Beobachtungen 12.11.2020

Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        – 14:35 – 17:00 Uhr
*********************************************************************
 
Graugans                            5
Saatgans                             > 70       nach W ziehend
Blässgans                            3 einzelne K1-Vögel       sowie 2 Trupps nach W ziehend
„Gänse“                              > 100     weit weg, kurz vor Rehburg
ansonsten von Gänsen weit und breit nichts zu hören oder  zu sehen
Silberreiher                       12
Seeadler                             2 – 3
Kiebitz                                 > 88
Bekassine                           1
Alpenstrandläufer          1
Grünspecht                       1
Bergpieper                        10
 
Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.