Beobachtungen 24.02.2021

Hagenburger Kanal        – 10:05 – 10:50 Uhr
****************************************
Graugans                            ~ 50
Blässgans                            > 500
Stockente                          > 428
Schnatterente                  1
„Enten“                               ~ 800     vor den Strandterrassen Steinhude (vermutlich darunter viele Tafelenten und Gänsesäger)
Zwergsäger                       > 14
Gänsesäger                       > 58
Haubentaucher                               5
Silberreiher                       3
Kranich                                4             am Westturm vorbei nach Süden fliegend und im Bereich Hagenburger Moor landend
Steppenmöwe                 5

Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Überschwemmungswiese                – 11:05 – 13:15 Uhr
***********************************************************************
Graugans                            14
Blässgans                            > 4.430
Nilgans                                2
Brandgans                          9
Stockente                          > 55
Schnatterente                  4
Krickente                            > 150
Silberreiher                       1
Seeadler                             2 ad.
Kiebitz                                 ~ 60
Raubwürger                      1
Schneeammer                 1 M        K2           auf einer Mini-Schlamminsel in der Erweiterungsfläche

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Schneeammer

Am 22.02.2021 war wieder eine Schneeammer in der Erweiterungsfläche zu sehen.
Jonas Wobker

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Wochenendbeobachtungen

Hallo,
am Freitag, dem 19.02.2021, waren am Südbach:
3 Goldammern
ca. 30 Kiebitze
3 Silberreiher (einer davon mit Farbanomalie, schonmal gesehen im Blogeintrag vom 21.10.2013)
Graugänse
2 Wacholderdrosseln
Junger Höckerschwan
Feldlerchen
Stare

Am Samstag, dem 20.02.2021, waren beim Hagenburger Kanal: Misteldrossel
Heckenbraunelle
Kohlmeise
Weidenmeise
2 Gimpel
Blaumeise
Buchfink
Wacholderdrossel
Grau-/ Blässgänse

Am Sonntag, dem 21.02.2021, waren in Mardorf/Meerbruchswiesen auf unserer Bäckerroute:
Eichhörnchen
Buntspecht
3 Höckerschwäne
Kranich
2 Haussperling
Turmfalke
Kohlmeise

Wir freuen uns auf die kommenden Vögelchen!
Beste Bfdler Grüße
Meike&Moritz

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 22.02.2021

Bereich : Meerbruchwiesen
–  ca. 800 Kraniche nach NO ziehend  ( mehrere Trupps )
–  ca.1000 Blässgänse
– 3,1 Gänsesäger
–  2 Rotmilan
–  2 Silberreiher
–  2 Graureiher
–  2 Seeadler ad in Horstnähe

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 22.02.2021

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        – 15.30 – 18.45 Uhr
  • ***********************************************************************
  •  
  • Graugans                            37
  • Blässgans                            > 9.741 darunter eine leuzistische Gans
  • In Verbindung mit den nach Einsetzen der Dämmerung stattfindenden Schlafplatzflügen aus westlich gelegenen Gebieten schätze ich den Rastbestand am Westufer auf > 12.000 Vögel.
  • Weißwangengans           1
  • Brandgans                          5
  • Pfeifente                            14
  • Stockente                          > 208
  • Schnatterente                  49
  • Krickente                            > 333
  • Zwergsäger                       5             Erweiterungsfläche
  • Gänsesäger                       8             Meerbach und Erweiterungsfläche
  • Seeadler                             2 ad.      am Horst
  • Rotmilan                             1
  • Kranich                                > 22       Schlafplatz Erweiterungsfläche + Vogelbiotop
  • Kiebitz                                 ~ 105
  • „Eule“                                  Gegen 18:30 Uhr eine Eule aus dem Dreckmoor kommend nach Westen in die Wiesen hinausfliegend. Aufgrund von Größe, Gestalt der Flügel und der Flugweise vermute ich Waldkauz. Waldohreule oder Sumpfohreule kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.
  • Zilpzalp                                1
  • Wiesenpieper                  1             erster Gesang
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Kraniche

Von Winzlar bis zum Meerbach 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr
mehrere Trupps Überfliegend Richtung Osten.
Hütte 2 ein Trupp kreisend keine Richtung.
ca, 400 Krickenten
ca. 70 Kiebitze
2 Seeadler im Pappelwald 1 ad. + 1 immatur
beide nicht in der Nähe des Horstes.
Erweiterungsfläche 
1,1 Zwergsäger
1 Silberreiher
Überschwemmungswiese
3,2 Brandgänse
Gruß
Hans-Jürgen Meier

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Wochenendbeobachtung Zitronenfalter u.a.

Hallo zusammen,

endlich hat es geklappt – mit dem Raubwürger, Zitronenfalter, an verschiedenen Orten ‚zahlreich‘.

Gute Beobachtungen
Karin + Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 19.02.2021

  • Hagenburger Schlosspark / Wiesen südlich des Hagenburger Moores  – 13:00 – 15:50 Uhr
  • **************************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 4
  • Graugans                            > 105
  • Blässgans                            ~ 6.000 sowie ca. 3.000 über dem Zentralbereich der Meerbruchwiesen fliegend
  • Weißwangengans           3
  • Stockente                          > 28
  • Kiebitz                                 ~ 275
  • Brachvogel                         2
  • Sturmmöwe                      >70        Nahrungssuche auf überschwemmten Wiesen              
  • Lachmöwe                         > 250     Nahrungssuche auf überschwemmten Wiesen
  • Schwarzspecht                 1             Schlosspark trommelnd              
  • Mittelspecht                     1             Schlosspark rufend
  • Grünspecht                       1             Schlosspark rufend
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 18.02.2021

Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Nordbachbrücke   – 12:00 – 14:35 Uhr
****************************************************************
 
Graugans                            2
Tundra-Saatgans             2
Blässgans                            > 1.900
Pfeifente                            > 88
Stockente                          > 636
Schnatterente                  59
Krickente                            > 202
Silberreiher                       1
Weißstorch                        1             Sportplatz Winzlar / auf Flutlichtmast sitzend
Seeadler                             2 ad.      am Horst
Rotmilan                             2             davon 1 am Meerbach entlang nach NO ziehend
Kornweihe                         1 W
Kranich                                2x 2 Ex. umherfliegend sowie ein Trupp von 14 nach NO ziehend
Kiebitz                                 ~ 55
Hohltaube                          1 M        rufend (Baumreihe östlich Winzlar)
Feldlerche                          11           davon die ersten Vögel singend
Raubwürger                      1
Bachstelze                         1
 
 
Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beob. Schneeren, Kornweihe u.a. 18.02.2021

Hallo zusammen,

nach dem ‚Großen Schnee‘

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 14.02.2021

Hallo,
Aufgrund der Wetterbedingungen haben sich die Vögel auf Nahrungssuche in die Wälder zurückgezogen. Die Landschaft zeigte sich aber in ihrer ganzen Winterpracht.
[u.a. Beobachtungen Leine Laatzen]
Fine

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Kraniche bei Sonnenaufgang 13.02.2021

Hallo,

am Samstag morgen bei Sonnenaufgang bin ich in den Meerbruchswiesen dem Klang von Kranichen gefolgt. Im Nebel tauchten ca. 500 Kraniche bei der Überschwemmungswiese auf. Nachdem sie um 7:35 noch alle ihre Köpfe im Gefieder hatten, sind sie um 7:40 losgeflogen.
In den beigefügten Bildern ist das beeindruckende Schauspiel zu sehen!

Beste Grüße
Moritz Preckel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

Seifenblase

Hallo, mal was Anderes
Gruß Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Steinhuder Meer & Meerbachniederung

Heute Mittag am 11.02.2021 Promenade Steinhude
Steinhuder Meer zugefroren ? 
Ein Schlittschuhläufer mit Eishockeyschläger
zwischen Steinhude und Hagenburger Kanal unterwegs.
2 Seeadler-Paare auf dem Eis, ca. 500 m voneinander entfernt.
Meerbachniederung Brokeloh
57 Singschwäne & Zwergschwäne, auf der ganzen Fläche verteilt.
Einige hatten den Kopf im Gefieder.
Gruß
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 31.01.2021

Hallo,
heute war viel zusehen bei bestem Wetter.
Hier die Beobachtungen von den Meerbruchwiesen

◾️Schneeammer 1 Erweiterungsfläche
◾️Stare 10 Vogelbiotop
◾️Stieglitze ca.70 Erweiterungsfläche
◾️Graureiher 3
◾️Silberreiher 2
◾️Elster 2
◾️Höckerschwäne 12
◾️Eisvogel 1 Meerbach
◾️Rotkehlchen 10
◾️Schwarzdrossel 6
◾️Bekassine 3 fliegend Richtung Überschwemmungswiese
◾️Bergpieper 5 Erweiterungsfläche
◾️Bachstelze 10
◾️Wacholderdrossel 2
◾️Heckenbraunelle 1
◾️Seadler 1 fliegend Meerbach
◾️Raabenkrähen 400-500 sammelnd hinter Schwarzstorchtümpel
◾️Stockenten 20
◾️Graugänse 25
◾️Turmfalke 1
◾️Mäusebussard 3
◾️Kohlmeise 8
◾️Blaumeise 4
◾️Zaunkönig 3
◾️Haussperling 25-30
◾️Buchfink 3
◾️Rehbock 2
◾️Rehe 3

Liebe Grüße 
Fine

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Beobachtungen 25.01.2021

  • Badeinsel Steinhude     – 12:45 – 13:40 Uhr
  • *************************************
  •  
  • Stockente                          > 30
  • Bergente                            9 M, 7 W
  • Reiherente                        2 M
  • Schellente                          4 M, 4 W
  • Zwergsäger                       3
  • Gänsesäger                       > 40
  • Haubentaucher               8
  • Mantelmöwe                   1 ad.
  •  
  • Hagenburger Kanal
  • *****************
  • Wegen Baum- und Buschpflegearbeiten war der Parkplatz vor der Mündung leider abgesperrt, so dass ich nicht nachschauen konnte, ob auf dem See nicht auch noch Bergenten vorhanden waren. Laut ornitho wurde dort jedoch noch mindestens eine Bergente gesichtet.
  •  
  • Mardorf / Holunderweg              – 14:40 – 15:15 Uhr
  • *********************************************
  •  
  • Höckerschwan                 2
  • Graugans                            12
  • Saatgans                             ~ 105     nach W ziehend
  • Stockente                          > 40
  • Haubentaucher                7
  • EISTAUCHER                      1             K2
  • Wasserralle                       1
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Sterntaucher Schinna 23.+24.1.2021

Hallo in die Runde,

am Samstag vier Sterntaucher bei Schinna, auf einem Foto.

Gruß Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 24.01.2021 – Eistaucher

  • Plattform Neue Moorhütte       – 14:10 – 15:00 Uhr
  • ********************************************
  •  
  • Graugans                            ~ 60
  • Stockente                          > 30
  • Zwergsäger                       14
  • Gänsesäger                       ~ 40
  • Haubentaucher                               11
  • Silberreiher                       14
  • Seeadler                             2 ad.
  • Lachmöwe                         > 130
  • Mantelmöwe                   1 ad., 1  K2
  • „Großmöwen“                 ~ 50
  •  
  • Mardorf / Holunderweg              – 15:10 – 15:45 Uhr
  • ******************************************
  •  
  • Graugans                            ~ 160
  • Nilgans                                1
  • Stockente                          ~ 110
  • Zwergsäger                       5
  • Gänsesäger                       2
  • Haubentaucher                               17
  • Eistaucher                      1             K2
  • „Trompeter-Gimpel“     1             ein Vertreter einer nordöstlichen Rasse unseres Gimpels
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 22.01.2021 – Schneeammer

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 12:50 – 16:05 Uhr
  • **********************************************************************
  •  
  • Graugans                            10
  • Blässgans                            > 1.168
  • Saatgans                             ~ 80       nach W ziehend
  • Stockente                          > 190
  • Schnatterente                  2
  • Krickente                            > 282
  • Silberreiher                       2
  • Seeadler                             2 ad.
  • Habicht                                               1             nach W fliegend
  • Hohltaube                          1 M        rufend
  • Bachstelze                         1
  • Schneeammer                 1 M  K2                 Vogelbiotop-Erweiterung
  • Bergpieper                        > 40                       Vogelbiotop-Erweiterung
  • Stieglitz                               ~ 110                     Vogelbiotop-Erweiterung
  • Bluthänfling                       12                           Vogelbiotop-Erweiterung
  • Die Kleinvögel sind schwer zu erfassen, da ständig umherfliegend.
  •  
  •  
  • Westturm           – 13:50 – 14:20 Uhr
  • *******************************
  •  
  • Höckerschwan                 2 ad.
  • Zwergsäger                       11
  • Gänsesäger                       4
  • Silberreiher                       13
  • Seeadler                             1 ad.      eventuell identisch mit einem der Vögel aus dem Pappelwald
  • Habicht                                               1 ad.
  • Lachmöwe                         > 50
  • Sturmmöwe                      8
  • Steppenmöwe                 6
  • Silbermöwe                       2
  • Mantelmöwe                   1 ad., 1 K2
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Wasserstand im Meerbruch

Hallo zusammen,

der Wasserstand steigt langsam. Dennoch ist die Situation immer noch unzureichend, „wir“ brauchen noch mind. 150-200 mm, damit die Wiesen wieder wie gewohnt und gewünscht unter Wasser stehen (Pegelstand Wilhelmstein heute 37,77, also 23o mm unter Normalstand).

Eine ähnliche Situation hatten wir 2020 bereits. Da kamen und die üppigen Niederschläge im Februar noch gerade rechtzeitig zu Hilfe. Wenn diese 2021 nicht noch kommen sollten, werden wir den niedrigsten Wasserstand in dem Meerbruchswiesen seit etwa 15 Jahren haben. Das wäre schade und nicht im Sinne des Naturschutzes. Also Daumen drücken!

Beste Grüße, Th. Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar