Flussseeschwalbenbrut

Nachdem das erste Flussseeschwalbenpaar vor der Kamera bereits seit etwa zwei Wochen brütet, sitzt nun etwas weiter davor ein weiteres Paar, das bereits ein Ei gelegt hat. Mit Cam 2 ist dieses gut zu erkennen, wenn es gerade gedreht wird (s. Bilder) oder die Altvögel gerade nicht da sind. Mit der Weitwinkelkamera (Cam1) lässt sich beobachten, dass auch auf der linken Seite des Floßes, relativ weit hinten zwei weitere Paare „am Gange sind“. Diese scheinen noch nicht, aber hoffentlich bald mit einer Brut zu beginnen (Nistmulden scharren, Futterübergabe und Kopulation konnten bereits beobachtet werden). Folgend ein paar Schnappschüsse:

Dieser Beitrag wurde unter Flussseeschwalbe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *