Tagesarchive: 2. März 2020

Fuchs+Kraniche

Das sind zwar nur Belegfotos (zu große Entfernung), aber ich fand die Situation interessant: War am Freitag, Sonne, Wolken, kalter Wind mal wieder in  Winzlar. Im neuen Vogelbiotop rechts und links absolut nichts los. Viele Blässgänse in den Feldern. Auch am Turm viele Enten, aber weit weg. Bin vom Turm wieder zum Heudamm auf die Katzenhide. Von dort ein Kranichpaar beobachtet, das weit entfernt Futter aufnahm. Nach ca. 1 Std zur Hütte 1, der Wind war einfach auf Dauer zu kalt für die Katzenhide. Dort die Kraniche weiter beobachtet. Dann erschien plötzlich von links ein Fuchs. Die Kraniche wurden aufmerksam. Nach kurzer Zeit ging der Fuchs bis direkt zu den Kranichen. Man sah sich an, dann sprangen die Kraniche flügelschlagend ein- zwei Meter vom Fuchs weg. Nach kurzer Zeit gingen sie nach links weg und nahmen wieder Nahrung auf. Der Fuchs blieb noch eine Weile an der Stelle, ging dann auch wieder nach links bis zu der Stelle im Wald, aus der er gekommen war. Dort legte er sich hin, um nach ca. 1/4 Std wieder zu verschwinden.

LG

Willi

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Gluck- Baikalente Mündung Haka 28.02.2020 u.a.

Hallo zusammen,

am Freitag konnte ich die Ente  zwar ’nicht sehen‘, jedoch knipsen. Dank an Vogelfreunde aus dem Bremer Land. Ausgerüstet mit Spektiv hatten sie den ‚Zugereisten‘ – Gefangenschaftsflüchtling schnell entdeckt. Gute 200 x auf Verdacht ausgelöstet. 

Bessere Beobachtungen
Wolfgang 

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 29.02.2020

  • Hagenburger Kanal        – 10:55 – 12:05 Uhr
  • *********************************
  •  
  • Höckerschwan                 4
  • Graugans                            > 20
  • Pfeifente                            > 30
  • Stockente                          > 1.730 zwischen Hagenburger Kanal und Promenade Lütje Deile
  • Schnatterente                  > 300
  • Spießente                          56
  • Krickente                            > 50
  • Löffelente                          25
  • Tafelente                           2 M
  • Reiherente                        7 M, 1 W
  • Zwergsäger                       6
  • Gänsesäger                       15
  •  
  • Hagenburger Wiesen südlich Hagenburger Moor            – 12:15 – 15:00 Uhr
  • *********************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 5
  • Graugans                            > 115
  • Blässgans                            > 3.650
  • Nilgans                                4
  • Brandgans                          5             auf den überschwemmten Wiesen
  • Silberreiher                       5
  • Rotmilan                             1
  • Kranich                                3 Kranich-Züge nach NO  (~ 35, 10 und 34 Ex.)
  • Sturmmöwe                      > 2.000                 auf den überschwemmten Wiesen
  • Lachmöwe                         > 1.500                 auf den überschwemmten Wiesen
  • Raubwürger                      1
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar