Archiv der Kategorie: Beobachtungen

In dieser Kategorie finden Sie alle Beobachtungen rund ums Steinhuder Meer.

Beobachtungen 20.06.2018

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung                 – 16:40 – 21:20 Uhr
  • ********************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 600
  • Nilgans                                ~ 20
  • Brandgans                          2 mit 11 Pulli (!)
  • Stockente                          > 110
  • Schnatterente                  4 W mit je 7 Pulli (3-4 Tage) / 10 Pulli (3 Tage) und insgesamt 19 Pulli (Familienstärke nicht ermittelbar)
  • Schnatterente                  > 78
  • Krickente                            > 146
  • Knäkente                           7
  • Löffelente                          ~ 20
  • Moorente                          2 M, 1 W              (2 Stellen)
  • Zwergtaucher                   2
  • Silberreiher                       2 ad PK
  • Schwarzmilan                   1             bei der Heuernte
  • Kranich                12
  • Teichhuhn                          2 mit 2 Pulli
  • Austernfischer                 1
  • Kiebitz                                 > 64
  • Flussregenpfeifer           13
  • Rotschenkel                      1
  • Bruchwasserläufer         1
  • Waldwasserläufer          4
  • Zwergmöwe                     1 K2
  • Sturmmöwe                      2 ad
  • Lachmöwe                         ~ 130
  • Flussseeschwalbe           4
  • Gelbspötter                      3 M
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Neuntöter                         2 M
  • Dohle                                   > 120     Schlafplatz Pappelwald/Schwarzstorchtümpel
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Haubentaucher Gefiederpflege 19.06.2018

Hallo zusammen,

konnten heute am Meer den Haubentaucher bei der Gefiederpflege ungestört beobachten. 

Gute Beobachtungen
Karin+Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 19.06.2018

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 19:10 – 22:15 Uhr
  • *********************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 524
  • Brandgans                          4 ad + 9 Pulli  (!)
  • Pfeifente                            3 M
  • Stockente                          > 176
  • Schnatterente                  > 133                     darunter 3 W mit Pulli
  • Krickente                            > 95
  • Knäkente                           9
  • Löffelente                          13 M, 2 W
  • Tafelente                           4 M, 2 W
  • Reiherente                        3 M, 2 W
  • Moorente                          2 M, 2 W              (an 3 Stellen)
  • Schellente                          1 W                        Überschwemmungswiese
  • Wachtel                              1 M rufend
  • Zwergtaucher                   2
  • Silberreiher                       2 ad im PK
  • Schwarzmilan                   1             über frisch gemähter Wiese
  • Kranich                                46           (2 Schlafplätze)
  • Kiebitz                                 > 48
  • Großer Brachvogel         8             (Schlafplatz Überschwemmungswiese)
  • Rotschenkel                      2
  • Waldwasserläufer          6
  • Flussseeschwalbe           1
  • Feldschwirl                        1 M
  • Gelbspötter                      2 M
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Neuntöter                         1 W
  • Gebirgsstelze                   1
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Überschwemmungswiese: Brandgänse mit Jungvögeln

Hallo zusammen,

am gestrigen Montag war auf der Überschwemmungswiese, NSG Meerbruchswiesen,  eine Brandganspaar mit 10 noch recht kleinen Jungvögeln zu sehen. Ich bin gespannt, wie es mit der Familie weitergehen wird.

Außerdem viele Kiebitze (einige Jungvögel kaum noch von den adulten Vögeln zu unterscheiden), 4 Waldwasserläufer, 1 Bruchwasserläufer nebst einer Schar kleiner Blässrallen, einem Schnatterentenweibchen mit mind. 5 Pulli…

Beste Grüße, Thomas Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

19.06.2018

Beobachtungen von Winzlar bis Westturm
Eine kleine Übersicht
Rauchschwalben
Hütte 2 am Brüten
Westturm Nachwuchs wird gefüttert
2,1 Neuntöter
2 Wiesenpieper (Futter im Schnabel)
2 Kolkraben werden von drei Kiebitzen
verfolgt.
1 Flussregenpfeifer
2 Fischadler Bereich Westturm
2 Rotmilane Bereich Südbachbrücke
1 Schwarzmilan nördl. Meerbruchwiesen
1 ad. Seeadler Sitzwarte am Südufer
1 ad. Lachmöwe mit Fisch im
Schnabel vorm Westturm.
Gruß
Hans-Jürgen Meier

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 14.06.2018

Meerbruchswiesen – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung – 16:15 – 19:15 Uhr
*****************************************************************************
Graugans > 630
Nilgans 39
Brandgans 2
Pfeifente 3 M
Stockente > 110
Schnatterente > 65
Krickente 28 M, 6 W
Knäkente 6 M, 2 W
Löffelente 20 M, 3 W
Tafelente 4 M, 1 W
Reiherente 1 M, 1 W
Zwergtaucher 1
Wachtel 1 (-2) rufende Ex.
Kranich 16
Austernfischer 1
Kiebitz > 34 + 2 Pulli < 1 Woche Flussregenpfeifer 1 Sandregenpfeifer 3 Großer Brachvogel > 1 nur gehört
Rotschenkel 2
Dunkler Wasserläufer 2 PK
Bruchwasserläufer 1
Kampfläufer 3 M
Zwergmöwe 2 K2
Flussseeschwalbe 1
Blaukehlchen 2 M
Schwarzkehlchen 2 M, 1 juv. (2 Reviere)
Neuntöter 1 M, 1 W

Mit freundlichem Gruß

Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Laubis 14.06.18

Moin,

am Laubfroschtümpel konnte ich heute 3 kleine Laubis entdecken.

Sonst habe ich noch Bilder vom Plattbauchweibchen, Blaupfeil, Ochsenauge, Kohlweißling, ( Braunkolbiger ? ) Braun-Dickkopffalter, Spiegelfleck-Dickkopffalter und Raupe von der Grasglucke ( ? ).

Das Haubentauchernest ist im Hagenburger Kanal. Hoffentlich stören dort die Kanuten nicht.

und tschüß, det

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Laubfrösche

Hallo zusammen,

Laubfrösche sind in diesem Jahr früher an Land gegangen als in den Vorjahren und bereits jetzt schon entlang der Wege auf den Hecken zu sehen!

Beste Grüße, Thomas Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 12.06.2018

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 16:45 – 21:05 Uhr
  • ***********************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 826
  • Nilgans                                1
  • Brandgans                          10
  • Schwarzkopf-Ruderente  1 M        Überschwemmungswiese
  • Stockente                          >137
  • Schnatterente                  > 112
  • Krickente                            27 M, 8 W
  • Knäkente                           5 M, 2 W
  • Löffelente                          12 M, 3 W
  • Moorente                          1 W
  • Tafelente                           3 M, 2 W
  • Reiherente                        2 M, 1 W
  • Zwergtaucher                   1
  • Fischadler                           3 ad
  • Seeadler                             2 ad
  • Rohrweihe                         1 M
  • Rotmilan                             1
  • Kranich                                43
  • Kiebitz                                 > 55
  • Kiebitzregenpfeifer           1
  • Sandregenpfeifer               3
  • Flussregenpfeifer              11 ad
  • Bruchwasserläufer            1
  • Kampfläufer                       2 M
  • Steppenmöwe                    1 immat.
  • Kuckuck                              1 braunes Weibchen
  • Blaukehlchen                     1 M
  • Neuntöter                           2 M
  •  
  • sowie ein Fuchs auf der Insel der Überschwemmungswiese. Ich  konnte nicht erkennen, ob er in der übervollen „Speisekammer“ Beute gemacht hatte, da er sich bereits ohne Beute wieder trollte. Vielleicht kam ich zur rechten Zeit. Vielleicht haben ihm aber auch Kiebitz, Lachmöwe & Co Kontra gegeben.
  •  
  • Westturm           – 18:05 – 18:20 Uhr
  • ****************************
  •  
  • Haubentaucher                 4
  • Flussseeschwalbe              3
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 11.06.2018

vom Heudamm aus :
– Haussperlinge
– Rohrammer
– 3,1  Schwarzkehlchen
– 2,1 Neuntöter
– 1 Fischadler mit Fisch zum Horst
– 1 Blaukehlchen m.
– 1 Grauschnäpper
– 1 Gelbspötter
– 1 Spiegelfleck – Dickkopffalter

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Keilfleck-Mosaikjungfer attakiert Große Königslibelle – Südbach 10.06.2018

Hallo zusammen,

wiederholt attakierte die Keilfleck-Mosaikjunger die Große Königslibelle(w) beim Laichvorgang. Die Glänzende Smaragdlibelle ließ sich problemlos fotografieren.

Gute Beobachtungen
Karin+Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtung 09.06.2018

  • Beobachtung 09.06.2018
  • NABU-Exkursion zur Beobachtung von Waldschnepfe und Ziegenmelker
  • Bereich Plattform Neue Moorhütte – Vogeldamm         – 20:30 – 23:00 Uhr
  • ****************************************************************
  •  
  • Haubentaucher                               ~ 120     darunter > 10 Nester mit brütendem Vögeln, 1 Nest mit erstem Ei, 2x Nestbau
  • Silberreiher                       6
  • Waldschnepfe                  1
  • Waldwasserläufer          1
  • Eisvogel                               2
  • Ziegenmelker                   2 M
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 08.06.2018

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Schwarzstorchtümpel    – 18:40 – 22:35 Uhr
  • ********************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 520
  • Brandgans                          1
  • Nilgans                                2
  • Stockente                          > 154
  • Schnatterente                  > 147
  • Spießente                          1 M
  • Krickente                            35 M, 9 W
  • Knäkente                           1 M
  • Löffelente                          29 M, 1 W
  • Moorente                          1 M
  • Tafelente                           8 M, 2 W
  • Zwergtaucher                   1
  • Seeadler                             2 ad
  • Wachtelkönig                   1 M        21:20 Uhr nähe Heudamm rufend (nördlich „Katzenhide“ / Kranichplatz)
  • Kranich                                44           2 Schlafplätze mit je 22 Ex.
  • Kiebitz                                 > 35      
  • Waldwasserläufer          5
  • Kampfläufer                      2 W
  • Steppenmöwe                 4             immat.
  • Zwergmöwe                     2             K2
  • Lachmöwe                         > 170     je 1 Nest Erweiterungsfläche und Überschwemmungswiese
  • Feldschwirl                        4 M
  • Nachtigall                           1 M
  • Blaukehlchen                    5 M
  • Schwarzkehlchen            5             darunter 3 M / 1 Familie
  • Dohle                                   > 25       Schlafplatz Pappelwald / Schwarzstorchtümpel
  •  
  • sowie
  • Nutria                                  1 Nordteil Erweiterungsfläche
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntag 10 Juni – Hoffest auf dem Gelände der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer in Winzlar

Wir laden zum Hoffest mit Ökologischem Markt in Winzlar am Sonntag, den 10.Juni 2018 ein!

Um 10 Uhr beginnt das Fest mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel. Ab 11 Uhr öffnet der Ökologische Markt mit verschiedenen Marktständen. Das Angebot reicht von Fleisch- und Wurstwaren über Käseaus Ziegenmilch, Kaffee, Tee, Gewürzen bis zu Marmeladen.
Zur Verschönerung des eigenen Gartens oder Balkons findet man auf dem Markt ein breites Angebot an Stauden, Einjahrespflanzen und Kräutern.
Keramikartikel, handgemachte Seifen, handgestrickte Mützen, Schals, Socken, Holzspielzeug und ein breites Sortiment an Natur- und Umweltbüchern bieten die Chance, Geschenke einzukaufen.
Auch für die ökologische Haussanierung bietet das Hoffest ein Spektrum an Information und Beratung, z.B. zum Thema Lehmputz oder Farben.

Für das leibliche Wohl sorgt u.a. ein Marktstand mit Galloway-Bratwurst und das eigens zum Hoffest eingerichtete Café des ÖSSM e.V.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!
Ihr/ Euer ÖSSM-Team

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 05.06.2018

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 17:30 – 21:50 Uhr
  • **************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 513
  • Nilgans                                10
  • Brandgans                          2
  • Stockente                          > 138
  • Schnatterente                  > 178
  • Spießente                          1 M
  • Krickente                            16 M, 2 W
  • Knäkente                           7 M, 5 W
  • Löffelente                          9 M
  • Tafelente                           2 M
  • Moorente                          3 M, 1 W
  • Zwergtaucher                   1
  • Fischadler                           3 ad
  • Kranich                                20
  • Kiebitz                                 > 48
  • Flussregenpfeifer           4
  • Sandregenpfeifer           nur gehört
  • Großer Brachvogel         1             trillernd
  • Bekassine                           1
  • Dunkler Wasserläufer   1
  • Bruchwasserläufer         2
  • Waldwasserläufer          4
  • Zwergmöwe                     1             K2
  • Flussseeschwalbe           > 15
  • Feldschwirl                        1 M
  • Gelbspötter                      2 M
  • Nachtigall                           4 M
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Schwarzkehlchen            2 M, 1 W
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 03.06.2018

  • Großenheidorner Wiesen / Wald südlich davon / Weg zum Ostturm     – 09:10 – 12:15 Uhr
  • *****************************************************************************
  •  
  • Weißstorch                        2 ad + 2 Pulli
  • Rotmilan                             1
  • Hohltaube                          1 M
  • Feldschwirl                        2 M
  • Gelbspötter                      7 M
  • Dorngrasmücke               13 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Schwarzkehlchen            2 M
  • Baumpieper                      4 M
  • Neuntöter                         3 M
  •  
  • Ostturm              – 10:20 – 10:50 Uhr
  • ******************************
  •  
  • Haubentaucher                               8
  • Wasserralle                       2
  • Lachmöwe                         > 160
  • Steppenmöwe                 3 immat
  • Teichrohrsänger              2
  •  
  • sonst nichts los
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 02.06.2018

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 16:20 – 20:15 Uhr
  • **************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 605     dazu 8 Familien
  • Nilgans                                6
  • Brandgans                          3
  • Schnatterente                  > 154
  • Spießente                          1 M
  • Krickente                            19 M, 5 W
  • Knäkente                           1 M, 1 W
  • Löffelente                          10 M, 1 W
  • Moorente                          2 M
  • Tafelente                           2 M
  • Reiherente                        5 M, 2 W
  • Zwergtaucher                   mindestens 1 trillernd
  • Kranich                22
  • Kiebitz                                 47
  • Flussregenpfeifer           3             2 Reviere
  • Großer Brachvogel         1
  • Sichelstrandläufer          2             PK
  • Rotschenkel                      2             Balzgesang
  • Waldwasserläufer          2
  • Lachmöwe                         1 sicheres Nest / 1 vermutliches Nest (Nestbau?)
  • Zwergmöwe                     2             K2
  • Steppenmöwe                 2             K2
  • Flussseeschwalbe           5
  • Feldschwirl                        1
  • Nachtigall                           2 M
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Schwarzkehlchen            1 M, 1 W
  • Neuntöter                         2 M, 1 W
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Überschwemmungswiese heute

Hallo zusammen,

heute Morgen Stippvisite einer Zwergseeschwalbe auf der Überschwemmungswiese. Dazu ein paar nette Limikolen (2 Sichel- und 1 Zwergstrandläufer, 2 Waldwasserläufer). Die Kiebitzjungvögel entwickeln sich ordentlich und haben weitgehend schon kleine Hauben.

Dazu die gesamte Gänse-/Entenparade, darunter zwei Kanadagänse und eine Blässgans, am Weg rief eine Beutelmeise.

Beste Grüße, Thomas Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 30.05.2018

  • Bereich Heudamm , Klenes-und Großes Vogelbiotop und Neue Überschwemmungsfläche
  • – 4 Grauschnäpper
  • – 2 Gelbspötter
  • – 5 Blaukehlchen ( Gesang )
  • – 3 Neuntöter män.
  • – 1 Paar Neuntöter
  • – 12 Uferschwalben
  • – 4 Flußregenpfeifer
  • – 6 Tundre Sandregenpfeifer
  • – 1 Zwergstrandläufer BK
  • – 1 Knutt BK
  • – 1 Bekassine ( Balzflug )
  • – 2 Rotschenkel
  • – 1 Waldwasserläufer
  • – 1 Bruchwasserläufer
  • – 1 Kampfläufer weib.
  • – 2 Silberreiher
  • – 20 Graureiher  ( 16 davon Neue Überschwemmungsfläche )
  • – 1 Paar Schwarzhalstaucher
  • – 1 Schwarzkopfruderente weib.
  • – 2 Zwergmöwen K2
  • – 500 Lachmöwen 12.30 Uhr ( Neue Überschw. und Erweiterungsfl. )
  • – 3 Weißbartseeschwalben  BK ( davon 1Paar Bodenbalz )
  • – 18 Trauerseeschwalben ( vorm Westturm )
  • Bereich Neue Moorhütte
  • – 2000 Lachmöwen ( Ostmeer )
  • – diverse Großmöwen
  • – 22 Trauerseeschwalben
  • – 3 Flußseeschwalben
  • – 4 Silberreiher
  •   
  • Gruß
  • Claus-Dieter Boehm
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 30.05.2018

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterungsfläche   – 09:45 – 14:30 Uhr
  • ****************************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 570
  • Nilgans                                > 39
  • Brandgans                          2
  • Schwarzkopf-Ruderente   1 W
  • Stockente                          > 201
  • Schnatterente                  > 127
  • Spießente                          1 M
  • Krickente                            11 M, 1 W
  • Knäkente                           14 M, 2 W
  • Löffelente                          9 M
  • Tafelente                           18 M, 1 W
  • Reiherente                        7 M, 3 W
  • Schwarzhalstaucher       2
  • Silberreiher                       2
  • Kranich                                2
  • Kiebitz                                 > 46
  • Flussregenpfeifer           2             (2 Reviere)
  • Knutt                                    1             PK
  • Rotschenkel                      1
  • Kampfläufer                      1 W
  • Zwergmöwe                     2 K2
  • Steppenmöwe                 2 ad, 9 immat
  • Flussseeschwalbe           2
  • Weißbartseeschwalbe  3
  • Gelbspötter                      3 M
  • Teichrohrsänger              9 M
  • Nachtigall                           1
  • Blaukehlchen                    3 M
  • Schwarzkehlchen            2 M, 1 W
  • Neuntöter                         1 M
  •  
  • Westturm           – 13:30 – 13:45 Uhr
  • ********************************
  •  
  • Haubentaucher                               10
  • Steppenmöwe                 1 immat
  • Trauerseeschwalbe       19
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar