Archiv des Autors: admin

Hoffest in der Schutzstation Steinhuder Meer am Sonntag den 15. Juni

Wir freuen uns auf ihren  Besuch in Winzlar. Gartencafé, Ausstellung, Ökologischer Markt, Livemusik…

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Libellenfotografie – Großer Blaupfeil

Wolfgang Glawe schrieb gestern:

Hallo zusammen,

Flugbilder von Großlibellen sind momentan schwierig. Es sind zu viele da. Die machen sich gegenseitig das Leben schwer.

Gute Beobachtungen

Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Große Vögel

Moin,

der Jungseeadler zog am 30.5. morgens im Osten seine Kreise; der Altvogel abends vorm Westturm. Beim Fischadler habe ich die Angelaktion leider verpasst.
Die bis über 30 Störche waren die ganze letzte Woche in den Südwiesen zu sehen.
Der einzelne Kranich war im Mai morgens täglich in den Ostwiesen unterwegs, bis die ersten Jogger und Radfahrer kommen. Die 4 Kraniche waren am 31.5. in den zentralen Meerbruchwiesen beim Abendessen.

und tschüß,   det

 

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 31.05.2014

..und auch Karl-Heinz Nagel war gestern unterwegs:

Wiesen südlich Hagenburger Moor / Hagenburger Kanal            – 19:00 – 22:40 Uhr

********************************************************************* Krickente                            5 M, 1 W
Knäkente                           4 M, 1 W
Weißstorch                        > 28       (später auf Jagdkanzeln und kahlen Bäumen übernachtend)
Kranich                                2
Kiebitz                                 > 25       (darunter noch > 5 reviermarkierende Männchen)
Großer Brachvogel         1
Eisvogel                               1
Neuntöter                         5 M
Feldschwirl                        2 M
Schlagschwirl                    1             Nähe Hagenburger Kanal
Sumpfrohrsänger           > 8 M
Ringelnatter                      1 vorjähriges Jungtier    überfahren auf Rundwanderweg nördlich des Schlossparkes

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Fischadler

Frau Lange schrieb uns von den Beobachtungen an der Live-Cam:

Hallo,

gerade jetzt (11.30 Uhr) wurden 2 putzmuntere Fischadler-Küken gefüttert bis zum Abwinken. Das sieht alles sehr gut aus.

Viele Grüße
Sigrid Lange

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

Libellenfotografie Steinhuder Meer

Wolfgang schrieb heute morgen:

Hallo zusammen,

Libellenfotografie rund ums Steinhuder Meer. Vierfleck frisst Kleinlibelle. – Flußuferläufer am Westturm, Sumpfrohrsänger und wahrscheinlich Zilpzalp(Jungvogel) am Meerbach – Heudamm. Die Moorente zwischen Winzlar und Rehburg im Südbach.

Gute Beobachtungen

Karin und Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Laubfrosch

Manfred Metzner schrieb uns am 30 Mai

Guten Tag,
bei einer Fotopirsch am heutigen Nachmittag habe ich einen selten gefärbten Laubfrosch gesehen. Einige dieser Fotos möchte ich Ihnen in reduzierte Datenmenge nicht vorenthalten. Wenn möglich, bitte auf der Internetseite veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüßen!
Helmut Metzner


Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 30.05.2014

Beobachtungen 30.05.2014

Meerbruchwiesen Winzlar bis nördlich Meerbach / Vogelbiotop – 11:00 – 15:30 Uhr

***********************************************************************

Schnatterente                  > 11
Krickente                            1 M
Knäkente                           3 M
Löffelente                          4 M
Reiherente                        1 M, 1 W
Wachtel                              1 M rufend westlich Südbachbrücke
Rotmilan
Schwarzmilan                   1
Rohrweihe                         1 W
Wasserralle                       2 Vogelbiotop / 1 Pappelwald südlich Hütte 3
Großer Brachvogel         1             nördlich Meerbach Richtung Rehburg
Baumfalke                         > 6          (zeitweise 6 Ex. gleichzeitig in der Luft)
Mittelmeermöwe           1 ad       Kleines Vogelbiotop
Silbermöwe                       1 ad       Kleines Vogelbiotop
Schwarzkehlchen            1 P + 5 juv
Neuntöter                         2 M
Karmingimpel                   1 M        kurz singend Zentralbereich (sehr weit entfernt)

Westturm           – 14:10 – 14:30 Uhr

*********************************

Haubentaucher                               34           (darunter 1 P. balzend)
Seeadler                             1 ad       schlägt großen Fisch vorm Meerbach und bringt diesen Richtung Horst
Flussseeschwalbe           > 5          vorm Dreckmoor und vorm Hagenburger Kanal

B441 zwischen Hagenburg und Altenhagen – 15:45 Uhr

**************************************************

Nebelkrähe                       1
Vogel am Straßenrand der B441 zwischen Hagenburg und Hagenburg nach Nahrung suchend.

Vogel sah sehr reinrassig aus, obwohl anzunehmen ist, dass zumindest noch etwas Rabenkrähe darin steckte. Leider musste ich mich auf das Autofahren konzentrieren. Die Nebelkrähe trat noch in den 60er/70er-Jahren regelmäßig als Wintergast auf. Seit den 80er Jahren gibt es kaum noch Winterbeobachtungen im Steinhuder Meer-Bereich. Vermutlich hat dieser Vogel als Wintergast bei uns einen netten Partner gefunden.

Mit freundlichem Gruß

Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Karmingimpel u.Rotschenkel

Auch Wolfgang Glawe war unterwegs:

Hallo zusammen,

Mittwoch, Regen ohne Ende, Donnerstag …, na ja, Vatertag halt. An beiden Tagen flogen Schwalben und Mauersegler en masse. Erwähnenswert der Ruf des Karmingimpels am Donnerstag Höhe Katzenhide. Leider keine Chance, ihn zu fotografieren. Dafür eine Flußseeschwalbe und eine Bekassine im Dreckmoor. Vor dem Katzenhide jagte eine weibliche Rohrweihe und scheuchte zwei Limikolen auf. Wohl Rotschenkel. Den Grauschnäpper am Mittwoch vor Hütte II.

Gute Beobachtungen

Wolfgang


 

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

31 Störche am Rundweg

Heute morgen schrieb uns Floriasn Melles:

Hallo zusammen,

heute Morgen (30.05.) konnte ich auf einer Wiese am Rundweg (zwischen Südbach und Deponie) 31 Weißstörche beobachten. Die Tiere verteilten sich auf der ganzen Fläche und nutzten auch zahlreiche Zaunpfähle als Ansitze.

Beste Grüße

Florian Melles

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Hoffest 15. Juni 2014

Terminvorankündigung.

Unser Hoffest in Winzlar findet in diesem Jahr am dritten Sonntag im Juni statt. Um 10.00 starten wir mit einem Gottesdienst im Garten. Ab 11.00 beginnt der Ökologische Markt mit vielen Anbietern. Livemusik und unser Cafe runden den Markt ab.

Wir freunen uns auf Sie/Euch.

Das Team der ÖSSM

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Seeadler 2 April Autobilder Livecam

….ein kleiner Einblick in die Autobilder

Veröffentlicht unter Seeadler | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 01.04.2014

gestern Abend schrieb uns  Claus-Dieter Böhm

Säbelschnäbler und Kampfläufer

Der Schwerpunkt meiner heutigen Beobachtungen lag  bei dem Säbelschnäbler und den Kampfläufern (12 Stück) im Großen Vogelbiotop. Ein Alpenstrandläufer mischte kräftig mit. Im Bereich vom Kleinen Vogelbiotop habe icheine Schafstelze entdeckt.

Gruß

Claus-Dieter Böhm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

heutige Beobachtungen 31.03.2014

Hallo zusammen,

am Ostufer war heute Nebel angesagt und der Wind kam von vorne. Dadurch ziemlich ungemütliche Beobachtungen. Wie man sehen kann ist der Fischadler Horst auch schon an das Blaukehlchen vergeben!

Weitere Beobachtungen:

– 1 Rohrammer
– 1 Kornweihe
– 1 Seeadler ad (altes Weibchen)

NSG Winzlar

– 1 Weißstorch (am Heudamm)
– Höckerschwäne (Großes Vogelbiotop)
– 1 Aurorafalter  (am Erlebnisweg)

Gruß

Claus-Dieter Böhm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 31.03.2014

Meerbruchwiesen Winzlar bis Meerbach / Vogelbiotop                              – 16:15 – 20:15 Uhr
Graugans                            1 mit normalem Aluring am rechten Bein. Ein Teil konnte abgelesen werden:   263004
Der Vogel ist vermutlich mindestens seit dem 23.03.2014 da und hält sich immer als Einzelvogel immer etwas abseits der anderen Graugänse auf.
 
 Blessgans                           19
Weißwangengans           4
Nilgans                                5
Brandgans                          2 P.
Pfeifente                            3 M, 8 W
Schnatterente                  > 25
Krickente                            > 15
Spießente                          11 M, 10 W
Knäkente                           21 M, 6 W
Löffelente                          15 M, 7 W
Zwergtaucher                   1 Vogelbiotop
Seeadler                             2             (dav. 1 brütend)
Schwarzmilan                   1
Sperber                               1
Kranich                                1 P. rufend aus Vogelbiotop (20:10 Uhr)
Wasserralle                       2 rufend Vogelbiotop
Säbelschnäbler                1
Großer Brachvogel         2
Bekassine                           1 über Hide 1 balzfliegend
Alpenstrandläufer          1 PK
Waldwasserläufer          4
Kampfläufer                      8 M
Bergpieper                        1
Wiesenstelze                    1 W
Blaukehlchen                    1 M singend N Katzenhide
Schwarzkehlchen            1 P.
Fitis                                       1 Erlenbruch Nähe Meerbach
Mönchsgrasmücke         1 Sänger Meerbach / 3 Sänger Pappelwald
 
 
Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Fischadler ist da

Moin,

Thomas rief an, der Adler ist da…., schnell auf die Kamera geloggt und ein paar Schnappschüsse. Grüße Thomas Beuster

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Fischadler | 3 Kommentare

Livecam update März 2014

Wir haben jetzt alle Kameras wieder am Laufen. Um den Datenstrom ins Internet zu reduzieren, gibt es eine geringere Auflösung (kleinere Bilder), ich glaube das ist für einen Internetauftritt ausreichend. Der „Flaschenhals“ für die Präsentation ist zur Zeit nicht der Bildtransport vom Meerbruch in die Station, sondern der upload ins Internet. Möchten wir „flüssige Bilder“ bedeutet dies 25 Bilder pro Sekunde in der Summe also schon eine Menge. Dies realisieren wir zur Zeit für Fischadler, Seeadler und Turmfalke. Die Milane werden mit weniger Bildern übertragen, da ist ja momentan noch nichts los. Details hierzu werde ich nach und nach unter den einzelnen Kameras veröffentlichen. Im Internet werden die Streams von einer Software vervielfältigt, diese Software ist fast genial aber auch anspruchsvoll (und kostet richtig Geld…).

Bei den Adlern habe ich unten zwei Links für externe Player (bevorzugt VLC) eingebaut. Klickt man den Link mit einem Rechtsklick an, kann die Adresse kopiert und im Player eingefügt werden, so ist es möglich die Kameras ohne Blog anzusehen, bei manchen Browsern ist auch direktes anklicken möglich. Bei ANDROID Endgeräten, kann der Link direkt angeklickt werden. Ich habe zwei unterschiedlich große Streams gewählt. Den kleinen kann mein Handy auch über das normale Handynetz darstellen. Ich hoffe die Tage auch einen Stream für Apple-Geräte einstellen zu können.
Die Stromversorgung über die Fotovoltaikanlagen haben wir verbessert, u. a. werden die Kameras und Funkmodule nun nachts über eine astronomische Uhren ausgeschaltet. Dadurch sparen wir deutlich Strom. So sollte das Aussetzen der Bildübertragung wegen Strommangel nur noch bei langen Regenzeiten auftreten. Die Rotmilan Kamera bootet allerdings nicht jeden Tag richtig.
Bei der Fischadlerkamera (seltener bei der Seeadlerkamera) kommt es manchmal zu Übertragungsschwierigkeiten, dann fallen die Bilder für ein paar Minuten aus, bis sich die Funkmodule wieder verbunden haben (da bin ich auf der Fehlersuche).

Die Kameras sind mit einer Bewegungserkennung ausgestattet. Dies ermöglicht die automatische Speicherung von Bildern (siehe unten). Wir werden nach Möglichkeit immer einige „Besonderheiten“ präsentieren.

Grüße Thomas Beuster

Nun noch für die technisch versierten KollegenInnen die direkten Adressen:

Fischadler groß
rtsp://streams.oessm.org:1935/AXIS_P3364/Cam217.stream

Fischadler klein
rtsp://streams.oessm.org:1935/AXIS_P3364/Cam217M.stream

Seeadler groß
rtsp://streams.oessm.org:1935/AXIS_Q1755/Cam214.stream

Seeadler klein
rtsp://streams.oessm.org:1935/AXIS_Q1755/Cam214M.stream

Turmfalke
rtsp://streams.oessm.org:554/AXIS_P1214/Cam216.stream

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Livecams | Schreib einen Kommentar

Arbeiten im Moor

Auch in diesem Jahr finden wieder Vernässungsarbeiten in den Mooren im Naturraum statt. Zur Zeit arbeitet der Bagger im Rehburger Moor an der Landesstraße. Dies ist ein Projekt, das wir im Auftrag der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Nienburg organisieren. Also nicht wundern, wenn im Nebel auf der Fahrt von Rehburg nach Husum ein Bagger im Naturschutzgebiet auftaucht. Das Foto statammt von Konrad Löhmer.

Grüße Thomas Beuster

 

2013 Nov. letzter Damm zur L 370 von W

Veröffentlicht unter Naturschutzprojekte | 1 Kommentar

Beobachtungen 06.11.2013 – 09:45 – 14:15 Uhr

Badeinsel
********** 
 
Stockente                          70
Kormoran                           50
Haubentaucher               13
Silberreiher                       1
Sperber                               1
Merlin                                  1
Wanderfalke                     1
Birkenzeisig                       40
 
Meerbruchwiesen Winzlar / Vogelbiotop
********************************** 
 
Graugans                            94
Pfeifente                            20
Krickente                            169
Löffelente                          5
Silberreiher                       2             / Ferner noch 8 Ex zwischen der Bundesstraße und Bergkirchen
Kiebitz                                 100
Zwergstrandläufer         1
Bergpieper                        2
 
Westturm
*********** 
 
Pfeifente                            3
Löffelente                          14
Schellente                          2 W
Haubentaucher               66
Silberreiher                       6
Kranich                                90 gegen 11:50 Uhr an Bokeloh vorbei nach SW ziehend
 
 
Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 05.11.2013 – 11:00 – 14:00 Uhr

 Meerbruchwiesen Winzlar / Vogelbiotop  + Nordteil
******************************************* 
 Höckerschwan                 1
Graugans                            > 500
Blessgans                           > 3.000
Saatgans                             30
Pfeifente                            6
Krickente                            69
Löffelente                          5
Silberreiher                       1
Seeadler                             1
Sperber                               1
Kiebitz                                 100
Bergpieper                        1
Birkenzeisig                       2
 
 
Westturm
*********** 
 
Pfeifente                            4
Schellente                          3
Gänsesäger                       4 M
Zwergsäger                       2 W
Haubentaucher               40
Silberreiher                       7            
Kormoran                           160
 
 
Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar