Beobachtungen 12.02.2019

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Nordbachbrücke   – 14:30 – 17:45 Uhr
  • ****************************************************************
  •  
  • Graugans                            34
  • Blessgans                           > 4.086
  • Weißwangengans           17
  • Brandgans                          2             Überschwemmungswiese
  • Gänsesäger                       1 W        Meerbach
  • Silberreiher                       2
  • Seeadler                             1             immat.
  • Kiebitz                                 82           Überschwemmungswiese
  • Grünspecht                       1 M        rufend
  • „Krähen“                            ~ 2.600 Schlaf-/Sammelplatz Pappelwald / Schwarzstorchtümpel (17:30 Uhr)
  • Von der Akustik her schätze ich 10% Dohlen, > 50% Saatkrähe, < 40% Rabenkrähe
  • Bachstelze                         1
  • Bergpieper                        1
  • Buchfink                             ~ 85       gemeinsamer Trupp auf Nahrungsuche
  • Bergfink                              > 25       gemeinsamer Trupp auf Nahrungsuche
  •  
  • Westturm           – 16:40 – 17:15 Uhr
  • *********************************
  •  
  • Graugans                            27
  • Pfeifente                            8
  • Stockente                          > 25
  • Löffelente                          14
  • Zwergsäger                       > 42
  • Gänsesäger                       > 126
  • Haubentaucher                               8
  • Lachmöwe                         > 2.000 Schlafplatz zwischen Turm und Wilhelmstein
  • Sturmmöwe                      > 3.600 Schlafplatz zwischen Turm und Wilhelmstein
  • „Großmöwen“                 290         (vorwiegend Silber- und Steppenmöwen)
  • Mantelmöwe                   1 ad.
  • Heringsmöwe                   2 ad. (Rasse intermedius)
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.