Tagesarchive: 10. Juni 2020

Beobachtungen 09.06.2020

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 09:45 – 13:00 Uhr
  • **********************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 544 ad.                             27 Familien
  • Nilgans                                10 ad                     1 Familie mit 4 Pulli
  • Stockente                          > 81
  • Schnatterente                  > 96
  • Krickente                            3 M, 2 W
  • Knäkente                           2 M
  • Löffelente                          14
  • Reiherente                        3 M
  • Zwergtaucher                   1
  • Silberreiher                       9             davon 5 im Prachtkleid
  • Kranich                                20
  • Kiebitz                                 > 137
  • Flussregenpfeifer           2             davon 1 brütend
  • Steppenmöwe                 1 immat.
  • Flussseeschwalbe           1
  • Weißbartseeschwalbe            2             nach W ziehend
  • Sumpfrohrsänger           3 M
  • Schilfrohrsänger              2 M
  • Teichrohrsänger              5 M
  • Gelbspötter                      1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Nachtigall                           2 M
  • Neuntöter                         2 M
  •  
  • ansonsten
  • Wildschwein                     3 alte und > 3 Frischlinge
  • Schmuckschildkröte       1 Ex. beim Sonnenbad  / Nordteil Vogelbiotop-Erweiterung      (leider nicht sicher erkannt ob Gelbwangen-S. oder Rotwangen-S.)
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Pfütze

Moin,

>30 Mehlschwalben und ich trafen sich an einer Pfütze in Steinhude.

und tschüß,   det

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Fischadlernachwuchs 09.06.

Hallo Fischadler-Freunde,

Die kleinen Fischadler sind mächtig gewachsen. Die beiden Eltern haben viel zu tun, um die hungrigen Fischadlerjungen satt zu bekommen.

Drei Wochen ist es her, dass das erste Küken geschlüpft ist.

Die Kleinen schauen sich die Bewegungen, die Körperpflege und das Bewegen der Flügel von den Alten genau ab. Es ist Wahnsinn, wie sie lernen.

Jutta Wendt

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Fischadlerküken

Richtig groß sind sie geworden
AB

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntagsessen mit der ganzen Familie

und das auch noch bei einem Sonnenstrahl !
Elisabeth

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar