Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 14.06.2019

  • Bereich Erweiterungsfläche , Heudamm und Westturm :
  • – 1 Seeadler ad.
  • – 5 Kraniche
  • – 1 Pieper ( noch unbestimmt)
  • –   Schafstelze
  • – 2,1  Neuntöter
  • –   Kohlmeisen
  • – 1 Grauschnäpper m. Nachwuchs
  • –   Rauchschwalbe m. Nistm.
  • – 5 Flußseeschwalben
  • –  Distelfalter
  • –  Graugänse
  • –  Hasen
  •  
  • Gruß
  • Claus-Dieter Boehm
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 14.06.2019

  1. Andree sagt:

    Klasse Aufnahmen! Mir gefallen insbesondere die Meisen- und Schafstelzenfotos

  2. Claus-Dieter Boehm sagt:

    mein bisher unbestimmter Pieper ist ein Wiesenpieper .
    Gruß C-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.