Bussard ??? am 19.09.18

Moin,

ist der Bussard ein Raufußbussard ? Er war mehrere Minuten am Rütteln.
Am 19.09 + 20.09 waren noch die 2 Kampfläufer, 2 Bekassinen, >10 Wiesenpieper, einzelne Schafstelzen, viele Bachstelzen , wenig Kiebitze, wenig Sandregenpfeifer und 2 Kolkraben auf der Erweiterungsfläche.

und tschüß, det

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Bussard ??? am 19.09.18

  1. Thomas Brandt sagt:

    Nö, hat ja keine rauen (=gefiederten) Beine. Andere Merkmale stimmen auch nicht überein, auch wenn die Frbung durchaus ein bisschen R-bussardmäßig rüberkommt.

    Bei etwas Wind, rütteln die Mäusebussarde auch oft, denn dann können sie es auch …
    LG, Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.