Tagesarchive: 19. März 2020

Seeadler 2020

Seit Ende letzter Woche scheinen die Seeadler vor der Livecam zu brüten. In diesem Frühjahr ist häufig ein dritter, noch nicht ausgewachsener Seeadler bei dem Brutpaar zu sehen.  Teilweise sitzen sie zu dritt auf dem Nest. Da bleibt es spannend, ob der junge als Bruthelfer einspringt, sich aus dem Staub macht oder noch vertrieben wird.

Veröffentlicht unter Seeadler | 2 Kommentare

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 18.03.2020

Bereich Heudamm ( vom alten Parkplatz bis Meerbach )
2  Weißstorch
1  Blaukehlchen ( Großes Vogelbiotop )
4  Rotmilan
    Schnatterenten
   Lachmöwe Erweiterungsfläche
3,3 Spießente
3    Paare Schwarzkehlchen
1    Raubwürger
      Pflanzen ( Meerbruchwiese )

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 18.03.2020

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 11:50 – 16:00 Uhr
  • ******************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 10
  • Graugans                            > 56
  • Blässgans                            > 730
  • Weißwangengans           ~ 20
  • Brandgans                          27
  • Nilgans                                2
  • Pfeifente                            1
  • Stockente                          > 28
  • Schnatterente                  > 336
  • Krickente                            ~ 25
  • Knäkente                           12 M, 2 W
  • Löffelente                          21
  • Zwergtaucher                   1
  • Silberreiher                       10
  • Seeadler                             2 ad. ( 1 Ex. offensichtlich brütend, 1 Ex. vertreibt Rabenkrähe aus Horstnähe)
  • Kranich                                4             (2 Reviere)
  • Kiebitz                                 > 80
  • Bekassine                           18
  • Rotschenkel                      2 – 3
  • Alpenstrandläufer          2
  • Kampfläufer                      27
  • Grünspecht                       1
  • Schwarzkehlchen            1 M, 1 W
  • Bergpieper                        2
  •  
  • Westturm           – 14:55 – 15:20 Uhr
  • *******************************
  •  
  • Pfeifente                            > 120
  • Stockente                          ~ 30
  • Schnatterente                  > 50
  • Spießente                          > 52
  • Krickente                            > 150
  • Löffelente                          > 180
  • Reiherente                        2
  • Zwergsäger                       3 M
  • Haubentaucher               ~ 20
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Wollschwärmer Garbsen 18.03.2020

Hallo zusammen,

draußen vor der Haustür
Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar