Beobachtungen aus dem NSG Winzlar und Umgebung am 23.12.2017

Nachfolgend unsere Beobachtungen.

Steinhude
– 600 Gänsesäger
– 200 Birkenzeisige

Hagenburger Kanal
unter anderen
–  400 Schnatterenten
–  300 Pfeifenten
–    20 Spießenten
– 2500 Stockenten

Winzlar Meerbruch
–        4 Reiherenten (Erweiterungsfläche)
–        1 Bergente K1               „
–        1 Kornweihe w. ad.
–   600 Kiebitze
–   500 + 300 Birkenzeisige
Gänse nicht gezählt

Westturm
Schwimmenten min. 7000 (s.Fotos)
mind.  5000 Individuen Hagenburg Moorrand bis Wilhelmstein
+ mind. 2000 Individuen Norden bis Mardorf
– mind. 2500 Pfeifenten
– mind. 3000 Krickenten
– mind.   600 Schnatterenten
– mind.   600 Löffelenten
–  15-20          Spießenten
–  5,1               Schellenten
– 200               Zwergsäger
– 200               Gänsesäger
–    75              Haubentaucher
–      5              Reiherenten
–      2              Seeadler ad.  ( das neue Paar )
– 350               Birkenzeisige
–  1 Paar         Kraniche

Leinewiesen vor Neustadt
– 3500 Blässgänse
–      30 Tundrasaatgänse
–         1 Kurzschnabelgans ad.
–         2 Nonnengänse
–         1 Wanderfalke imm.

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.