Beobachtungen am langen Wochenende

Hallo,

Freitag, 01.05.
Vogelbiotop-Erweiterungsfläche:
9 Baumfalken,
4 Dunkle Wasserläufer,
3 Kampfläufer,
4 Bruchwasserläufer,
~ 100 Rauchschwalben,
8 Uferschwalben,
3 Mehlschwalben,
1 Mauersegler,
2 Zwergmöwen.
~20 Wiesenschafstelzen, (flava)
~15 Thunbergschafstelzen, (thunbergi)
möglicherweise eine Englische Schafstelze (flavissima).

Samstag, 02.05.
Zentrale Meerbruchswiesen:
3 Braunkehlchen,
5 Steinschmätzer.

Vogelbiotop-Erweiterungsfläche:
4 Austernfischer,
~8 Flussregenpfeifer,
3 Dunkle Wasserläufer,
2 Rotschenkel,
~16 Bruchwasserläufer,
3 Kampfläufer,
1 Zwergstrandläufer, (morgens)
1 Temminckstrandläufer, (abends)
2 Steppenmöwen,
1 Silbermöwe.

Meerbachbrücke:
2 Gartengrasmücken.

Sonntag, 03.05.
Ostturm:
~5 Zwergmöwen,
~5 Trauerseeschwalben
1 Raben- x Nebelkrähe, auf Fischadlernisthilfe
1 Schwarzhalstaucher,
~65 Reiherenten,
≥5 Tafelenten,
3 Moorenten,
4 Löffelenten,
7 Krickenten,
3 Knäkenten,
2 Schellenten, (2 männchen)

Heute, 04.05.
Neue Moorhütte:
2 Grauschnäpper.

Mit freundlichen Grüßen,
Daniel Towers

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.