Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 04.04.2018

– auf der Neuen Überschwemmungsfläche
  2 Raubseeschwalben !
( davon eine mit Ring am linken Bein , Foto 6 )

– am Heudamm
ca. 100 Moorfrösche und 2 Schafstelzen

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 04.04.2018

  1. Birte Runge sagt:

    Hallo Claus,
    Tolle Fotos. Glückwunsch!
    Birte

  2. Glawe sagt:

    Claus hatte mir die Bilder schon in der Nacht gesendet, ohne Vorwarnung – da war es aus mit der Nachtruhe, unglaublich!

  3. Hans-Jürgen Meier sagt:

    Hallo Claus-Dieter
    Raubseeschwalben Top
    Hans-Jürgen

  4. Andree sagt:

    sehr schön, Claus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.