Tagesarchive: 17. Januar 2019

Schwarzköpfmöwe – eine alte Bekannte nun 18 Jahre alt

Hallo zusammen,

da freut man sich doch – eine Schwarzkopfmöwe, die Jörg Hadasch und ich am 8.06.2000 mit dem Farbring C9E markiert hatten, ist wieder gemeldet worden, aus Frankreich. Die beiden Beobachtungen von zwei Meldern stammen aus dem letzten Sommer vom 13. und 17.08. und gelangen am Boulogne sur Mer, Pas-de-Calais und in der Nähe. Das liegt 554 km entfernt vom Beringungsort (Stolzenau). Der Vogel war gesund!

Zur Erinnerung: Als unser nun volljähriger Vogel aus dem Ei schlüpfte lief (nach der Jahrtausendwende) gerade die EXPO in Hannover. „Damals“ haben wir die Brötchen für das gemeinsame Frühstück nach der Beringungsaktion noch mit DM (Deutsche Mark) bezahlt. Smartphones und Facebook waren noch unbekannt (und die Welt war deswegen nicht schlechter).

Nochmal zu der Schwarzkopfmöwe: Sie lebt hoffentlich noch lange weiter, seit 2000 liegen uns ca. 60 Rückmeldungen vor.

Beste Grüße, Thomas Brandt

 

 

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Kranich contra Silberreiher – Rehburg 16.01.2019

Hallo zusammen,

Streifengans wohl von Karl-Heinz und Detlef gemeldet bzw. ins rechts Licht gesetzt, der Silberreiher suchte das Weite – drei gegen einen…
Frost ist angekündigt – ‚wartest du auf bessere‘ Zeiten

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar