Beobachtungen 25.10.2020

  • Promenade / Strandterrassen Steinhude/Steinhuder Wiesen  – 09:00 – 09:30 Uhr
  • ***************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 230
  • Blässgans                            > 50
  • Stockente                          > 30
  • Gänsesäger                       11
  • Haubentaucher               27
  • Silbermöwe                       1 ad.      Hybrid – farbberingt mit gelbem Ring X968 – als Jungvogel beringt am 31.05.2017 am Gräbendorfer See in Brandenburg.
  • Der Vogel wurde schon am 08.02.2020 und am 20.09.2020 in Steinhude beobachtet.
  • Steppenmöwe                 1  K2
  • Mittelmeermöwe           1 ad., 1  K1
  •  
  • Hagenburger Kanal        – 09:45 – 10:50 Uhr
  • ***********************************
  •  
  • Höckerschwan                 53
  • Stockente                          > 245
  • Schnatterente                  > 313
  • Spießente                          3
  • Löffelente                          8
  • Tafelente                           18
  • Schellente                          1 W
  • Gänsesäger                       24
  • Haubentaucher               > 82
  • Seeadler                             3 ad.      am Westufer gesehen /  1  K2 über die Hagenburger Wiesen zum See fliegend
  • Steppenmöwe                 1 ad.
  • Schwarzspecht                 1
  •  
  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        – 11:15 – 13:40 Uhr
  • ***************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 326 sowie einzelne Trupps nach W ziehend
  • Blässgans                            > 823 sowie noch etliche Trupps hin- und herfliegend, zum Teil das Gebiet in die Umländereien verlassend
  • Saatgans                             ~ 60
  • Weißwangengans           14
  • Krickente                            ~ 250
  • Silberreiher                       13
  • Kiebitz                                 2
  • Sandregenpfeifer           1  K1
  • Raubwürger                      1
  • Bergfink                              > 150     in einem gemischten Finkentrupp von > 250 Vögeln auf Nahrungsuche
  • Bergpieper                        1
  •  
  • sowie
  • Laubfrosch                         noch ein Ex. an der Erweiterungsfläche quakend
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.