Beobachtungen 09.06.2020

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 09:45 – 13:00 Uhr
  • **********************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 544 ad.                             27 Familien
  • Nilgans                                10 ad                     1 Familie mit 4 Pulli
  • Stockente                          > 81
  • Schnatterente                  > 96
  • Krickente                            3 M, 2 W
  • Knäkente                           2 M
  • Löffelente                          14
  • Reiherente                        3 M
  • Zwergtaucher                   1
  • Silberreiher                       9             davon 5 im Prachtkleid
  • Kranich                                20
  • Kiebitz                                 > 137
  • Flussregenpfeifer           2             davon 1 brütend
  • Steppenmöwe                 1 immat.
  • Flussseeschwalbe           1
  • Weißbartseeschwalbe            2             nach W ziehend
  • Sumpfrohrsänger           3 M
  • Schilfrohrsänger              2 M
  • Teichrohrsänger              5 M
  • Gelbspötter                      1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Nachtigall                           2 M
  • Neuntöter                         2 M
  •  
  • ansonsten
  • Wildschwein                     3 alte und > 3 Frischlinge
  • Schmuckschildkröte       1 Ex. beim Sonnenbad  / Nordteil Vogelbiotop-Erweiterung      (leider nicht sicher erkannt ob Gelbwangen-S. oder Rotwangen-S.)
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.