42
  • Steppenmöwe                 6             immat.
  • Feldschwirl                        3 M
  • Schilfrohrsänger              3 M
  • Blaukehlchen                    4 M
  • Nachtigall                           4 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 05.05.2022

Plattform Neue Moorhütte – 17:50 – 18:30 Uhr ****************************************** Höckerschwan            69 Zwergschwan           1 K2 Stockente           8 Schnatterente           > 50 Löffelente           1 M Reiherente           1 M, 1 W Haubentaucher           > 51 Silberreiher           1 Fischadler           1 Flussuferläufer           1 Lachmöwe           > 550 „Großmöwen“           13 immat. Flussseeschwalbe           5 Schwarzspecht          1 Blaukehlchen           1 M Meerbruchswiesen – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung – 18:45 – 21:35 Uhr ************************************************************************* Höckerschwan           5, davon 1 nistend Graugans           > 79, darunter 5 Familien Weißwangengans           2 Brandgans           3 Pfeifente           3 M, 3 W Stockente           15 Schnatterente           > 112 (64 M, 48 W) Krickente           6 (4 M, 2 W) Knäkente           2 (1 M, 1 W) Löffelente           1 M Tafelente           2 (2 M, 1 W) Rotmilan           1 Rohrweihe           2 (1 M, 1 W) Wasserralle           2 Kranich           41, davon am und auf dem Weg zum Schlafplatz 35 Kiebitz           > 10 Sandregenpfeifer           9 Flussregenpfeifer           3 Bekassine           9 Alpenstrandläufer           2 PK Sichelstrandläufer           1 SK Temminckstrandläufer           2 Sanderling           3 Bruchwasserläufer           > 28 Kampfläufer           > 16 Steppenmöwe           6 (2 ad., 4 immat.) Schilfrohrsänger           2 M Schwarzkehlchen           2 M Blaukehlchen           3 M Nachtigall           3 M sowie Feldgrille 1-2 rufende Männchen Mit freundlichem Gruß Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 03.05.2022

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop (Katzenhide) – 19:20 – 21:55 Uhr
  • ***************************************************************
  • Höckerschwan                 2 ad.
  • Graugans                            > 203     darunter 16 Familien. Größte Familie 10 Gössel. Im Mittel 4-5 Gössel.
  • Kanadagans                       aus dem seeseitigen/hinteren Teil der Vogelbiotop-Erweiterungsfläche nur gehört.
  • Nilgans                                6
  • Brandgans                          2
  • Pfeifente                            2 M, 1 W
  • Stockente                          7 M, 3 W
  • Schnatterente                  > 32
  • Krickente                            > 16
  • Löffelente                          2 M
  • Kranich                                > 12
  • Wasserralle                       2
  • Kiebitz                                 11
  • Flussregenpfeifer           3
  • Bekassine                           7
  • Grünschenkel                   1
  • Bruchwasserläufer         > 200 (fast ausschließlich Vogelbiotop)
  • Feldschwirl                        1
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    3 M
  • Nachtigall                           3 M
  • sowie
  • Laubfrosch                         mehrere Hundert Männchen
  • im Vogelbiotop und vor allem an den Tümpeln vorm Pappelwald und dem Vogelbiotop rufend. Mordslärm. Manche Vogelarten waren kaum noch zu hören.
  • Nutria                                  1 Ex. am Graben zwischen Südbachbrücke und Vogelbiotop

  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 01.05.2022

  • Schneerener Wald         – 09:30 – 11:45 Uhr
  • ****************************************
  • 29 Arten darunter
  • Heidelerche                      1 M
  • Gartenrotschwanz         3 M
  • Baumpieper                      10 M
  • Häufigste Arten
  • Mönchsgrasmücke         17 M
  • Buchfink                             10 M
  • Baumpieper                      10 M
  • Rotkehlchen                     10 M
  • Die Häufigkeitsverhältnisse sehen vermutlich zu anderen Tages-/Uhrzeiten anders aus.
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 29.04.2022

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 09:50 – 14:45 Uhr
  • **********************************************************************
  • Höckerschwan                 8 ad.
  • Graugans                            > 199                     darunter 11 Familien
  • Weißwangengans           1
  • Nilgans                                4
  • Brandgans                          6
  • Pfeifente                            1 M, 1 W
  • Stockente                          9
  • Schnatterente                  > 99
  • Spießente                          3 M, 1 W
  • Krickente                            > 106
  • Knäkente                           5 M
  • Löffelente                          46 M, 8 W
  • Tafelente                           3 M, 2 W
  • Reiherente                        2 M, 2 W
  • Silberreiher                       3
  • Fischadler                           1
  • Seeadler                             1 ad.
  • Rotmilan                             2
  • Kranich                                11           Standpaar (2)  + Nichtbrüter (9)
  • Wasserralle                       2
  • Kiebitz                                 > 23
  • Flussregenpfeifer           6
  • Bekassine                           8             darunter 2 tükende Vögel
  • Alpenstrandläufer          2             davon 1 im PK (der Oberseitenfärbung nach zu urteilen die baltische Rasse „schinzii“)
  • Grünschenkel                   7
  • Dunkelwasserläufer      4
  • Bruchwasserläufer         > 91
  • Kampfläufer                      31
  • Steppenmöwe                 3             1x K3 mit gelbem Ring (Ring konnte aufgrund Luftflimmerns leider nicht abgelesen werden), 2x K2
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Steinschmätzer                               1
  • Braunkehlchen                2
  • Schwarzkehlchen            5 M, 1 W
  • Blaukehlchen                    5 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Westturm           – 11:35 – 11:45 Uhr
  • ********************************
  • Brandgans                          2
  • Stockente                          8
  • Schnatterente                  6
  • Reiherente                        2 M, 1 W
  • Haubentaucher                               46
  • Seeadler                             1 ad.
  • Steppenmöwe                 1             immat.
  • Flussseeschwalbe           13
  • Trauerseeschwalbe       19
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Schmetterlinge u.a. Hagenburg 28.04.2022

Hallo in die Runde,

Aurorafalter Schmetterling Monat April

Gute Beobachtungen
Karin + Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Vögel am Heudamm

Heute morgen bei schönsten Sonnenschein auf dem Weg von Winzlar bis Heudamm Speerpfosten.

LG
Wilhelm Plötz

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Beobachtungen 24.04.2022

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 07:15 – 12:25 Uhr
  • *********************************************************************
  • Rebhuhn                            2
  • Höckerschwan                 8
  • Graugans                            > 104     darunter 4 Familien
  • Kanadagans                       x             nur gehört
  • Nilgans                                4
  • Rostgans                             1
  • Pfeifente                            4
  • Schnatterente                  > 117
  • Spießente                          5
  • Krickente                            > 290
  • Knäkente                           > 22
  • Löffelente                          > 51
  • Reiherente                        8
  • Tafelente                           2 M 1 W
  • Silberreiher                       3
  • Zwergtaucher                   1
  • Fischadler                           2
  • Rohrweihe                         1 M, 2 W              – Balz
  • Kornweihe                         1 W
  • Kiebitz                                 > 22
  • Flussregenpfeifer           5
  • Bekassine                           > 15
  • Grünschenkel                   3
  • Dunkelwasserläufer      2
  • Bruchwasserläufer         > 19
  • Sturmmöwe                      1             K2
  • Steppenmöwe                 1             K2
  • Kuckuck                              1             pers. Erstbeobachtung 2022
  • Grünspecht                       1 M
  • Feldschwirl                        1 M        pers. Erstbeobachtung 2022
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Teichrohrsänger              1 M        pers. Erstbeobachtung 2022
  • Gartengrasmücke           1 M        pers. Erstbeobachtung 2022
  • Braunkehlchen                1             pers. Erstbeobachtung 2022
  • Schwarzkehlchen            2 M
  • Blaukehlchen                    4 M
  • Nachtigall                           4 M
  • Westturm
  • ***********
  • Höckerschwan                 9
  • Stockente                          2
  • Schnatterente                  ~ 15
  • Haubentaucher                               10
  • Zwergmöwe                     1 ad.
  • „Seeschwalbe“                3             auf NSG-Bojen sitzend / nicht bestimmbar aufgrund Entfernung und Luftflimmerns. Vermutlich Flussseeschwalbe
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 24.04.2022

  • Bereich : vom Heudamm bis Meerbach
  • 1    Rostgans
  • 1    Rotschenkel
  • 2    Grünschenkel
  • 6    Flußregenpfeifer
  •      Feldlerchen
  •       Dorngrasmücken
  • 1    Blaukehlchen singend
  • 1    Fischadler
  • Gruß
  • Claus-Dieter Boehm
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Kreuzotter

Hallo Zusammen,

ich habe heute [23.04.2022] gegen 14 Uhr auf dem Vogeldamm nach des Sees ein Kreuzotter entdeckt. Siehe Foto.

Viele Grüsse
Marika Arndt

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 21.04.2022

Guten Tag
Von 08:45 Uhr bis 14:15 Uhr
Winzlar, Hütte 2 bis zur Überschwemmungswiese
Was ich Beobachten konnte, nicht zufriedenstellend die wenigen Kiebitze.
1,1 Moorente
1 Seeadler
viele Graugänse mit Nachwuchs
Schwarzkehlchen
Feldlerchen
2 Fischadler
2 Kanadagänse beim Nestbau
Krickenten
Knäkenten
Löffelenten
Spießenten
Bruchwasserläufer
Flussregenpfeifer
4,1 Blaukehlchen
1 Rotschenkel
1 Bluthänfling
1 Grünspecht
Gruß
Hans-Jürgen Meier

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 20.04.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 10:50   – 14:05 Uhr
  • ******************************************************************
  • Höckerschwan                 7 ad.
  • Graugans                            > 136     darunter 1 Familie
  • Weißwangengans           2
  • Brandgans                          4
  • Stockente                          12
  • Schnatterente                  > 74
  • Spießente                          7             (4 M, 3 W)
  • Krickente                            > 318
  • Knäkente                           11           (8 M, 3 W)
  • Löffelente                          > 90       (62 M, 28 W)
  • Reiherente                        5             (4 M, 1 W)
  • Silberreiher                       3
  • Zwergtaucher                   5             (mindestens 3 Reviere)
  • Rotmilan                             3
  • Rohrweihe                         1 W
  • Kranich                                1
  • Austernfischer                 1
  • Kiebitz                                 > 12
  • Flussregenpfeifer           1
  • Regenbrachvogel            1
  • Alpenstrandläufer          1
  • Grünschenkel                   2
  • Rotschenkel                      4
  • Dunkelwasserläufer      1
  • Bruchwasserläufer         3
  • Kampfläufer                      2
  • Steppenmöwe                 5             K2
  • Mittelmeermöwe           3             K2
  • Schwarzmilan                   1
  • Schilfrohrsänger              2 M        pers. Erstbeobachtung 2022
  • Dorngrasmücke               3 M        pers. Erstbeobachtung 2022
  • Gartenrotschwanz         1 M        pers. Erstbeobachtung 2022 / Südrand Mardorfer Wald singend
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Nachtigall                           2 M        pers. Erstbeobachtung 2022
  • Blaukehlchen                    8 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Brutwechsel

Das Männchen übernimmt, alle drei noch da!
Herzlichen Gruß!
Ele Brusermann

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Fischadler | 1 Kommentar

Bilder vom Dümmer

Mal nicht am Steinhuder Meer, sondern am kleinen Bruder, dem Dümmer und dort im Ochsenmoor (kennen wahrscheinlich Einige). Hier macht es einfach Spaß, die Uferschnepfen zu beobachten und zu fotografieren. Sie sind so wenig scheu und suchen 3, 4 Meter neben dem Weg nach Futter, sitzen auf den Pfählen, streiten sich, paaren sich, etc. Der Kiebitz putzt und ordnet seine Federn. Das nächste mal wieder Bilder vom Steinhuder Meer.

MfG
Wilhelm Plötz

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar