Beobachtungen 14.06.2018

Meerbruchswiesen – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung – 16:15 – 19:15 Uhr
*****************************************************************************
Graugans > 630
Nilgans 39
Brandgans 2
Pfeifente 3 M
Stockente > 110
Schnatterente > 65
Krickente 28 M, 6 W
Knäkente 6 M, 2 W
Löffelente 20 M, 3 W
Tafelente 4 M, 1 W
Reiherente 1 M, 1 W
Zwergtaucher 1
Wachtel 1 (-2) rufende Ex.
Kranich 16
Austernfischer 1
Kiebitz > 34 + 2 Pulli < 1 Woche Flussregenpfeifer 1 Sandregenpfeifer 3 Großer Brachvogel > 1 nur gehört
Rotschenkel 2
Dunkler Wasserläufer 2 PK
Bruchwasserläufer 1
Kampfläufer 3 M
Zwergmöwe 2 K2
Flussseeschwalbe 1
Blaukehlchen 2 M
Schwarzkehlchen 2 M, 1 juv. (2 Reviere)
Neuntöter 1 M, 1 W

Mit freundlichem Gruß

Karl-Heinz Nagel

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.