Archiv des Autors: Lueers

Nachwuchs bei den Fischadlern

Es ist soweit!
Dienstag, den 19.05.20, gegen 16h ist das erste Fischadlerküken geschlüpft. Erst sah man nur einen Flügel, dann hat es sich ganz aus dem Ei bewegt. Später kam das Männchen mit einem Fisch vorbei und das Weibchen hat erste Fütterungsversuche unternommen. Auf dem letzten Bild neben den Eiern sieht man das Köpfchen.
 
Viele begeisterte Grüße
ET
 
Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

1. Fischadlerküken geschlüpft

Veröffentlicht unter Fischadler | 2 Kommentare

Familie „Höckergans“

Diese ungewöhnliche Familie ist derzeit am Nordufer zu sehen.

Viele Grüße
Bernd Wolter

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos vom 19.05.20

Anbei ein paar Fotos von gestern Abend – ohne Doppelschnepfe,
dafür mit Sichelstarndläufer und zwei sehr aktiven Blaukehlchen.

Viele Grüße
Frank Hessing

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 18.05.2020

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        – 17:55 Uhr – 22:10 Uhr
  • *******************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 37
  • Graugans                            > 406 ad.             35 Familien
  • Blässgans                            2                             1x K2 verletzt an Überschwemmungsfläche / 1 Ad. Kleines Vogelbiotop
  • Nilgans                                6 ad. + 4 Pulli
  • Brandgans                          6
  • Stockente                          > 104
  • Schnatterente                  > 70
  • Krickente                            3 M, 2 W
  • Knäkente                           10 M, 2 W
  • Löffelente                          7 M
  • Reiherente                        4 M, 2 W
  • Tafelente                           9 M, 2 W
  • Haubentaucher               1
  • Silberreiher                       10
  • Kranich                                86           davon 48 am Schlafplatz
  • Stelzenläufer                    1 M, 2 W
  • Kiebitz                                 > 9
  • Kiebitzregenpfeifer       1             Schlichtkleid oder K2-Vogel
  • Flussregenpfeifer           2
  • Bekassine                           1
  • Sichelstrandläufer          1 PK
  • Grünschenkel                   3
  • Rotschenkel                      8
  • Bruchwasserläufer         4
  • Flussuferläufer                2
  • Kampfläufer                      1 W
  • Flussseeschwalbe           2
  • Feldschwirl                        4 M
  • Sumpfrohrsänger           1 M
  • Gelbspötter                      1 M
  • Schwarzkehlchen            2 M
  • Braunkehlchen                1             vermutlich noch Durchzügler
  • Blaukehlchen                    6 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Neuntöter                         1 M
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 18.05.2020

vom Heudamm aus :

2 ,1  Schwarzkehlchen
1      Schwarzkehlchen JK
2      Schwarzmilan
3      Rotmilan
3,1   Neuntöter
2      Blaukehlchen
3      Flußseeschwalben
1,1   Stelzenläufer
(  2      Sandregenpfeifer u. 3 Flußregenpfeifer
           am  15.05 auf der Neuen Überschwemmungsfläche )       

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Doppelschnepfe

In den Meerbruchswiesen hält sich eine Doppelschnepfe auf der Fläche zwischen Kleinem und Altem Vogelbiotop (Fläche in der Kurve beim Abzweig des Fußweges zum Westturm) auf.
16.05., 17.05., 18.05.

Fotos von Ole Krome – vielen Dank!

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Noch 3 Eier

Aktuell, 18.05.2020, 14:15 Uhr sind noch drei Fischadlereier zu sehen…

Veröffentlicht unter Fischadler | 2 Kommentare

Beobachtungen 18.05.2020

Von Winzlar bis zur Überschwemmungswiese
von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Eine kleine Auswahl
1 Blaukehlchen
3 Stelzenläufer
4 Rotschenkel
1 Kiebitzregenpfeifer
4 Flussregenpfeifer
3 Bruchwasserläufer
2 Schilfrohrsänger
3 Grünschenkel
1 Flussuferläufer
6 Kraniche
7 Silberreiher
Loccum
auf der Hinfahrt
Weißstörche
1 ad. + 3 JV
Hans-Jürgen Meier
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 16.05.2020

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Schwarzstorchtümpel    – 17:55 – 21:45 Uhr
  • ****************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 45
  • Graugans                            > 237 ad.                             28 Familien
  • Blässgans                            2             getrennt voneinander / ein Vogel humpelt
  • Kanadagans                       nur gehört
  • Nilgans                                6 ad.      1 Familie mit 4 Pulli
  • Brandgans                          6
  • Pfeifente                            2 M, 1 W
  • Stockente                          > 91
  • Schnatterente                  > 62
  • Krickente                            8
  • Knäkente                           8 M, 2 W
  • Löffelente                          2 M
  • Reiherente                        7 M, 2 W
  • Tafelente                           4 M, 1 W
  • Haubentaucher               1
  • Silberreiher                       7             davon 2 im Prachtkleid
  • Seeadler                             1  K2 auf Horst, 1 ad. auf Nebenbaum
  • Kranich                                52
  • Kiebitz                                 5
  • Sandregenpfeifer           2
  • Flussregenpfeifer           6
  • Grünschenkel                   3
  • Rotschenkel                      2
  • Bruchwasserläufer         4
  • Steinwälzer                       1
  • Feldschwirl                        4 M
  • Schwarzkehlchen            4 M
  • Blaukehlchen                    3 M
  • Nachtigall                           2 M
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 14.05.2020

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Schwarzstorchtümpel    – 16:35 – 21:00 Uhr
  • ******************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 42
  • Graugans                            > 316                     > 26 Familien
  • Blässgans                            1                             humpelnd / Überschwemmungswiese
  • Kanadagans                       2
  • Brandgans                          11
  • Nilgans                                8
  • Pfeifente                            4 M, 1 W              an 3 Stellen
  • Stockente                          > 71
  • Schnatterente                  > 64
  • Krickente                            2
  • Knäkente                           4 M, 1 W
  • Löffelente                          12 M
  • Reiherente                        2 M, 1 W
  • Tafelente                           1 M
  • Moorente                          1 M, 1 W
  • Haubentaucher                               2
  • Zwergtaucher                   1             Kleines Vogelbiotop
  • Silberreiher                       11           davon 7 im Prachtkleid
  • Seeadler                             1 ad., 1  K2          zusammen im Vogelbiotop. Vermutlich an Beute.
  • Rohrweihe                         1 W
  • Habicht                                               1 M        auf Starenjagd
  • Kranich                                57           davon 53 am Schlafplatz
  • Stelzenläufer                    1 M, 2 W              Schwarzstorchtümpel
  • Kiebitz                                 > 24
  • Flussregenpfeifer           6             an 2 Stellen
  • Sandregenpfeifer           9             davon 8 um 20:25 Uhr nach NW abziehend
  • Uferschnepfe                   1
  • Regenbrachvogel            1
  • Bekassine                           3
  • Alpenstrandläufer          1
  • Temminckstrandläufer 6
  • Grünschenkel                   2
  • Rotschenkel                      6
  • Bruchwasserläufer         > 27
  • Flussuferläufer                3
  • Kampfläufer                      > 11
  • Steppenmöwe                 3 immat.
  • Flussseeschwalbe           1
  • Gelbspötter                      2 M
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Nachtigall                           2 M
  • Neuntöter                         1 M
  •  
  • ansonsten
  • Reh                                       1 Ricke attackiert und vertreibt Rotfuchs. Vermutlich lag irgendwo der Nachwuchs. Der Fuchs gab Fersengeld.
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Nachwuchs bei den Turmfalken (Schleiereulen-Kasten)

Heute Morgen gab es Nachwuchs bei den Turmfalken. In dem Video schlüpft
wahrscheinlich gerade das dritte Küken.

 

Ein erstes Küken konnte man schon um 05:36 beobachten (Timestamp der
Kamera 04:36).

 

Viele Grüße Debo und Alex

Veröffentlicht unter Teichkamera | 2 Kommentare

Brutablösung

  • Hallo Zusammen,
  •  
  • heute Abend, Dienstag 12. Mai 2020 20:22 Uhr Brutablösung bei den Fischadlern.
  • Die Spannung steigt, noch ist alles in Ordnung.
  • Spannend wird es in einer Woche, ab Mittwoch 20. Mai 2020.
  •  
  • Grüße aus der Eifel
  • E. Wenhold
Veröffentlicht unter Fischadler | 1 Kommentar

Beobachtungen 13.05.2020

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 10:25 – 14:20 Uhr
  • ***********************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                                  31
  • Graugans                                            > 452                     28 Familien
  • Brandgans                                          4
  • Nilgans                                                4
  • Pfeifente                                            3 M, 1 W
  • Stockente                                          > 44
  • Schnatterente                                  > 107
  • Krickente                                            2
  • Knäkente                                           5 M, 2 W
  • Löffelente                                          11 M
  • Haubentaucher                               2
  • Zwergtaucher                                   1
  • Silberreiher                                       3                             davon 2 im Prachtkleid
  • Rotmilan                                             2 (-4)
  • Baumfalke                                         1
  • Wasserralle                                       1
  • Kranich                                                21                           darunter ein Vogel mit verletztem Bein (beim Fliegen herabhängend)
  • Stelzenläufer                              1 M, 2 W
  • Austernfischer                                 1
  • Kiebitz                                                 > 20
  • Kiebitzregenpfeifer                       1
  • Sandregenpfeifer                           5                             an zwei Stellen / 1x Balzgesang
  • Flussregenpfeifer                           10                           an zwei Stellen
  • Temminckstrandläufer                 4
  • Strandläufer, unbestimmt               1             aufgrund Entfernung und Luftflimmerns nicht endgültig bestimmt. Verdacht auf Graubruststrandläufer.
  • Grünschenkel                                   1
  • Dunkelwasserläufer                      1
  • Rotschenkel                                      10                           darunter ein rastender Trupp von 5 Ex.
  • Bruchwasserläufer                         9
  • Kampfläufer                                      8
  • Steppenmöwe                                 1             immat.
  • Flussseeschwalbe                           2
  • Gelbspötter                                      1 M
  • Steinschmätzer                                6
  • Schwarzkehlchen                            1 M, 1 W, 1 K1   an einer Stelle
  • Nachtigall                                           2 M
  • Blaukehlchen                                    1 M
  • Neuntöter                                          1 M
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 12.05.2020

Bereich : vom Heudamm und Südbach

1 Stelzenläufer W ( der zuvor schon von mehreren Beobachtern gemeldet wurde )
– 1 Rotschenkel mit Balzverhalten
– 4 Kranich
– 2 Flußseeschwalbe
– 1 Seeadler K2
– 4 Mauersegler
– 1 Blaukehlchen

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen

Heute [12.05.] Vormittag
Von 08:52 Uhr bis 13:13 Uhr
Hotspott zwischen Pappelwald und Südbach
1 Stelzenläufer
1 Seeadler K2
1 Kiebitzregenpfeifer
1 Uferschnepfe
5 Bruchwasserläufer
3 Rotschenkel
1 Flussuferläufer
1 Grünschenkel
ca. 15 Kampfläufer
3 Flussregenpfeifer
1 ad. Blässgans
1,2 Schwarzkehlchen
Kiebitze hier und auf der Überschwemmungswiese
kein Nachwuchs entdeckt
Meerbruchwiesen nördlich
2 Neuntöter (M)
1 Fischadler
9 Kraniche an 3 Orten
Überschwemmungswiese
2 Bruchwasserläufer
4 Sandregenpfeifer
3 Flussregenpfeifer
2 Feldlerchen 1 ad. + 1 diesj.
standen beide auf dem Boden nebeneinander.
Auf dem Rückweg Winzlar
1 Blaukehlchen
Gruß
Hans-Jürgen Meier
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 11.05.2020

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        – 15:50 – 20:40 Uhr
  • ***********************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 44
  • Graugans                            > 477 ad.             37 Familien unterschiedlichen Alters (von 1-3 Tagen bis 3-4 Wochen)
  • Blässgans                            2                             an 2 Stellen / ein Ex. humpelnd
  • Kanadagans                       3
  • Nilgans                                21
  • Brandgans                          21
  • Pfeifente                            2 M, 1 W
  • Stockente                          > 54
  • Schnatterente                  > 86
  • Knäkente                           5 M, 2W
  • Löffelente                          11 M
  • Reiherente                        1 M, 1 W
  • Haubentaucher                               1
  • Silberreiher                       4
  • Kranich                                > 27
  • Austernfischer                 4
  • Stelzenläufer              1
  • Kiebitz                                 > 31
  • Sandregenpfeifer           6             an 2 Stellen / an einer Stelle Balzgesang
  • Flussregenpfeifer           9             an 2 Stellen / Balzgesang
  • Regenbrachvogel            4
  • Bekassine                           1
  • Uferschnepfe                   2             je 1 Ex. Vogelbiotop-Erweiterung und Schwarzstorchtümpel
  • Temminckstrandläufer 1
  • Grünschenkel                   1
  • Rotschenkel                      2             an 2 Stellen
  • Bruchwasserläufer         > 14
  • Kampfläufer                      > 10
  • Zwergmöwe                     2 ad.
  • Schwarzkopfmöwe 1 ad.      Meerbach nach NW überfliegend
  • Steppenmöwe                 1             immat.
  • Mittelmeermöwe           1             immat.
  • Flussseeschwalbe           > 14
  • Trauerseeschwalbe       2
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Gelbspötter                      1 M
  • Schwarzkehlchen            3 M, 2 W
  • Nachtigall                           1 M
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Neuntöter                         1 M
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 11.05.2020

Misteldrossel (war auf jeden Fall größer als eine Singdrossel oder Amsel)
Dorngrasmücke
Zaunkönig
Seeadler
Goldammer
Zilpzalp
2 Kraniche (im Überflug)
Zwergtaucher (im Schwarzstorchtümpel)
Höckerschwan
Graugans
Schwarzkehlchen w
Blaukehlchen
Kampfläufer
Bruchwasserläufer
Schafstelze
Steinschmätzer
Stockente
Schnatterente
Pfeifente
Nilgans
Lachmöwe
Kiebitz
Graureiher
Silberreiher
Mehlschwalbe
Rauchschwalbe
Buchfink

MfG
Michael Grages

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 08.05.2020

Bereich : Heudamm ( Neue Überschwemmungsfläche )
Gegensätze
– Wildwechsel durch 6 Wildschweine ins Große Vogelbiotop (Erweiterungsfläche )
– Laubfrosch

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder von Freitag

Am Freitag wieder in Winzlar gewesen, in der Hoffnung auf ein paar interessante Limikolen. Am Ende war es der schöne helle Kampfläufer, für den sich das Kommen unter anderem gelohnt hat.

LG
Willi

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar