Beobachtungen 15.02.2020

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        – 13:10 – 16:30 Uhr
  • ********************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 2 ad.
  • Graugans                            18
  • Blässgans                            > 2.800
  • Weißwangengans           10
  • Brandgans                          8
  • Stockente                          > 85
  • Schnatterente                  > 70
  • Krickente                            >14
  • Gänsesäger                       1             Meerbach
  • Silberreiher                       16
  • Seeadler                             1 ad., 1  K2
  • Rotmilan                             1             Nordrand / Geplänkel mit Kolkraben – Es stellt sich die Frage, wer in wessen Revier eingedrungen ist
  • Kranich                                2             ziehend
  • Kiebitz                                 > 1.850
  • Goldregenpfeifer           > 1          mindestens 1 ziehend, nur gehört
  • Feldlerche                          etliche  darunter 2-3 mit Gesang
  • Raubwürger                      2             (1x Nordbach. 1x Überschwemmungswiese)
  •  
  • sowie
  • Reh                                       13           in kleinen Sprüngen an verschiedenen Stellen
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.