Tagesarchive: 15. Juni 2018

3. Fia-Ei

Liebes ÖSSM-Team,
das 3. Ei wird immer noch von der Fischadler-Familie gehegt und gepflegt. Klar ist, dass es keinen Schlupf mehr geben wird, aber was passiert mit dem Ei und wann? Lässt sich dazu etwas sagen?
Viele Grüße
G. Thies

Veröffentlicht unter Fischadler | 1 Kommentar

Beobachtungen 14.06.2018

Meerbruchswiesen – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung – 16:15 – 19:15 Uhr
*****************************************************************************
Graugans > 630
Nilgans 39
Brandgans 2
Pfeifente 3 M
Stockente > 110
Schnatterente > 65
Krickente 28 M, 6 W
Knäkente 6 M, 2 W
Löffelente 20 M, 3 W
Tafelente 4 M, 1 W
Reiherente 1 M, 1 W
Zwergtaucher 1
Wachtel 1 (-2) rufende Ex.
Kranich 16
Austernfischer 1
Kiebitz > 34 + 2 Pulli < 1 Woche Flussregenpfeifer 1 Sandregenpfeifer 3 Großer Brachvogel > 1 nur gehört
Rotschenkel 2
Dunkler Wasserläufer 2 PK
Bruchwasserläufer 1
Kampfläufer 3 M
Zwergmöwe 2 K2
Flussseeschwalbe 1
Blaukehlchen 2 M
Schwarzkehlchen 2 M, 1 juv. (2 Reviere)
Neuntöter 1 M, 1 W

Mit freundlichem Gruß

Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Laubis 14.06.18

Moin,

am Laubfroschtümpel konnte ich heute 3 kleine Laubis entdecken.

Sonst habe ich noch Bilder vom Plattbauchweibchen, Blaupfeil, Ochsenauge, Kohlweißling, ( Braunkolbiger ? ) Braun-Dickkopffalter, Spiegelfleck-Dickkopffalter und Raupe von der Grasglucke ( ? ).

Das Haubentauchernest ist im Hagenburger Kanal. Hoffentlich stören dort die Kanuten nicht.

und tschüß, det

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar