15 Limikolen Arten auf der Erweiterungsfläche am 24.07.2015

Nachfolgend unsere Beobachtungen:
– 16 Bruchwasserläufer
– 4 Grünschenkel 1 dj. + 2 um 7.55 Uhr abziehend
– 2 Flußuferläufer
– 1 Waldwasserläufer ad.
– 20 Bekassinen ( viele dj.)
– 120 Kiebitze am Boden + 28 z.+ Brutvögel
– 3 Sichelstrandläufer (Bk. u. Ük.)
– 1 Zwergstrandläufer Bk.
– 1 Alpenstrandläufer Bk.
– 1 Knutt Bk. 7.55Uhr Richtung NW abz.
– 6 Flußregenpfeifer 2 ad.+ 4 dj.
– 1 Sandregenpfeifer w. ad.
– 4 Regenbrachvögel 1+1 z. +2 13.40- 1530 Uhr am Boden
– 4,2 Kampfläufer
– 1 Löffelente w. + 8 juv.
– 1 Krickente w. + 4 juv.
– 6 Knäkente
– 1 Brandgans dj.
– Flußseeschwalben 8 dj. + max. 26 ad. im Luftraum
– Hinweis: eine Flußseeschwalbe ad. mit Alu-Ring (siehe Fotos) !
– 2 Eisvögel dj.
– 2 Rohrschwirl Gesang
– 1 Pirol Familie dj.+ad. akust. in Silberpappeln am Meerbach
Gruß
Claus-Dieter Böhm
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 15 Limikolen Arten auf der Erweiterungsfläche am 24.07.2015

  1. Lueers sagt:

    Auch ein Elterntier des ersten Brutpaares vor der Livecam ist beringt, die beiden dazugehörigen Küken sind mittlerweile ausgeflogen. Das Ablesen des Ringes war auch vor der Kamera nicht möglich. Es könnten somit die beiden Kleinen sein, aber natürlich auch Nachwuchs eines der anderen Paare, die nicht vor der Kamera brüteten. Ein Vogel eines späteren Brutpaares (mit noch kleineren Küken) ist z.B. ebenfalls beringt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.