Monatsarchive: Mai 2018

Unsere Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 30.05.2018

  • Bereich Heudamm , Klenes-und Großes Vogelbiotop und Neue Überschwemmungsfläche
  • – 4 Grauschnäpper
  • – 2 Gelbspötter
  • – 5 Blaukehlchen ( Gesang )
  • – 3 Neuntöter män.
  • – 1 Paar Neuntöter
  • – 12 Uferschwalben
  • – 4 Flußregenpfeifer
  • – 6 Tundre Sandregenpfeifer
  • – 1 Zwergstrandläufer BK
  • – 1 Knutt BK
  • – 1 Bekassine ( Balzflug )
  • – 2 Rotschenkel
  • – 1 Waldwasserläufer
  • – 1 Bruchwasserläufer
  • – 1 Kampfläufer weib.
  • – 2 Silberreiher
  • – 20 Graureiher  ( 16 davon Neue Überschwemmungsfläche )
  • – 1 Paar Schwarzhalstaucher
  • – 1 Schwarzkopfruderente weib.
  • – 2 Zwergmöwen K2
  • – 500 Lachmöwen 12.30 Uhr ( Neue Überschw. und Erweiterungsfl. )
  • – 3 Weißbartseeschwalben  BK ( davon 1Paar Bodenbalz )
  • – 18 Trauerseeschwalben ( vorm Westturm )
  • Bereich Neue Moorhütte
  • – 2000 Lachmöwen ( Ostmeer )
  • – diverse Großmöwen
  • – 22 Trauerseeschwalben
  • – 3 Flußseeschwalben
  • – 4 Silberreiher
  •   
  • Gruß
  • Claus-Dieter Boehm
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 30.05.2018

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterungsfläche   – 09:45 – 14:30 Uhr
  • ****************************************************************************
  •  
  • Graugans                            > 570
  • Nilgans                                > 39
  • Brandgans                          2
  • Schwarzkopf-Ruderente   1 W
  • Stockente                          > 201
  • Schnatterente                  > 127
  • Spießente                          1 M
  • Krickente                            11 M, 1 W
  • Knäkente                           14 M, 2 W
  • Löffelente                          9 M
  • Tafelente                           18 M, 1 W
  • Reiherente                        7 M, 3 W
  • Schwarzhalstaucher       2
  • Silberreiher                       2
  • Kranich                                2
  • Kiebitz                                 > 46
  • Flussregenpfeifer           2             (2 Reviere)
  • Knutt                                    1             PK
  • Rotschenkel                      1
  • Kampfläufer                      1 W
  • Zwergmöwe                     2 K2
  • Steppenmöwe                 2 ad, 9 immat
  • Flussseeschwalbe           2
  • Weißbartseeschwalbe  3
  • Gelbspötter                      3 M
  • Teichrohrsänger              9 M
  • Nachtigall                           1
  • Blaukehlchen                    3 M
  • Schwarzkehlchen            2 M, 1 W
  • Neuntöter                         1 M
  •  
  • Westturm           – 13:30 – 13:45 Uhr
  • ********************************
  •  
  • Haubentaucher                               10
  • Steppenmöwe                 1 immat
  • Trauerseeschwalbe       19
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

2 Jungvögel

Hallo zusammen,
wir gehen in diesem Jahr davon aus, dass es bei zwei geschlüpften Jungvögeln bei den Fischadlern vor der Webcam bleibt. In der Regel schlüpft das erste Fischadlerküken bei uns sehr genau nach 36/37 Tagen nach Eiablage – vor der Kamera ist dieses Jahr das erste Küken nach 39 Tagen geschlüpft. Das zweite Küken schlüpfte drei Tage später (entspricht Legeabstand) aus dem gut erkennbar als drittes gelegten Ei (dunklere Färbung). Wir gehen davon aus, dass es sich bei dem Paar um ein „neues, frisch zusammengefundenes“ Paar handelt und freuen uns, wenn die beiden die zwei geschlüpften Jungvögel erfolgreich groß ziehen.

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Große Moosjungfer, Zierliche Moosjungfer u.a. Fischteiche Hagenburger Kanal

Hallo zusammen,

für die Große Moosjungfer haben wir Jahre gebraucht, die Zierliche Moosjungfer unsere Erstbeobachtung RdumsStMe.

Auf ein Neues
Karin+Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

Einige unserer Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 26.05.2018

Bereich Neue Überschwemmungsfläche
– Wespenbussard
– Bekassine mit Flußseeschwalben

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Baumsaft der Eiche lockt Insekten an

Hallo zusammen,

Hornissen, Schwebfliegen, Falter etc., da ist immer was los. Die Libellen an vielen Gewässern, heute am Hagenburger Kanal Weibchen Feuerlibelle.

Gute Beobachtungen
Karin + Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 26.05.2018

  • NABU-Exkursion Nordrand Meerbruchswiesen – Vogelbiotoperweiterung       – 19:30 – 22:30 Uhr
  • ******************************************************************************
  •  
  • Kranich                                30           Schlafplatz          (vier Trupps aus verschiedenen Richtungen kommend)
  • Großer Brachvogel         2             (ein Paar)
  • Zwergmöwe                     4             K2
  • Steppenmöwe                 1 ad, 4 immat
  • Flussseeschwalbe           > 10
  • Kuckuck                              1 braunes Weibchen
  • Feldschwirl                        1
  • Gelbspötter                      1
  • Schwarzkehlchen            2 M, 2 W, 3 Juv.                (2 Reviere)
  •  
  • sowie 1 Wildschwein durch das Vogelbiotop eilend und das Wasser durchschwimmend
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

2. Fischadlerküken am 29.05. geschlüpft

Kücken Nummer 2 ist seit gestern abend geschlüpft.
Das Junge ist noch recht wackelig auf den Füssen.
Jutta Wendt

Hallo Adlerfans,

habe heute morgen einen Blick auf das Nest der Fischadler geworfen. Das zweite Küken ist da!

lg Georgina A.

 

Guten Morgen Fia Beobachter,
habe erst eben einen Blick auf die Fias werfen können und habe mich sehr gefreut!
Das zweite Fia Küken hat es geschafft, wie wunderbar!
Der Horst wird tüchtig aufgestockt, es wird geräumt und herumgezerrt…

Ich freue mich, kein Einzelküken :)))

Vielleicht haben wir Glück und sehen auch noch einen Dritten Nachwuchs.

Grüße aus Niedersachsen
G.S.

 

Hallo zusammen ,
gerade entdeckt .

Gruß
Claus-Dieter Boehm

 

und Screenshots von Thomas:

Veröffentlicht unter Fischadler | 4 Kommentare

1. Fischadlerküken am 26.05. geschlüpft

[26.05.2018]
Hallo,

heute Vormittag ist das erste Fischadlerküken geschlüpft! Konnte es gegen zwei Uhr sehen!

lg Georgina A

 

Das erste Küken 🐣 ist geschlüpft!!!
Deutlich die Schale, dann der gestreifte Kopf im Scharten – die anderen zeigen es dann ganz deutlich!!!
AK

 

 

Veröffentlicht unter Fischadler | 2 Kommentare

Beobachtungen 25.05.2018

  • Hagenburger Schlosspark / Hagenburger Kanal / Hagenburger Wiesen südlich Hagenburger Moor        – 17:15 – 21:00 Uhr
  • *********************************************************************************
  •  
  • Moorente                          1 M, 1 W              Hagenburger Kanal
  • Habicht                                               1
  • Rotmilan                             2
  • Baumfalke                         1
  • Kiebitz                                 2 Reviere
  • Schwarzspecht                 1
  • Eisvogel                               1
  • Gelbspötter                      1
  • Sumpfrohrsänger           5
  • Teichrohrsänger              2
  • Feldschwirl                        2
  • Nachtigall                           1
  • Schwarzkehlchen            4 M, 2 W, 1 Juv.
  • Neuntöter                         2 M
  • Wiesenpieper                  5 M
  •  
  •  
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Überschwemmungswiese und Vogelbiotop-Erweiterungsfläche

Hallo,

Überschwemmungswiese
Neben den gewaltigen Vogelmassen (> 400 Lachmöwen, x-Gänse und Enten, Stare):

Weißbartseeschwalbe: 3
Flusseeschwalbe: 3
Sichelstrandläufer: 2
Sandregenpfeifer: 3
Flussregenpfeifer: 2
Kiebitz: mind. 5 Paare mit Jungvögel, incl. eine Familie mit frisch geschlüpften Pulli.
Rotschenkel: 1

Erweiterunsgfläche:
Schwarzhalstaucher: 1 Paar
Steppenmöwe: ca. 12
alle mögliche Enten, Kraniche …
Blaukehlchen: mehrer Sänger

Beste Grüße, Th. Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntagsbilder

Hier noch ein paar Schnappschüsse.

Beste Grüße

Thomas

Veröffentlicht unter Fischadler | 1 Kommentar

Hinweise zum Stream

Liebe Fischadlerzuschauer,

auf Grund der neuen Datenschutzverordnung, muss man teilweise die Einstellungen wie „flash zulassen“ oder „unsichere scripts zulassen2 aktivieren, dies liegt nicht an uns sondern an den Browserbetreibern, die sich neu bzgl. der EU Datenschutzverordnung absichern, was den Datenzugriff betrifft.

Wir nutzen auf dem Blog wie in den letzten Jahren den Adobe flashplayer, da er bei vielen Nutzern verwendet wird. Eigentlich ist das eine sehr alte Technik und manche neuen Browser muss man erst „überreden“ flash abzuspielen und man benötigt den Player von adobe.

Unter Extras add-ons lassen sich die Einstellungen für shokwave flash bearbeiten und das Blokieren soll unterbindbar sein… Bei mir funktioniert dies leider nicht, aber jeder PC ist da anders, evtl. muss der PC mal neu gestartet werden.

Alternativ ist das abspielen auch übder den VLC Player möglich, siehe link auf der Seite.

Auf dem Vormarsch ist html5 als Videodarstellung diese haben wir auf unserer Internetseite eingebunden, bitte probieren Sie bei Schwierigkeiten diese Seite (läuft gut unter Windows 10 und „edge“ als Player

http://www.oessm.org/sonderinhalte/webcams/fischadler/

Manchmal hilft es auch beim Browser edge oben rechts auf die Punkze zu klicjken und dann in der Liste  anklicken „im Internetexplorer “ öffnen.

Auf meinem Laptop kann ich mit firefox auch keine Streams mehr betrachten….

Grüße Thomas Beuster

p.s. dies hat alles nichts mit den Optimierungen am Ton zu tun

p.p.s. ich finde die Bilder der Kameras sind beeindruckend

 

Veröffentlicht unter Fischadler, Livecams | 7 Kommentare

Fischadler 1 Küken

…………liebe Webcam Besucher, wollte eigentlich nur den Ton der 1. CAM etwas verändern, um das Rauschen zu reduzieren… da sah ich die erste Eischale, also 2. Cam und etwas gezoomt per Fernzugriff….. wir werden die Tage mal sehen was die beste Grundposition ist und dann immer mal ein paar Schnappschüsse machen

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Fischadler, Livecams | 4 Kommentare

Am 24.5.2018 3 Eier

Hallo 🙂
Ich warte auch schon darauf, das etwas passiert :))
Hier ein screen von beiden Kameras zusammen vom 24.5.2018 gegen 9 Uhr am Morgen. Drei wunderbare Eier samt Fiapäärchen bei der Brutablöse:)

Grüße aus Niedersachsen
GS

Veröffentlicht unter Fischadler | 1 Kommentar

Beobachtungen am 23.05.2018

Unsere Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 23.05.2018

Bereich Neue Überschwemmungsfläche und Heudamm

– 6,2 Krickenten
– 26,4 Knäkenten
– 1 Paar Spießenten (Brutversuch wohl gescheitert )
– 1 Hydrid „Rätselvogel“ beim Brüten
– diverse Kiebitze JV in allen Stadien
– 1 Alpenstrandläufer BK
– 3,2 tundre Sandregenpfeifer
– 3 Flußregenpfeifer
– 1 Kiebitzregenpfeifer weib. BK
– 2 Kampfläufer weib.
– 2 Rotschenkel BK
– 1 Dunkler Wasserläufer akustisch
– 1 Paar u. 1 män. Moorenten
– 4 Zwergmöwen K2
– 2 Weißbartseeschwalben PK aus Süd
( eine 12.14Uhr längere Zeit im Gebiet verweilend,
die andere 12.38 Uhr ziehend nach Nord-Ost )
– 2 Trauerseeschwalben 12.28 Uhr durchziehend
– 5 Sumpfrohrsänger
– 1 Rohrweihe weib.
– 1 Baumfalke
– 1 Fischadler
– 2 Schwarzspechte
– 2 Gelbspötter ( Anfang Heudamm )
– 3 Grauschnäpper ( Winzlar , Anfang NSG )
– 2 Neuntöter män.

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

beringte Graugans

Eine kleine Übersicht meiner Beobachtungen

Eine beringte Graugans (HJD)
1 Alpenstrandläufer
3 Austernfischer
1 Blaukehlchen (gehört)
1 Bruchwasserläufer
Dorngrasmücken
nur ein Fitis gehört
2 Fischadler
Flussseeschwalben
2 Flussregenpfeifer
3 Kraniche
1,1 Kuckuck, gehört, gesehen und
wie das Männchen das Weibchen
verfolgte.
1,1 Neuntöter
5 Sandregenpfeifer
2 Seeadler
1 Schwarzmilan
Teichrohrsänger
Blässhühner brüten + Nachwuchs
Kiebitze brüten + Nachwuchs
Stockenten brüten + Nachwuchs
viele Enten und Gänse

Gruß
Hans-Jürgen Meier

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 23.05.2018

Meerbruchswiesen – Nordrand bis Vogelbiotop – 17:00 – 21:30 Uhr
************************************************************

Graugans > 490
Nilgans 8
Brandgans 1
Schnatterente > 86
Krickente 6 M, 2 W
Knäkente 13 M, 3 W
Löffelente 24 M, 4 W
Moorente 3
Tafelente 2 M, 1 W
Kranich 10
Kiebitz > 23 (8 Pulli aus 3 Familien, 3 Vögel noch am Brüten)
Sandregenpfeifer 5
Flussregenpfeifer 2 P.
Großer Brachvogel 2
Bekassine 2 (2 Stellen)
Rotschenkel 2 Balzflug
Bruchwasserläufer 1
Alpenstrandläufer 1
Zwergmöwe 4 K2
Steppenmöwe 4 immat.
Flussseeschwalbe > 19
Trauerseeschwalbe 1
Kuckuck 1 W – seltene braune Phase
Feldschwirl 1
Gelbspötter 1
Schwarzkehlchen 1 M
Nachtigall 1
Blaukehlchen 4 M
Neuntöter 2 (2 Reviere)

sowie

Ringelnatter 1 Jungtier (ca. 20 cm) den Rundweg beim Mardorfer Angelteich überquerend
Wildschwein 1 wie häufiger in letzter Zeit im Vogelbiotop am helllichten Tag zu beobachten. Argwöhnisch beobachtet von Kranichen und Kiebitzen.

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 22.05.2018

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 09:30 – 13:30 Uhr
  • *******************************************************************
  • Graugans                            > 477
  • Nilgans                                27
  • Brandgans                          5
  • Schnatterente                  > 149
  • Spießente                          1 M
  • Knäkente                           17 M, 7 W
  • Löffelente                          24 M, 1 W
  • Tafelente                           2 M
  • Moorente                          2 M, 1 W
  • Reiherente                        7 M, 3 W
  • Wespenbussard              1             nach NO ziehend
  • Rotmilan                             4             davon 2 sich über Winzlar streitend
  • Schwarzmilan                   1
  • Kranich                                2
  • Kiebitz                                 > 25 ad, 6 Pulli – 4 Nester mit brütendem Vogel /
  • Flussregenpfeifer           1             balzend
  • Sandregenpfeifer           6
  • Bekassine                           1
  • Bruchwasserläufer         2
  • Zwergmöwe                     5             K2
  • Steppenmöwe                 1 ad, 4 immat.
  • Flussseeschwalbe           > 9
  • Gelbspötter                      1 M
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Braunkehlchen                1 M
  • Neuntöter                         1 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 22.05.2018

Bereich Heudamm
– 2 Gelbspötter
– 1 Fitis
– 1 Paar Schwarzkehlchen
– 2 Pirole
– 10 Kraniche

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar