Monatsarchive: Februar 2019

Beobachtungen 26.02.2019

Hagenburger Kanal – 11:00 – 11:40 Uhr
*************************************

Graugans 25
Pfeifente 4
Stockente > 22
Schnatterente 4
Gänsesäger > 262
Haubentaucher 21

Meerbruchswiesen – Winzlar bis Nordbach-Brücke – 12:00 – 15:45 Uhr
*****************************************************************

Graugans > 161
Blessgans > 6.398 davon 6.000 Überschwemmungswiese
Weißwangengans 2
Brandgans 14
Stockente 13
Schnatterente 4
Krickente 12
Löffelente 1 M
Silberreiher 4
Seeadler 1 ad.
Wasserralle 1
Kiebitz 19
Bekassine 6
Grünspecht 1
Eisvogel 1
Bergpieper 2

Westturm – 14:10 – 15:15 Uhr
********************************

Graugans 22
Kanadagans 4
Pfeifente 3
Stockente > 50
Krickente 3
Zwergsäger 5
Gänsesäger > 90
Haubentaucher 5
Silberreiher 7
Seeadler 1 ad.

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Stare – Schneeren, 25.02.2019

Hallo zusammen,

einige haben noch Platz

Gute Beobachtungen
KarinundWolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 24.02.2019

Promenade / Strandterrassen Steinhude – 07:30 – 08:40 Uhr
****************************************************

Graugans 10
Stockente > 60
Zwergsäger 2
Gänsesäger > 210
Haubentaucher > 70
Sperber 1
Lachmöwe > 1.100
Sturmmöwe ~ 60
„Großmöwen“ > 60
Grünspecht 1

Badeinsel Steinhude – 08:50 – 10:00 Uhr
***********************************

Graugans 8
Stockente > 89
Tafelente 1 M
Schellente 5
Zwergsäger 2
Mittelsäger 1 W
Gänsesäger > 149
Haubentaucher > 32
Silberreiher 5
Seeadler 1 ad.
Lachmöwe ~ 30
Silbermöwe 6

Wiesen westlich Hagenburger Schlosspark – 10:15 – 11:35 Uhr
***************************************************

Graugans > 61
Blessgans > 2.510
Silberreiher 1
Schwarzspecht 1 Südrand Hagenburger Moor
Singdrossel erster Gesang

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Seeadlerpaarung 2019

Hallo zusammen,
 
viel Spass damit
 
 
Tschüss
 
Jörg Semig 
Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

Beobachtungen 22.02.2019

Plattform Neue Moorhütte – 14:25 – 14:50 Uhr
*****************************************

Kanadagans 4
Schnatterente 10
Reiherente 1 M
Zwergsäger 5
Gänsesäger > 140
Silberreiher 5

Meerbruchswiesen – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung – 15:00 – 16:50 Uhr
*********************************************************************

Graugans > 74
Blessgans > 620
Weißwangengans 4
Brandgans 16
Schnatterente 6 Überschwemmungswiese
Krickente 1x Überschwemmungswiese / am Meerbach hinter dem Wehr – nur gehört
Gänsesäger 2 M, 1 W Meerbach
Silberreiher 1
Seeadler 2 ad.
Rotmilan 2 nördlich Winzlar Erstbeobachtung 2019

Kranich ziehende oder rastende Trupps
15:25 Uhr ~ 70 nördlich Winzlar kreisend / aus dem Auge verloren / möglicherweise zur Rast eingefallen
15:45 Uhr ~ 70 nach Osten ziehend
15:45 Uhr 26 nördlich Winzlar rastend
16:30 Uhr 18 tief kreisend, vermutlich irgendwo einfallend

Kiebitz ~ 180 Überschwemmungswiese
Bekassine 3 Überschwemmungswiese
Raubwürger 1 Dreckmoor

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Westturm 19.02.2019

Hallo zusammen,

Spektakel vor dem Westturm

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Wasserstand im Meerbruch

Hallo zusammen,

vier Wochen vor Saisonbeginn möchte ich eine kurze Wasserstandsmeldung (im wahrsten Sinne des Wortes) abgeben. Auf den trockenen Sommer folgte ein nicht gerade nasser Winter. Der Pegelstand im Steinhuder Meer liegt aktuell noch 21 cm unter dem Soll.  Für die Naturschutzflächen sieht es aktuell so aus, dass die Erweiterungsfläche des Vogelbiotopes einigermaßen gut Wasser führt, ebenso wie die gegenüber liegende Überschwemmungswiese. Zumindest für den Frühjahrszug wird der Wasserstand eine günstige Höhe haben. Das alte Vogelbiotop ist noch komplett trocken! Das hat es seit dessen Anlage 1981 nicht gegeben. Und auch die eigentlich zu dieser Zeit überstauten Wiesen sind trocken. Wasser steht ausschließlich in den angelegten Blänken und Kleingewässern, von denen es ja glücklicher Weise einige gibt.

Wir sind froh, dass wir die Maßnahmen wie die Erweiterung des Vogelbiotops und die Anlage der Überschwemmungswiese und des Kleinen Vogelbiotops sowie der vielen Kleingewässer umsetzen konnten. Sonst sähen Naturbeobachter tristen Monaten entgegen. So kommen wir wohl mit einem blauen Auge und hoffentlich – trotz der fortwährenden Trockenheit – vielen schönen Beobachtungen davon. Aber der Winter ist ja auch noch nicht zu Ende….

Beste Grüße, Thomas Brandt


							
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 18.02.2019

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 15:10 – 18:20 Uhr
  • ****************************************************************
  •  
  • Graugans                            13
  • Blessgans                           > 1.920
  • Brandgans                          9
  • Krickente                            10
  • Seeadler                             2 ad.
  • Sperber                               1 M        Ortsmitte jagend
  • Kranich                                2
  • Kiebitz                                 > 50       Überschwemmungswiese
  • Bekassine                           5             Überschwemmungswiese
  • Waldohreule                     1 M        am NW-Ortsrand rufend und Reviermarkierungsflug
  • „Rabenvögel“                   ~ 3.000                 18:00 Uhr am Schlafplatz Pappelwald    (davon > 150 Dohlen, > 1.000 Saatkrähen)
  • Raubwürger                      1             Vogelbiotop-Erweiterung
  • Rohrammer                       Erstbeobachtung 2019
  •  
  • Westturm           – 17:25 – 17:45 Uhr
  • *******************************
  •  
  • Graugans                            > 105
  • Blessgans                           2
  • Brandgans                          10           möglicherweise identisch mit denen von der Überschwemmungswiese
  • Schnatterente                  > 21
  • Krickente                            10
  • Zwergsäger                       > 22
  • Gänsesäger                       > 85
  • Haubentaucher                               4
  • Silberreiher                       7
  • „Möwen“                           > 4.000                 Schlafplatz Nähe und NO Wilhelmstein (nicht sicher bestimmbar aufgrund Luftflimmerns und Entfernung)
  • Heringsmöwe                   2 ad.
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

17.02.2019

Moin,

bei diesem Sonntagswetter trieb es auch die Mäuse vor die Höhlen.
Im südlichen Meer badeten an den letzten 2 Tagen nur noch wenige Gänse-
und Zwergsäger, 2 Schellenten, einige Schnatterenten, ca. 30 Reiherenten
und die üblichen Haubentaucher, Stockenten, Schwäne und Gänse.

und tschüß,   det

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Steinhuder Meer – 17.02.2019

Hallo von heute [17.02.2019]………….. ein Sittich? ca. 400 Kraniche, Seeadler & Raubi

Gruß

PJ

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 17.02.2019

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Kleines Vogelbiotop        –
  • **************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 50
  • Blässgans                            > 3.235 darunter 1 Gans mit schwarzem Halsband Y CL
  • Das Männchen wurde als Jungvogel am 01.12.2010 bei Lith, Noord-Brabant, Niederlande beringt. Alljährliche Ringfundablesungen in Deutschland und den Niederlanden, ausgenommen 2018. Im Winterhalbjahr 2018/19 der erste Wiederfund.
  • Weißwangengans           25
  • Brandgans                          12           Überschwemmungswiese
  • Schnatterente                  2             Überschwemmungswiese
  • Krickente                            14           Vogelbiotop-Erweitungsfläche
  • Silberreiher                        1
  • Seeadler                             2 ad.
  • Kranich                                15           paarweise an verschiedenen Stellen / ab 17:30 Uhr einsetzender Schlafplatzflug zur Vogelbiotop-Erweiterung
  • Kiebitz                                  > 27       Überschwemmungswiese
  • Dohle                                   > 30
  • Raubwürger                      1             Dreckmoor
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 12.02.2019

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Nordbachbrücke   – 14:30 – 17:45 Uhr
  • ****************************************************************
  •  
  • Graugans                            34
  • Blessgans                           > 4.086
  • Weißwangengans           17
  • Brandgans                          2             Überschwemmungswiese
  • Gänsesäger                       1 W        Meerbach
  • Silberreiher                       2
  • Seeadler                             1             immat.
  • Kiebitz                                 82           Überschwemmungswiese
  • Grünspecht                       1 M        rufend
  • „Krähen“                            ~ 2.600 Schlaf-/Sammelplatz Pappelwald / Schwarzstorchtümpel (17:30 Uhr)
  • Von der Akustik her schätze ich 10% Dohlen, > 50% Saatkrähe, < 40% Rabenkrähe
  • Bachstelze                         1
  • Bergpieper                        1
  • Buchfink                             ~ 85       gemeinsamer Trupp auf Nahrungsuche
  • Bergfink                              > 25       gemeinsamer Trupp auf Nahrungsuche
  •  
  • Westturm           – 16:40 – 17:15 Uhr
  • *********************************
  •  
  • Graugans                            27
  • Pfeifente                            8
  • Stockente                          > 25
  • Löffelente                          14
  • Zwergsäger                       > 42
  • Gänsesäger                       > 126
  • Haubentaucher                               8
  • Lachmöwe                         > 2.000 Schlafplatz zwischen Turm und Wilhelmstein
  • Sturmmöwe                      > 3.600 Schlafplatz zwischen Turm und Wilhelmstein
  • „Großmöwen“                 290         (vorwiegend Silber- und Steppenmöwen)
  • Mantelmöwe                   1 ad.
  • Heringsmöwe                   2 ad. (Rasse intermedius)
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 11.02.2019

  • Bei dem strammen Nordwestwind war nicht viel los
  •  
  • Plattform Neue Moorhütte       – 14:10 – 14:35 Uhr
  • ********************************************
  •  
  • Zwergsäger                       > 34
  • Gänsesäger                       > 20
  • Haubentaucher                               6
  • Silberreiher                       17
  •  
  • Mardorf / Holunderweg              – 14:45 – 15:10 Uhr
  • ********************************************
  •  
  • Stockente                          > 55
  • Haubentaucher                               7
  • Sturmmöwe                      31
  •  
  • Meerbruchwiesen         – Nordteil bis Meerbach               – 15:20 – 16:15 Uhr
  • ********************************************************
  •  
  • Blessgans                           > 3.100
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 08.02.2019

  • Badeinsel Steinhude     – 12:20 – 13:05 Uhr
  • ***************************************
  •  
  • Stockente           > 60
  • Gänsesäger       17
  • Silberreiher        1
  • „Großmöwen“ ~ 40
  • Silbermöwe       ~ 15
  • Steppenmöwe 12
  • Birkenzeisig       1
  •  
  • Meerbruchswiesen / Winzlar bis Nordbachbrücke         – 13:20 – 17:00 Uhr
  • ******************************************************************
  •  
  • Graugans                            36
  • Blässgans                            > 4.630
  • Saatgans                             9 nach Osten ziehend
  • Weißwangengans           18
  • Seeadler                             2 ad.      / Nistmaterial eintragend – einer davon gegen 15 Uhr nach NW fliegend
  • Kranich                                2             Vogelbiotoperweiterung gegen 15 Uhr einfallend
  • Kiebitz                                  10           Überschwemmungswiese
  • Feldlerche                          1             Erstbeobachtung 2019
  •  
  • Westturm           – 14:10 – 14:30 Uhr
  • *******************************
  •  
  • Stockente           4
  • Krickente            ~ 60
  • Zwergsäger        > 100
  • Gänsesäger       > 260
  • Silberreiher        17
  • Seeadler             2 ad.      – Sicherlich identisch mit denen oben genannten
  • Steppenmöwe 4 ad., 1  K2
  • Silbermöwe       1 ad.
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtung 08.02.2019 Hagenburger Kanal

Hallo zusammen,

Freitag ist Badetag

Gute Beobachtungen
Karin + Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Meisen inspizieren Erle

Hallo zusammen,

mag sein, daß der Baumsaft die Meisen angezogen hat. So noch nicht beobachtet, sehr wohl von Insekten.

Karin + Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Raubwürger 04.02.2019

Moin,

am Rundweg, beim Dreckmoor, posierte minutenlang ein Raubwürger.
Die Gänsesäger sind nach der Eiszeit wohl wieder vollzählig
zurückgekommen. An der Uferpromenade war ein Weibchen aggressiv hinter
Männchen her.
Sonst gab es noch reichlich Stockenten und Großmöwen.

und tschüß,   det

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Schlüsselburg: Bussard – Schnabelverformung

Hallo zusammen,

konnten am 29.1. einen Bussard mit ‚Schnabelverformung‘ sichten [Vergleichsfoto 1 v. 10.01.]. Wahrscheinlich hat er Probleme bei der Normalstellung. Um ein Wundscheuern zu vermeiden sitzt er in Ruhestellung mit ‚abgedrehten‘ Kopf. 

Gute Beobachtungen
Karin und Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar