Archiv des Autors: Lueers

Beobachtungen 29.07.2020

  • Großenheidorner Wiesen / Erlenbruch zum Ostturm    – 10:50 – 13:30 Uhr
  • ***************************************************************
  •  
  • Weißstorch                        4             nach SW fliegend
  • Silberreiher                       > 22
  • Rotmilan                             2
  • Kranich                                2 ad., 1 K1
  • Grünspecht                       1
  • Mauersegler                     1             nach SW ziehend
  • Schwarzkehlchen            1 W, 3 K1             (2 Reviere)
  • Neuntöter                         5 M, 2 W              (6 Reviere)
  •  
  •  
  • Ostturm              – 11:50 – 12:30 Uhr
  • *******************************
  •  
  • Graugans                            > 600
  • Brandgans                          1
  • Stockente                          > 90
  • Schnatterente                  5
  • Krickente                            > 120
  • Haubentaucher                               > 119
  • Silberreiher                       9
  • Fischadler                           1
  • Seeadler                             1 ad.
  • „kleine Regenpfeifer“   3
  • Grünschenkel                   2
  • „Großmöwen“                 5
  • Flussseeschwalbe           > 65
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 28.07.2020

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 18:05 – 20:40 Uhr
  • ***************************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 1
  • Graugans                            > 198
  • Brandgans                          1
  • Stockente                          > 123
  • Schnatterente                  4
  • Krickente                            13
  • Knäkente                           10           davon > 4 K1
  • Tafelente                           3 Pulli (voll befiedert, aber nicht flügge)              Meerbach
  • Silberreiher                       1
  • Fischadler                           4
  • Teichhuhn                          1 ad. + 1 Pulli (< 1 Woche)
  • Kranich                                5
  • Kiebitz                                 21
  • Flussregenpfeifer           4 ad., 7 K1
  • Bekassine                           3
  • Grünschenkel                   2
  • Bruchwasserläufer         ~ 10
  • Waldwasserläufer          1
  • Flussuferläufer                1
  • Kampfläufer                      2
  • Hohltaube                          8             kurz an der Erweiterungsfläche trinkend
  • Uferschwalbe                   ~ 50
  • Schwarzkehlchen            1 M, 1 W              (an 2 Stellen)
  • Neuntöter                         1 W
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Fischadler

Der Jungvogel ist zu einem imposanten Tier herangewachsen. Entsprechend groß ist der Hunger und der selbst gefangene Fisch.
Gruß Amelie

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Alle drei im Nest !

lange habe ich immer wieder geschaut und jetzt bin ich beruhigt ! Es waren oft nur ein, manchmal zwei Jungvögel zu sehen. Alles ok !
Gruss Elisabeth

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

26.07.2020

26.07 Teichhuhn in allen Altersstufen
 
Grüße
Gerd
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Meerbruchswiesen 25.07.2020

Hallo,
 
ich war heute [25.07.2020] sehr früh (5:30 – 8:45) zum fotografieren in den Meerbruchwiesen unterwegs.
Was gab´s zu sehen?
Hermelin
Hase
Graugänse
Graureiher
Silberreiher
Rohrammer
Schafstelze
Schwarzkehlchen
Mehlschalben
Rauchschwalben (> 100 in den Büschen am Westturm)
Schwarzmilan
Singdrossel
Mönchsgrasmücke
Dorngrasmücke
Neuntöter
Höckerschwan
div. Enten
Krähen, Haussperling, Amsel, Kohlmeise…
unbekannter (Jung?-)Vogel [-> Jungvogel Schwarzkehlchen]
 
Anfangs war es sehr nebelig, aber dann kamen doch noch ein paar Fotos zustande.
 
MfG, Michael Grages
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 22.07.2020

  • Plattform Neue Moorhütte       – 16:35 – 17:35 Uhr
  • *********************************************
  •  
  • Graugans                            > 170
  • Stockente                          6
  • Krickente                            ~ 30
  • „Gründelenten“              ~ 80       (Stock- oder Schnatterenten)
  • Haubentaucher                               > 221     davon 77 in der Bucht vor Plattform / 12 gezählte Nester, die meisten noch bebrütet. Einzelne möglicherweise verlassen.
  • Silberreiher                       42
  • Fischadler                           1
  • Kiebitz                                 5
  • Grünschenkel                   1
  • Waldwasserläufer          1
  • „Großmöwen“                 ~ 15
  • Flussseeschwalbe           > 39
  • Raubseeschwalbe          1 ad.
  •  
  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotoperweiterung              – 17:45 – 20:25 Uhr
  • *****************************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 2
  • Graugans                            > 81
  • Stockente                          > 76
  • Schnatterente                  > 10
  • Krickente                            9
  • Knäkente                           2
  • Silberreiher                       3
  • Fischadler                           4
  • Kiebitz                                 9
  • Sandregenpfeifer           1  K1
  • Flussregenpfeifer           1 ad., 2  K1
  • Bekassine                           2
  • Alpenstrandläufer          > 1          nur gehört
  • Grünschenkel                   1
  • Bruchwasserläufer         3
  • Flussuferläufer                3
  • Kampfläufer                      3
  • Uferschwalbe                   ~ 100     Vogelbiotop-Erweiterung jagend
  • Feldschwirl                        1 M singend
  • Neuntöter                         1 M
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 22.07.2020

  • Bereich: Heudamm
  • 9   Graugänse makiert ( D 456, 457, 485, 489, 500, 501, 506, 507 u. 519 )
  •      gestartet  aus dem Kleinen Vogelbiotop
  • 1  Grünfink
  • 1  Neuntöter m.
  • 1  Goldammer
  • 1  Fasan
  • 1 Schwarzkehlchen m.
  •  
  • Gruß
  • Claus-Dieter Boehm
Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Beobachtungen 21.07.2020

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung –         17:35 – 20:15 Uhr
  • *****************************************************************************
  •  
  • Graugans                            54
  • Brandgans                          5
  • Stockente                          > 57
  • Schnatterente                  ~ 35
  • Schnatterente                  1 W mit 8 Pulli (2-3 Wochen alt) – Nordteil Erweiterungsfläche
  • Krickente                            10
  • Knäkente                           3
  • Löffelente                          10
  • Silberreiher                       1
  • Fischadler                           4
  • Teichhuhn                          1 ad. mit 3 Pulli                 (Meerbach)
  • Kiebitz                                 6
  • Sandregenpfeifer           1  K1
  • Flussregenpfeifer           3 ad., 4 K1
  • Temminckstrandläufer 1
  • Sichelstrandläufer          1  PK
  • Waldwasserläufer          6
  • Kampfläufer                      1 M
  • Flussseeschwalbe           4
  • Uferschwalbe                   > 70
  • Schwarzkehlchen            1 W, 1  K1            (2 Stellen)
  • Neuntöter                         3 M, 1 W              (3 Reviere)
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 20.07.2020

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        – 16:55 – 20:55 Uhr
  • ***********************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 3
  • Graugans                            > 1.083
  • Stockente                          > 38
  • Schnatterente                  7
  • Krickente                            4
  • Knäkente                           4
  • Löffelente                          11
  • Silberreiher                       9
  • Zwergtaucher                   1             Schwarzstorchtümpel
  • Kranich                                2             Vogelbiotop-Erweiterung / Gegen 20:35 Uhr ~ 30 Ex. zum Schlafen von NW kommend
  • Kiebitz                                 16
  • Sandregenpfeifer           1  K1
  • Flussregenpfeifer           1 ad., 2 K1
  • Regenbrachvogel            1
  • Bruchwasserläufer         3
  • Flussuferläufer                1
  • Kampfläufer                      1 M
  • Flussseeschwalbe           4
  • Eisvogel                               1             Meerbach
  • Uferschwalbe                   ~ 250     Erweiterungsfläche jagend
  • Feldschwirl                        1 M        noch singend
  • Schwarzkehlchen            1 M, 2 W              (2 Reviere)
  • Neuntöter                         5 M, 3 W              (7 Reviere)
  •  
  • Westturm           – 19:25 – 19:35 Uhr
  • *******************************
  •  
  • Höckerschwan                 22
  • Stockente                          > 90
  • Haubentaucher                               27
  • Silberreiher                       1
  • Fischadler                           1
  • Flussseeschwalbe           9
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 20.07.2020

Bereich: Heudamm und Westturm
1  Fischadler
2  Türkentaube
2 Grauschnäpper
1 Gartenrotschwanz
2 Kraniche

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Mauersegler – Jungvögel + Hirschkäfer

Hallo zusammen,

Tohuwabohu in Altgarbsen – die Jungvögel der Mauersegler sind ausgeflogen – den Hirschkäfer (w) entdeckte Karin in Leese.

Gute Beobachtungen
K+W

 

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

bei Mama ist es am Schönsten

Die drei glücklichen !
Gruss Elisabeth

Veröffentlicht unter Fischadler | 1 Kommentar

Ein Fischadlerbaum

Die drei Jungvögel auf dem Baum während Mama auf den Fisch wartet.
So langsam müssen sie lernen selbst zu fischen, aber bei Muttern schmeckt es noch am Besten. Gruss Elisabeth

 

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Fischadler

Ein erfolgreicher Start. Mutter und Geschwister schauen hinterher. Die Landung klappte auch.

LG Astrid

Veröffentlicht unter Fischadler | 1 Kommentar

Fischadler

Die Jungen werden flügge.Sie heben bei den Flügelschlagübungen schon mehrfach ab. Es sieht alles noch recht unbeholfen aus, aber es dauert nicht mehr lange, bis sie mit den Eltern auf Futtersuche fliegen werden.

Es ist ganz toll, dass 3 Jungen bis hierher durchgekommen sind. Das haben wir die Jahre vorher nicht so erleben dürfen.

Weiterhin gute Beobachtungen und viel Spaß

Jutta Wendt

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Fischadler

Guten Morgen,
bald sind die „Kleinen„ flügge.

Viele Grüße
Ulrike Hellmig

Veröffentlicht unter Fischadler | 2 Kommentare

Wochenendbeobachtung Heerhorststraße

Hallo zusammen,

Libellen,  Käfer und Schmetterlinge sind uns auf dieser Strecke vertraut,
Flußuferläufer Erstbeobachtung.

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Spannend

war’s zu beobachten, dass ein Jungvogel den kleinen Fisch portionsweise fraß – wie bei Mama abgeschaut: Kopf hin und her drehen, raus reißen, runter schlucken; aber auch Schwierigkeiten hatte, dieses zu tun. Gruß Amelie

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Übung macht den Meister

Übung macht den Meister. Gruß Amelie

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar