Auf dem Fia Horst ist immer etwas los

Guten Morgen,

am 6.4. und 7.4. gab es wieder einige, teilweise heftige Angriffe auf den Fia Horst. Es geht alles sehr schnell aber einige Bilder während der direkten Anflüge gegen den Horst konnte ich festhalten. Auch das im Hintergrund Angriffe stattfanden konnte man hören, auf einem screen ist zu sehen wie ein Angreifer im Flug abgewehrt wird. Die Ente war am 7.4. auch wieder da ;)) Auf dem Horst der Fias ist fast durchgehend interessantes und aufregendes zu sehen.

Herzliche Grüße aus Niedersachsen
GS

Dieser Beitrag wurde unter Fischadler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Auf dem Fia Horst ist immer etwas los

  1. Gerit Fauser sagt:

    Es ware sehr lange 2 Enten, nur zur Info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.