INFO: Baumaßnahmen Meerbruch

Die Baumaßnahmen zur Erweiterung des Vogelbiotops schreiten gut voran – nicht zuletzt dank des einigermaßen stabilen Wetters. Derzeit wird die neue Verwallung vorn am Rundweg aufgebaut (zuvor bzw. derzeit verläuft sie im Hintergrund parallel zum Weg). Flachgewässer, die hinterher tiefe Stellen in der Wasserfläche bilden sollen, sind ausgehoben.
Erste Gäste wie Weißstorch, Schwarzstorch, Flussuferläufer, Grünschenkel und Bekassine nutzen zeitweise schon das neue Angebot. Im Moment fühlen sich Steinschmätzer, Wiesenschafstelzen, Wiesenpieper und Bachstelzen auf den Rohbodenflächen ziemlich wohl.
Diese wichtige Naturschutzmaßnahme ist ein ÖSSM-Projekt und wird vom Land Niedersachsen, der Niedersächsischen BINGO-Umweltstifung und der Region Hannover finanziert. DANKE dafür!
(weitere Infos hier)
Grüße, Thomas Brandt
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen, Naturschutzprojekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *