Beobachtungen 19.10.2020

  • Plattform Neue Moorhütte       – 14:25 – 15:05 Uhr
  • ********************************************
  •  
  • Graugans                            > 580     davon 530 vor dem Ostturm
  • Brandgans                          2
  • Pfeifente                            1
  • Stockente                          ~ 60
  • Schnatterente                  > 74
  • Krickente                            > 100
  • Löffelente                          > 115
  • „Gründelenten“              ~ 1.300 vor dem Ostturm
  • Gänsesäger                       13
  • Zwergsäger                       1 W
  • Haubentaucher               > 16
  • Silberreiher                       12
  • „Großmöwen“                 4
  • Steppenmöwe                 1 immat.
  •  
  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        – 15:20 – 19:00 Uhr
  • *****************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 727     davon 500 auf dem Schlafplatzflug zum See
  • Saatgans                             > 33       davon 15 Tundra-Saatgänse
  • Blässgans                            > 1.893 davon 930 auf dem Schlafplatzflug zum See
  • Hausgans                            1
  • Brandgans                          1             Überschwemmungswiese / in der Dämmerung nur gehört
  • Krickente                            10
  • Silberreiher                       11           davon 7 auf dem Schlafplatzflug zum Seeufer
  • Rohrweihe                         1  K1
  • Merlin                                  1             Vogelbiotop jagend
  • Kiebitz                                 2
  • Bekassine                           2
  • Alpenstrandläufer          2
  • Zwergstrandläufer         1  K1
  • Eisvogel                               1             Meerbach
  • Dohle                                   ~ 200
  • Raubwürger                      2             je 1x Überschwemmungswiese + Erweiterungsfläche
  • Birkenzeisig                       1
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.