Beobachtungen 24.04.2021

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Schwarzstorchtümpel    – 17:20 – 21:00 Uhr
  • ****************************************************************
  • Höckerschwan                 3
  • Graugans                            > 170 ad.                             darunter 11 Familien
  • Blässgans                            1             Schwarzstorchtümpe
  • Weißwangengans           1
  • Brandgans                          15
  • Pfeifente                            > 23
  • Stockente                          > 26
  • Schnatterente                  > 205
  • Spießente                          11 M, 8 W
  • Krickente                            > 228
  • Knäkente                           42 M, 17 W
  • Löffelente                          > 469
  • Reiherente                        7 M, 5 W
  • Seeadler                             1 ad.
  • Kranich                                ~ 38         darunter ein Trupp von 35 um 20:50 Uhr zum Schlafplatz Vogelbiotop fliegend
  • Austernfischer                 3
  • Kiebitz                                 11
  • Regenbrachvogel            1
  • Uferschnepfe                   2             (ein Paar Überschwemmungswiese)
  • Bekassine                           13           davon 3 Ex. an zwei Stellen balzend                      
  • Alpenstrandläufer 1                                
  • Grünschenkel                   9
  • Rotschenkel                      5             an 3 Stellen
  • Dunkelwasserläufer      5
  • Bruchwasserläufer         12
  • Kampfläufer                      5
  • Steppenmöwe                 13           K2 bzw. K3
  • Schilfrohrsänger              1 M        Erstbeobachtung 2021
  • Blaukehlchen                    4 M
  • Schwarzkehlchen            2 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.