Monatsarchive: Juni 2020

Fischadlerküken

Richtig groß sind sie geworden
AB

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntagsessen mit der ganzen Familie

und das auch noch bei einem Sonnenstrahl !
Elisabeth

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Hohenrode am 29.05.2020

Bereich :aus Hütte am Wasser
ca. 80 Mehlschwalben bei der Aufnahme von Nistmaterial
1,1 Reiherente
1 Fischadler mit Beute vorbeiziehend
2 Flußseeschwalbe
2 Flußuferläufer
   das Floß machte einen verwaisten Eindruck mit einer Möwe
– Graugänse , Nilgänse , Kormorane ……
1 Hase

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Libellenbeobachtung

Heute [03.06.] dockte bei der Frühen Adonislibelle die Große Pechlibelle an. Kommt schon mal vor.

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Besuch für die Fischadler

Moin,

ich habe heute Morgen bei den Fischadlern diesen aufdringlichen Besucher gesehen.

LG Astrid

Veröffentlicht unter Fischadler | 6 Kommentare

Fischadlerhorst

Pfingstsonntag 

Heute habe ich im Fischadler-Horst mal Bilder aufgenommen. Es ist nicht einfach den richtigen Moment bei der Fütterung abzupassen. Es ist immer wieder ein Erlebnis life dabei zu sein ,wie sich die Eltern um die Jungen kümmern. Es ist erstaunlich, wie groß die Jungen in der kurzen Zeit geworden sind.
Liebe Grüße Familie Bukow aus Görlitz.
 

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Großlibellenbeobachtung rd. ums Steinhuder Meer

Hallo zusammen,

Großlibellen lassen sich z.Zt. ‚problemlos‘ ablichten.

tolle Fotos wünscht
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 29.05.2020

  • Großenheidorner Wiesen / SW-Rand Totes Moor          – 18:50 – 21:50 Uhr
  • ***************************************************************
  •  
  • Graugans                            3
  • Weißstorch                        1 ad.      > 1 Pulli im Horst
  • Flussseeschwalbe           2             Aantendieck
  • Grünspecht                       1
  • Feldlerche                          8 M
  • Dorngrasmücke               11 M
  • Gartengrasmücke           1 M
  • Sumpfrohrsänger           2 M
  • Schwarzkehlchen            3 M, 1  K1            an 3 verschiedenen Stellen / Ein Männchen attackiert Kuckuck
  • Nachtigall                           3 M       
  • Neuntöter                         5 M, 1 W              an 5 verschiedenen Stellen
  • Wiesenpieper                  2                             an 2 verschiedenen Stellen
  • Baumpieper                      1
  •  
  • sowie
  •  
  • Rotfuchs                             1 Fähe mit 2 Welpen      weniger als 100 m entfernt im hohen Gras / zieht vermutlich um
  •  
  • Ostturm              – 19:55 – 20:40 Uhr
  • *****************************
  •  
  • Höckerschwan                 14
  • Graugans                            4
  • „Gründelenten“              > 40       wegen Gegenlicht und Entfernung nicht bestimmt
  • Stockente                          ~ 15
  • Schnatterente                  2
  • Haubentaucher               26
  • Silberreiher                       2
  • Lachmöwe                         > 120
  • „Großmöwen“                 ~ 10
  • Trauerseeschwalbe       1
  • Rohrschwirl                       2 M
  • Blaukehlchen                    2 M
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar