Tagesarchive: 18. Mai 2018

Überschwemmungswiese heute – mehr Limiarten als Plusgrade

Hallo,

in den Meerbruchswiesen auf der Überschwemmungswiese bei 10 Grad 13 Limikolenarten:

Goldregenpfeifer:1
Kiebitzregenpfeifer: 1 (andere Beobachter)
Flussregenpfeifer: 1
Sandregenpfeifer: 4
Kiebitz: mind. 4 Paare mit Jungvögeln
Steinwälzer: 2
Bekassine: 2
Grünschenkel: 3
Bruchwaserläufer: 8
Flussuferläufer: 3
Kampfläufer: 3
Alpenstrandläufer: 1
Uferschnepfe: 1 Männchen
außerdem Zwergmöwe: 2
Löffel-, Spieß-, Knäk-, Krick-, Reiher-, Moorente u.a.

In den letzten Tagen dort auch Regenbrachvogel, Gr. Brachvogel, Rotschenkel, Teichwasserläufer, Sichelstrandläufer – die Fläche ist derzeit in der Tat die beste Beobachtungsfläche im gesamten Meerbruch!! Andere Flächen – bis auf das Vogelbiotop – sind leider viel zu trocken.

Beste Grüße, Th. Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

17.05.2018

Beobachtungen von 08:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Ein kleiner Auszug meiner Beobachtungen
Von Winzlar, bis 2. Sperrpfosten und bis zum Westturm.

1 Seeadler Sitzwarte Südufer
1 Fischadler Vorbeiflug am Turm mit Fisch
Kiebitze + 8 pullis
1 Blaukehlchen
1 Wespenbussard (weitere Beobachter vor Ort)
ca. 5 Zwergmöwen
Flussseeschwalben
5-6 Moorenten (bei einen konnten wir den gelben
Ring sehen, ablesen war nicht möglich)
5 Kraniche
2 Flussregenpfeifer
2 Flussuferläufer
1 Bruchwasserläufer
1 Grünschenkel
Mauersegler
Mehlschwalben, Uferschwalben
Rauchschwalben
viele Dorngrasmücken
1 Sumpfrohrsänger (Mithilfe eines Beobachters
aus Springe)
3 Teichrohrsänger
2 Rotmilane
Neuntöter (keinen entdeckt)

Gruß
Hans-Jürgen Meier

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar