Beobachtungen 15.04.2021

Meerbruchswiesen – Nordrand bis Schwarzstorchtümpel – 16:30 – 20:30 Uhr
***********************************************************************

Höckerschwan          4 davon 1 Paar brütend
Graugans                   > 120 erste Familie
Brandgans                18
Nilgans                         2
Pfeifente                    > 105 darunter ein Vogel mit fehlendem Fuß
Stockente                  > 34
Schnatterente          > 313
Spießente                  26 M, 17 W
Krickente                > 430
Knäkente                 23 M, 8 W
Löffelente                 ~ 531
Reiherente               1 M, 1W
Silberreiher             2
Fischadler                1
Seeadler                   4 ad. davon 2x am Horst, 2 am Meerbach nach NO fliegend
Rotmilan                  2
Rohrweihe               1 W
Kranich                    > 50 darunter ein Nichtbrütertrupp von > 45
Kiebitz                      17 davon 1 M balzend auf Acker nördlich Büffelturm
Flussregenpfeifer   4 Überschwemmungswiese
Bekassine                 2
ZWERGSCHNEPFE              1 nach langer Zeit endlich mal wieder eine / flog max. 5 m vor mir auf und landete nach maximal 20 m wieder.
Grünschenkel          1
Rotschenkel             2 Schwarzstorchtümpel
Waldwasserläufer   3
Steppenmöwe          3 immat.
Schwarzspecht         1 trommelnd Wald nördlich Büffelturm
Grünspecht               1
Blaukehlchen         4 M
Schwarzkehlchen   1 M

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.