Monatsarchive: Mai 2019

Kleingeflügel 29.05.

Moin,

bei dem ruhigen Sonnenwetter ließen sich zwischen Steinhude und
Büffelturm viele Singvögel blicken:
ca. 10 Teichrohrsänger ( 3 ausnahmsweise in den oberen Etagen)
ca. 10 Neuntöter
ca. 30 Sieglitze
>20 Dorngrasmücken
6 Bluthänflinge

sonst noch:
ca. 10 Feldhasen
insgesamt 6 Rehe
im Meerbruch 16 Kraniche

und tschüß, det

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 29.05.2019

Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 16:50 – 21:15 Uhr
*****************************************************************************
 
Höckerschwan                 6 ad.
Graugans                            > 411
Blessgans                           2             Erweiterungsfläche
Ringelgans                    1             Pazifische Rasse „nigricans“
Brandgans                          6
Nilgans                                1
Stockente                          > 68
Schnatterente                  > 134
Schnatterente                  1 Weibchen mit 9 Pulli (max. 2 Tage)
Krickente                            4
Knäkente                           7 M, 2 W
Löffelente                          6 M
Tafelente                           2 M
Zwergtaucher                   1             Überschwemmungsfläche
Kranich                                > 25
Austernfischer                 2
Stelzenläufer           3             (1 M, 2 W – Geschlechtsbestimmung aufgrund der Rückenfärbung)
Kiebitz                                 > 17
Goldregenpfeifer           1
Flussregenpfeifer           7
Sandregenpfeifer           8
Lachmöwe                         ~ 145     Koloniebildung Dreckmoor – 3-4 Nester
Sturmmöwe                      1             K2
Silbermöwe                       2             K3
Flussseeschwalbe           ~ 13
Kuckuck                              1 braunes Weibchen     Erweiterungsfläche
Neuntöter                         2
Gelbspötter                      3 M
Blaukehlchen                    2 M
Schwarzkehlchen            4 M, 2 W              an 4 Stellen
Singdrossel                        ein Pärchen räumt unter den Gehäuseschnecken auf.
Längere Zeit bei der Schmiedearbeit beobachtet. Auf einer Wegstrecke von ca. 100 m habe ich die Reste von ca. 20 Gehäuseschnecken gefunden.
 

ansonsten

Wildschwein                     4 Bachen mit insgesamt mehr als 20 Frischlingen. Eine Bache hatte allein 12 Frischlinge, darunter einen gefleckten.

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

29.05.2019 nachmittags

u.a.
Überschwemmungswiese/Erweiterung Vogelbiotop:
2 Stelzenläufer
2 Austernfischer
Goldregenpfeifer
Sandregenpfeifer

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Hoffest der ÖSSM am 02.06.2019

Wir laden ein zum Hoffest mit Ökologischem Markt auf dem Stationsgelände der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer am Sonntag, den 02.Juni 2019!

Eröffnet wird das Hoffest traditionell mit einem Freiluftgottesdienst um 10:00 Uhr, ab 11:00 Uhr startet der ökologische Markt.
Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

29.05.2019

Meine Beobachtungen
Von 07:00 Uhr bis 10:15 Uhr
3 Stelzenläufer
Auf dem Hinweg, an der Kranichwiese
im Hinteren Bereich 2 Stelzenläufer gesichtet.
Erweiterungsfläche & Überschwemmungswiese
nicht weiter beobachtet, wegen der Stelzenläufer.
Dann um 09:54 Uhr 3 Stelzenläufer auf der
Erweiterungsfläche entdeckt.
Foto 13 zeigt wohl eine Kopula, könnt ihr das
bestätigen [ÖSSM: ja].
An der Erweiterungsfläche
1 Neuntöter (M)
Kuckucke (M + W) gesehen und gehört
2 Bachen + 7 Frischlinge es waren nicht alle
zu sehen. Hier waren auch Kraniche unterwegs.
Am Rundweg viele Feldlerchen gesehen und gehört
2 Teichrohrsänger
Gruß
Hans-Jürgen Meier

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 28.05.2019

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Meerbach –              11:00 – 16:15 Uhr
  • ****************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 2 ad.
  • Graugans                            > 475 ad.             + 27 Familien
  • Blessgans                           1
  • Weißwangengans           2             (2x 1 Ex.)
  • Ringelgans                         1             Pazifische Ringelgans, Gefangenschaftsflüchtling, Züchterringe
  • Brandgans                          > 10
  • Nilgans                                17 ad.    + 7 Pulli
  • Stockente                          > 108
  • Schnatterente                  > 56
  • Krickente                            2
  • Knäkente                           12 M, 2 W
  • Löffelente                          14 M, 1 W
  • Reiherente                        9 M, 3 W
  • Zwergtaucher                   1             Erweiterungsfläche
  • Fischadler                           2
  • Seeadler                             2 ad., 1 Pulli
  • Schwarzmilan                   2
  • Rotmilan                             1
  • Kranich                                18
  • Kiebitz                                 > 29       + 1 Familie mit 3 Pulli, 2 Vögel brütend, 1 Vogel noch beim Nestbau
  • Flussregenpfeifer           9
  • Sandregenpfeifer           6
  • Alpenstrandläufer          1
  • Lachmöwe                         > 58
  • Zwergmöwe                     1             K2
  • Sturmmöwe                      2 ad., 1 K2           zunehmend Verdacht auf Ansiedlung Erweiterungsfläche
  • Silbermöwe                       1 ad, 1 K3 – ein Paar mit zeitweisem Balzverhalten
  • Flussseeschwalbe           8
  • Kleinspecht                       1             mit Jungvögeln in Höhle
  • Kuckuck                              etliche, u.a. 1 braunes Weibchen, max. 4 gleichzeitig
  • Sumpfrohrsänger           1 M        immer noch extrem spärlich
  • Teichrohrsänger              13 M
  • Nachtigall                           1 M
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Schwarzkehlchen            3 M, 1 W              an 3 Stellen
  •  
  • Westturm           – 14:50 – 15:05 Uhr
  • ********************************
  •  
  • Höckerschwan                 10 ad.
  • Schnatterente                  > 85
  • Haubentaucher                               23
  • Fischadler                           3             gleichzeitig
  • Flussseeschwalbe           5
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Seeadler – Jungvogel

Hallo an alle Seeadlerfans ,

hier ein paar Screenshots….
demnach ist es ein einziges Küken 🐣 Hat Jemand andere Beobachtungen gemacht?
In jedem Fall gibt es einen Seeadler mehr 😋

Liebe Grüsse an Alle!
Antje Klar

 

Hallo Mitbeobachter, haben gerade (26.05.) die Fütterung bei den Seeadlern beobachten können. Ein Junges konnten wir beobachten, es ist schon kräftig und war gut zu beobachten.
DB

Veröffentlicht unter Seeadler | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 27.05.2019

Bereich: Erweiterungsfläche und Südbach
– 3 Flußseeschwalben
– 1 Löffler ( Südbachbereich )
– 1 Türkentaube ( Winzlar )

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 26.05.2019

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 16:40 – 20:10 Uhr
  • ***************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 6 ad.
  • Graugans                            > 243 ad.
  • Brandgans                          14
  • Nilgans                                2 ad. + 7 Pulli     (Jungenzahl bisher ohne Verluste)
  • Stockente                          > 133
  • Schnatterente                  > 90
  • Krickente                            2 M, 1 W
  • Knäkente                           5 M, 1 W
  • Löffelente                          6 M
  • Fischadler                           1
  • Seeadler                             1 ad.      jagend
  • Rotmilan                             1
  • Kranich                                53           darunter der farbberingte Vogel (blau-braun-blau / schwarz-rot-gelb) aus Mecklenburg
  • Kiebitz                                 > 10       davon 2 Vögel noch brütend
  • Flussregenpfeifer           6
  • Sandregenpfeifer           3
  • Alpenstrandläufer          1
  • Lachmöwe                         2 Kolonien im Dreckmoor (4 Nester)
  • Schwarzkopfmöwe 2 ad., 1  K2
  • Sturmmöwe                      3 ad., 3 K2           ein Paar balzend
  • Mittelmeermöwe           1 ad.
  • Steppenmöwe                 2             K2
  • Flussseeschwalbe           6
  • Gelbspötter                      1 M
  • Feldschwirl                        1 M
  • Nachtigall                           1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M, 1 W, 1 juv.                                an 2 Stellen
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Abendexkursion 25.05.2019

  • Neue Moorhütte / Moorerlebnisweg (Nordteil Vogeldamm)   – 21:00 – 23:00 Uhr
  •  
  • Haubentaucher                                                  ~ 30       vor der Plattform (Balz, Nestbau)
  • Nachtschwalbe (ex Ziegenmelker)         3 M       
  • Waldschnepfe                                                 1
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Libellenbeobachtung rd. ums Steinhuder Meer verl. Wochenende

Hallo zusammen,

das Wetter hat mitgespielt, Libellen hier im Mittelpunkt.

Gute Beobachtungen
Karin+Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 24.05.2019

  • Meerbruchswiesen    – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung          – 16:45 – 20:45 Uhr
  • *******************************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 5
  • Graugans                            > 260 ad.             + 5 Familien
  • Weißwangengans           3
  • Ringelgans                         1             um 19:25 Uhr nur für wenige Augenblicke an der Überschwemmungswiese
  • Brandgans                          14
  • Nilgans                                2 ad. + 7 Pulli
  • Stockente                          > 113
  • Schnatterente                  > 197
  • Krickente                            4
  • Knäkente                           5 M
  • Löffelente                          1 W        wohin sind plötzlich alle Erpel verschwunden? Mauserzug?
  • Reiherente                        9 M, 4 W
  • Kranich                                > 34       darunter auch wieder der farbberingte Vogel vom 19.05.2019, beringt 2017 im Bereich des Müritzsees in Mecklenburg
  • Kiebitz                                 11
  • Flussregenpfeifer           8             intensive Balz und Revierverteidigung
  • Sandregenpfeifer           ~ 23       mindestens zwei Trupps in der Überschwemmungswiese
  • Rotschenkel                      2
  • Sichelstrandläufer          1             im Übergangskleid, Prachtkleid erst zu 2/3 ausgeprägt
  • Lachmöwe                         2 Kolonien im Dreckmoor
  • Schwarzkopfmöwe        leider nur gehört, nicht ins Glas bekommen
  • Silbermöwe                       3             K3
  • Flussseeschwalbe           7
  • Schwarzspecht                 1 M        trommelnd
  • Gelbspötter                      1 M
  • Nachtigall                           1 M
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Schwarzkehlchen            3 M, 2 juv.  ( an 3 Stellen, 2 Familien)
  • Blaumeise                          Brut mit Jungvögeln in Baumstumpf
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Einige unserer Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 24.05.2019

Bereich Heudamm und Neue Überschwemmungsfläche :
–  Buntspecht Nachwuchs
– 4 Tundra Sandregenpfeifer
–  Teichfrösche

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder Meerbruchswiesen 22.5.19

Hallo Össm-Team,

anbei ein paar Eindrücke vom letzten Mittwoch. Die Kleinspechte füttern beide im 4-Minutentakt, das Weibchen räumt auch auf. Die Schwarzkehlchen haben Nachwuchs. Die Schildkröte wärmte sich in der Erweiterungsfläche auf (bei der Bestimmung müsst ihr mir bitte helfen).

Grüße
Andree

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

23.05.2019

Meine Beobachtungen
Heute [23.05.2019] von 07:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Eine kleine Auswahl
1,1  Moorente nördlich auf dem Südbach
Kraniche verteilt in den Meerbruchwiesen,
Erweiterungsfläche und direkt über mir kreisend.
Seeadler 2 ad. + 1 JV (wie alt ?) [ca. 3 Wochen]
Aus Hütte 2 fotografiert
Überschwemmungswiese
1 Ringelgans

Gruß
Hans-Jürgen Meier

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 22.05.2019

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 16:40 – 20:40 Uhr
  • **********************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 8 ad.
  • Graugans                            > 356 ad               dazu 25 Familien
  • Blessgans                           1
  • Brandgans                          10
  • Nilgans                                > 10
  • Stockente                          > 68
  • Schnatterente                  > 117
  • Krickente                            6
  • Knäkente                           5 M
  • Löffelente                          6 M
  • Reiherente                        1 M
  • Moorente                          1 M, 1 W auf dem Südbach / 1 M Schwarzstorchtümpel
  • Zwergtaucher                   1             Kleines Vogelbiotop
  • Fischadler                           1
  • Seeadler                             2 ad. am Horst / Ein Altvogel füttert
  • Kranich                                > 29
  • Kiebitz                                 > 22
  • Flussregenpfeifer           8
  • Sandregenpfeifer           > 10
  • Alpenstrandläufer          1
  • Grünschenkel                   5
  • Rotschenkel                      1
  • Bruchwasserläufer         1
  • Flussuferläufer                1
  • Lachmöwe                         > 95
  • Schwarzkopfmöwe 1 K2
  • Sturmmöwe                      2 ad.
  • Steppenmöwe                 1 K2
  •  
  • Silbermöwe                       1 K3       Vogelbiotop-Erweiterung
  • Flussseeschwalbe           > 16
  • Trauerseeschwalbe       > 8
  • Grünspecht                       1 M        Ortsrand Winzlar rufend
  • Gelbspötter                      1 M
  • Steinschmätzer                1 M        Durchzügler
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M        (es wird gewarnt in 1 Revier
  • Neuntöter                         1 M
  •  
  • sowie
  •  
  • Wildschwein                     3 Bachen, 2 Überläufer und > 15 Frischlinge im Bereich Vogelbiotop und Vogelbiotop-Erweiterung.
  • Kraniche, Graugänse, Rehe und Wildschweine eng zusammen auf einer Fläche. Dazwischen dann auch noch Kiebitze und Grünschenkel.
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Zilpzalp Hag. Kanal 21.05.2019

Hallo zusammen,

die Zilpzalps haben Junge;  egal ob Rauben, Fliegen oder ‚Brummer‘, der Nachwuchs sperrt die Schnäbel auf, Füttern geht vor und muss sein.

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 19.05.2019

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop (Katzenhide)            – 18:30 – 21:55 Uhr
  • *****************************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 7
  • Graugans                            > 309     darunter 13 Familien
  • Blessgans                           1
  • Kanadagans                       1
  • Nilgans                                7
  • Brandgans                          10
  • Stockente                          > 93
  • Schnatterente                  > 180
  • Krickente                            6
  • Knäkente                           7 M, 2 W
  • Reiherente                        1 M
  • Zwergtaucher                   1
  • Fischadler                           2
  • Kranich                                > 40       Schlafplatz, darunter ein farbberingter Kranich
  • Kiebitz                                 10
  • Sandregenpfeifer           20 – 26  Anzahl aufgrund von möglichen Ortswechseln nicht ganz sicher
  • Flussregenpfeifer           10
  • Waldschnepfe                  1             gegen 22 Uhr einmal kurz am Waldrand pfuitzend
  • Temminckstrandläufer   2
  • Grünschenkel                   6
  • Bruchwasserläufer         4
  • Kampfläufer                      4
  • Lachmöwe                         Koloniebildung im Dreckmoor / Kopula
  • Steppenmöwe                 1 immat.
  • Silbermöwe                       2             K3
  • Kleinspecht                       1             Katzenhide
  • Gelbspötter                      2 M
  • Sumpfrohrsänger           1            
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Nachtigall                           2 M
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Schwarzkehlchen            2 M
  • Braunkehlchen                2             wohl noch Durchzügler
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

Wochenendbeobachtung Seeadlerattacke – Schwalbenschwanz

Hallo zusammen,

am Freitag scheiterte der Seeadler mit dem Versuch, eine Graugans zu erbeuten. Weißbartseeschwalben und Trauerseeschwalben waren auf Insektenjagd. Dank des Wetterumschwungs zeigten sind am Wochenende Libellen, den Schwalbenschwanz entdeckte Karin.

Gute Beobachtungen
Karin und Wolfgang 

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 17.05.2019

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 17:20 – 21:35 Uhr
  • **********************************************************************
  •  
  • Höckerschwan                 5 ad.
  • Graugans                            > 643                     darunter 16 Familien
  • Blessgans                           2
  • Kanadagans                       2
  • Brandgans                          16
  • Nilgans                                4 ad.  + 7 Pulli
  • Stockente                          > 114
  • Schnatterente                  > 164
  • Krickente                            8
  • Knäkente                           9 M, 1 W
  • Löffelente                          16 M
  • Reiherente                        1 M
  • Moorente                          1 M, 1 W              Südbachbrücke
  • Fischadler                           1 ad.
  • Seeadler                             1 ad.
  • Kranich                                35           darunter Schlafplatzgesellschaft von 34 um 20:30 Uhr
  • Kiebitz                                 > 14
  • Flussregenpfeifer           5
  • Sandregenpfeifer           10           Überschwemmungswiese
  • Temminckstrandläufer 3
  • Knutt                                 2             Vogelbiotop-Erweiterung / erst auf dem Rückweg entdeckt
  • Sumpfläufer                2             Überschwemmungswiese
  • Grünschenkel                   5
  • Rotschenkel                      2
  • Bruchwasserläufer         > 29
  • Steppenmöwe                 1 immat.
  • Silbermöwe                       2             K3
  • Sturmmöwe                      4 ad.      Vogelbiotop-Erweiterung / 1 Paar balzend – ein Vogel flog mit Nistmaterial herum
  • Flussseeschwalbe           2
  • Trauerseeschwalbe       1
  • Gelbspötter                       1 M
  • Steinschmätzer                               3 M
  • Nachtigall                           1 M
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Schwarzkehlchen            3 M, 1 W              an 3 Stellen
  •  
  • sowie
  • Wildschwein                     4 ad. + 12 Frischlinge. Der ungestreifte Frischling ist noch dabei.
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar