Beobachtungen 25.03.2021

Meerbruchswiesen – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop – 13:00 – 18:20 Uhr
***********************************************************************
Höckerschwan 7
Graugans > 61
Blässgans > 129
Weißwangengans 25
Brandgans 13
Pfeifente > 58
Stockente > 48
Schnatterente > 247
Spießente 18 M, 11 W
Krickente > 281
Knäkente 7 M, 3 W
Löffelente > 86
Moorente 1 W
Reiherente 1 M, 1 W
Zwergtaucher 4
Seeadler 1 ad., 1 K2 getrennt voneinander nach N fliegend
Habicht 1 ad.
Kranich > 2 Standpaare rufend
Kiebitz > 58
Flussregenpfeifer 4
Bekassine 6 darunter 1x im Dreckmoor „tükend“
Alpenstrandläufer 3
Waldwasserläufer 3 nach N ziehend
Lachmöwe > 110
Steppenmöwe 1 ad., 4 immat.
Schwarzspecht 2 M trommelnd
Schwarzkehlchen 3 M
Blaukehlchen 1 M singend

sowie
Moorfrosch vereinzelt nur an einer Stelle im Vogelbiotop

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.