Beobachtungen 27.05.2020

  • Plattform Neue Moorhütte       – 17:00 – 17:40 Uhr
  • *****************************************
  •  
  • Höckerschwan                 36
  • Stockente                          > 40
  • Schnatterente                  > 5
  • Krickente                            ~ 10
  • Löffelente                          2 M
  • Haubentaucher               89 Ex.    davon > 32 direkt vor Plattform (~ 16 Paare, erstes Nest in Bau)
  • Kiebitz                                 2             auf Sandbank
  • „Großmöwen“                 4 immat.
  • Drosselrohrsänger          2 M
  • Grauschnäpper                   1
  • Trauerschnäpper            1 M
  •  
  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 17:55 – 20:30 Uhr
  • *********************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 4
  • Graugans                            > 247 ad.                             22 Familien
  • Stockente                          > 89
  • Schnatterente                  > 145
  • Knäkente                           8 M, 1
  • Löffelente                          6 M
  • Silberreiher                       8             davon 4 im Prachtkleid
  • Kranich                                6
  • Kiebitz                                 5             davon 1 W brütend
  • Flussregenpfeifer           2
  • Sandregenpfeifer           1
  • Grünschenkel                   1
  • Mittelmeermöwe           1             K2
  • Steppenmöwe                 1             K3
  • Heringsmöwe                   1             ad.         Rasse intermedius
  • Brandseeschwalbe   1             um 20:08 Uhr über Nordbachbrücke nach W abziehend / dabei mehrfach rufend
  • Flussseeschwalbe           > 8
  • Sumpfrohrsänger           2 M
  • Gelbspötter                      3 M
  • Grauschnäpper                2
  • Blaukehlchen                    4 M
  • Nachtigall                           2 M
  • Fichtenkreuzschnabel   1             überfliegend
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.