Monatsarchive: Mai 2020

Beobachtungen 28.05.2020

Beobachtungen 28.05.2020

Hagenburger Schlosspark / Wiesen südlich Hagenburger Moor – 19:15 – 22:10 Uhr
*******************************************************************

Moorente 2 M, 2 W je ein Paar an zwei Stellen
Zwergtaucher 1 Südpolder
Kiebitz 7 M, 3 W
Feldschwirl 1 M
Sumpfrohrsänger 3 M
Schwarzkehlchen 3 M, 3 W, 1 juv. 3 Reviere
Nachtigall 3 M
Neuntöter 5 M

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Turmfalken

Guten Morgen ☀️,

Mama macht sauber und die Küken schlafen dicht aneinander gekuschelt 😊

Liebe Grüsse,
Antje & Charleen

 

Veröffentlicht unter Teichkamera | Hinterlasse einen Kommentar

Vater Mutter und drei Küken

Jetzt ist es schon eine Woche her, dass das erste schlüpfte. Wie schön, das sie kurz nacheinander geboren sind. vielleicht haben sie dann mehr Chancen alle durchzukommen. Ich kann leider nicht sagen, ob sie genug Fisch bekommen. Fütterungen habe ich nicht oft beobachten können. Aber alles scheint bislang ok.
Schöne Grüsse Elisabeth

Veröffentlicht unter Fischadler | 1 Kommentar

Beobachtungen 27.05.2020

  • Plattform Neue Moorhütte       – 17:00 – 17:40 Uhr
  • *****************************************
  •  
  • Höckerschwan                 36
  • Stockente                          > 40
  • Schnatterente                  > 5
  • Krickente                            ~ 10
  • Löffelente                          2 M
  • Haubentaucher               89 Ex.    davon > 32 direkt vor Plattform (~ 16 Paare, erstes Nest in Bau)
  • Kiebitz                                 2             auf Sandbank
  • „Großmöwen“                 4 immat.
  • Drosselrohrsänger          2 M
  • Grauschnäpper                   1
  • Trauerschnäpper            1 M
  •  
  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 17:55 – 20:30 Uhr
  • *********************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 4
  • Graugans                            > 247 ad.                             22 Familien
  • Stockente                          > 89
  • Schnatterente                  > 145
  • Knäkente                           8 M, 1
  • Löffelente                          6 M
  • Silberreiher                       8             davon 4 im Prachtkleid
  • Kranich                                6
  • Kiebitz                                 5             davon 1 W brütend
  • Flussregenpfeifer           2
  • Sandregenpfeifer           1
  • Grünschenkel                   1
  • Mittelmeermöwe           1             K2
  • Steppenmöwe                 1             K3
  • Heringsmöwe                   1             ad.         Rasse intermedius
  • Brandseeschwalbe   1             um 20:08 Uhr über Nordbachbrücke nach W abziehend / dabei mehrfach rufend
  • Flussseeschwalbe           > 8
  • Sumpfrohrsänger           2 M
  • Gelbspötter                      3 M
  • Grauschnäpper                2
  • Blaukehlchen                    4 M
  • Nachtigall                           2 M
  • Fichtenkreuzschnabel   1             überfliegend
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 27.05.2020

Bereich : Heudamm  und Nord-Waldrand
1.1 Neuntöter
     Buntspecht Nachwuchs
     Kleiner Perlmutterfalter
     Aurorafalter W.
     Kleines Wiesenvögelchen

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Meerbruchswiesen – inoffizieller „Parkplatz“ an den Pappeln

Hallo Naturbeobachter,

der Naturpark Steinhuder Meer hat angekündigt, die Autofahrer, die an Pappeln auf dem „inoffiziellen Parkplatz“ parken, anzuzeigen. In der Tat ist der Weg dorthin für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Der offizielle Parkplatz liegt 900m (!) entfernt auf der Westseite des Dorfes (noch hinter dem Restaurant, ist ausgeschildert). Im Dorfkern gibt es noch in der Höhe der Bäckerei etwa 11 Stellplätze, die allerdings von Anliegern genutzt werden. Außerdem darf man im Ort – wie überall, wenn nicht verboten – am Straßenrand parken.

Der Naturpark scheint ernst zu machen. Wir haben von einer ersten Anzeige gehört.

Ich weise darauf hin, dass wir mit Anzeigen wegen Falschparkens nichts zu tun haben.

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Brandt

 

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 25.05.2020

  • Plattform Neue Moorhütte       – 11:35 – 12:20 Uhr
  • ****************************************
  •  
  • Höckerschwan                 18           NO-Ufer
  • Tafelente                           1 M
  • Haubentaucher               47           davon Kolonie mit 15 P. in Plattformnähe
  • „Großmöwen“                 6
  • Steppenmöwen              3 immat.
  • Flussseeschwalbe           2
  • Weißbartseeschwalbe            16           auf Seefläche westlich Alter Moorhütte
  • Trauerseeschwalbe       1             auf Seefläche westlich Alter Moorhütte
  • Drosselrohrsänger          1 M
  • Trauerschnäpper            1 M
  •  
  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        – 12:40 – 17:45 Uhr
  • **************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 14
  • Graugans                            > 281 ad.                             38 Familien
  • Blässgans                            1 ad.                      Überschwemmungswiese / humpelnd
  • Brandgans                          4
  • Nilgans                                2 ad. 4 Pulli
  • Stockente                          > 153
  • Schnatterente                  > 184
  • Krickente                            5 M, 2 W
  • Knäkente                           11 M, 2 W
  • Löffelente                          21 M
  • Tafelente                           1 M
  • Reiherente                        2 M, 1 W
  • Zwergtaucher                   1
  • Silberreiher                       5             davon 2 PK
  • Weißstorch                        2             auf frisch bearbeitetem Acker
  • Fischadler                           3
  • Rohrweihe                         1 W
  • Rotmilan                             1
  • Kranich                                > 30
  • Austernfischer                 1
  • Kiebitz                                 > 29
  • Flussregenpfeifer           4
  • Sandregenpfeifer           3
  • Uferschnepfe                   1
  • Alpenstrandläufer          1
  • Rotschenkel                      2
  • Flussuferläufer                1
  • Flussseeschwalbe           3
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Gelbspötter                      2 M
  • Schwarzkehlchen            3 M
  • Blaukehlchen                    3 M
  • Nachtigall                           5 M
  • Grauschnäpper                1
  •  
  • Westturm           – 15:20 – 15:35 Uhr
  • *****************************
  •  
  • Brandgans                          2
  • Stockente                          5
  • Haubentaucher               18
  • Flussseeschwalbe           8
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Fütterung gut organisiert

  Der Papa behält den Fisch und gibt an die Mama weiter, die die Küken füttert. Ein paar mal hat auch der Papa eines der Küken gefüttert.
Bisher klappt es ganz gut.
Schönen Tag wünscht Elisabeth

Veröffentlicht unter Fischadler | 1 Kommentar

Fischadler Fütterung

[24.05., 11:11 Uhr] Guten Morgen, gerade wurden die Jungen gefüttert.

Viele Grüße 
Annette Brinket 

 

Jetzt sogar mitbeiden Altvögeln und dem Abflug eines von beiden.

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 22.05.2020

Bereich: Heudamm und Erweiterungsfläche
ca. 20 Silberreiher
14 Kanadagans ( auf dem Durchzug , gegen 11.50 Uhr in Richtung Nord-Ost abgeflogen )
3 Flußseeschwalben  
2,1 Blaukehlchen
2   Flußregenpfeifer

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe ist…

………………..Liebe ist, wenn Er Sie füttert.

 

Schöne Grüße 
E. Wenhold

 

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Fischalderbeobachtung

Hallo Zusammen,

Fütterung bei den Fischadlern Samstagnachmittag 16:20 Uhr.
Alle drei Küken werden gut versorgt.
Allen ein schönes Wochenende und schöne Beobachtungen 

Schöne Grüße aus der Eifel
Ernst Wenhold

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Zwergtaucher – Sichtung am 22. Mai 2020

Hallo, Naturfreunde!

Von der Hütte Zwei am Schwarzstorchtümpel kann man mit etwas Glück und sehr viel Ausdauer immer noch Zwergtaucher beobachten.

 
Aufgrund der grossen Entfernung zum Vogel ist die Bildqualität wegen starker Ausschnitte eher suboptimal, aber zur Doku wird es reichen.

Weitere Bilder auf meiner Naturfoto-Website unter 

https://vogelwelt.wordpress.com/wasservoegel/schwimmende-und-tauchende-wasservogel/lappentaucher/zwergtaucher/

 
Herzliche Grüsse 

Helmut!

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Fischadler – drei Kücken!

KH

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Fischadlerbeobachtung

Einen schönen Tag zusammen,

Freitag 22.Mai.2020 12:03 Uhr, Fischadlerküken Nr. 3 geschlüft.
Das Küken kämpft sich langsam aus der Eihülle.

Wünsche Allen weiterhin schöne Beobachtungen.

Schöne Grüße aus der Eifel

Ernst Wenhold

Nachtrag:

Freitag 22. Mai 2010 12:35Uhr:
Die Familie beisammen, 3 Küken inmitten der beiden Geschwister.

Grüße aus der Eifel

Ernst Wenhold

Veröffentlicht unter Fischadler | 4 Kommentare

Frühe Adonislibelle erbeutet Libelle

Hallo in die Runde,

konnte heute vor der Haustür die Frühe Adonislibelle bei der Jagd auf ein Kleinlibelle beobachten und fotografieren.

Viel ‚Spaß‘
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Fischadler

Hallo Freunde der Fischadler,

ich habe eben zwei kleine Köpfchen entdeckt. Das ist so schön und wir hoffen auf eine weitere spannende Zeit mit den Beobachtungen.

Nachtrag 22.05.20, 14:04:

Das 3. Küken ist auch geschlüpft. Jetzt haben die Eltern voll zu tun, um alle 3 satt zu bekommen. Ich hoffe, dass alle 3 durchkommen. Es bleibt spannend.

Jutta Wendt

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

und nun sind es zwei !

Heute morgen habe ich sie entdeckt.
Hoffentlich bleiben sie gesund.
Viele Grüsse

Elisabeth

Nachtrag 22.05.20, 14:43:

und schwuppdiwupp sind es drei !
wie schön, hoffentlich gibt es genug Fisch von Papa.

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Fischadler

Gute Nachrichten,

heute morgen am 21.05.20 sind es auf jeden Fall 2 Küken!

Gruß Sigrid

Nachtrag 22.05.20, 12:32:

Hurra,

gerade schält sich das 3.!! Küken aus der Eischale – wie schön. (22.5.20 / 12.30 h)

Gruß Sigrid

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 20.05.2020

Beobachtungen 20.05.2020

Meerbruchswiesen – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop – 16:50 – 21:25 Uhr
***************************************************************

Fasan 6 rufende Hähne
Höckerschwan 30
Graugans > 336 ad. 32 Familien
Brandgans 9
Nilgans 4 ad., 4 Pulli
Pfeifente 2 M, 1 W
Stockente > 97
Schnatterente > 109
Krickente 2 M
Knäkente 7 M, 2 W
Löffelente 2 M
Reiherente 11 M, 6 W
Tafelente 1 M
Moorente 1 W mit gelbem Ring, zum Ablesen leider zu weit weg
Silberreiher 11 5x Prachtkleid, 6x Schlichtkleid
Seeadler 1 ad., 1 K2
Kranich 27 davon 14 am Schlafplatz
Kiebitz > 23
Bekassine 1
Flussregenpfeifer 5 an 1 Stellen
Sandregenpfeifer 3 an 2 Stellen
Grünschenkel 2
Rotschenkel 5 an 2 Stellen
Bruchwasserläufer 4
Flussuferläufer 2
Kampfläufer 1 W
Damit dürfte der Frühjahrszug der Limicolen zumindest wasserstandsmäßig zu Ende sein.

Flussseeschwalbe 2
Feldschwirl 2 M
Schilfrohrsänger 2 M
Gelbspötter 4 M
Schwarzkehlchen 1 M, 1 K1 an 2 Stellen
Blaukehlchen 5 M
Nachtigall 2 M
Neuntöter 1 nur warnend gehört

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar