Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer

Ökomärkte

Der Erhalt der natürlichen Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen ist abhängig von einem schonenden Umgang mit der Umwelt. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Landwirtschaft. Sie nutzt den Boden und braucht Wasser und Luft für den Anbau. In Zukunft wird hierbei der ökologische Landbau eine immer größere Rolle spielen. Der größte Teil unserer Landschaft ist durch die landwirtschaftliche Nutzung geprägt. In den letzten Jahrhunderten hat sich dort, wo der Mensch wirtschaftet, eine artenreiche Kulturlandschaft gebildet. Doch die intensive Landbewirtschaftung der letzten 30 Jahre hat diese Artenvielfalt stark reduziert.

Zur Förderung einer Landwirtschaft, die im Einklang mit der Natur steht, richtet der Verein fünf Ökomärkte in Mardorf, Steinhude und Winzlar aus, auf denen Produkte aus dem ökologischen Landbau verkauft werden. Ziel ist es, den Anbietern ökologischer Produkte ein gemeinsames Forum zur Präsentation ihrer Produkte zu geben.

Termine 2019

05.05.2019; 11-18 Uhr
Ökologischer Markt in Mardorf
Aloys-Bunge-Platz

 

02.06.2019; 11-18 Uhr [10 Uhr Gottesdienst]
Hoffest mit Ökologischem Markt in Winzlar
Stationsgelände ÖSSM
(Wiese, keine Wege vorhanden)

 

07.07.2019; 11-18 Uhr
Ökologischer Markt in Steinhude
Scheunenviertel Steinhude

 

04.08.2019; 11-18 Uhr
Ökologischer Markt in Steinhude
Scheunenviertel Steinhude

 

29.09.2019; 11-18 Uhr
Ökologischer Markt in Steinhude
Scheunenviertel Steinhude