Turmfalke

Hallo Ihr Lieben,

gestern hat es sich ein Turmfalke auf dem Fischadlerhorst gemütlich gemacht. Er hielt sich sehr lange dort auf.
Heute morgen dasselbe Bild…
Ob der Steinadler wohl auch wieder vorbeischaut? Das könnte spannend werden!
Ein paar nette Photos im Anhang!!

Liebe Grüsse,
Antje Kleinert

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen, Fischadler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten auf Turmfalke

  1. Jutta P sagt:

    Hallo Eva
    ich habe die Ankunft des Seeadlers nicht gesehen. Aber am nächsten Tag hat jemand ein Video von 2 Seeadlern gemacht und mir erlaubt einen Link zu setzen.

    https://www.youtube.com/watch?v=UltuMcpAWEs

  2. Lueers sagt:

    Hallo Jutta,
    auf dem Baum saß ein Seeadler. Konntest du beobachten, wann er gekommen ist? Viele Grüße Eva

  3. Jutta P sagt:

    Eben war wieder ein größerer Vogel auf dem Baum neben dem Nest. Ich weiß leider nicht was es für einer war.
    Es wurde auch bemerkt und die Kamera ging näher dran.

    http://up.picr.de/28313004ts.jpg

    http://up.picr.de/28313005qm.jpg

    http://up.picr.de/28313006zu.jpg

    http://up.picr.de/28313007ap.jpg

  4. Bärbel sagt:

    Hallo alle zusammen,

    haben wir den langen Winter fast überstanden.
    Jetzt bald kommt die neue Saison, die hoffentlich viel spannendes erwarten lässt.
    In den letzten Monaten waren meine Gartenvögel „der Renner“. 20 Stieglitze habe ich heute gerade gezählt.
    Bin schon total happy, mal sehen, wann die ersten Fischadler ankommen. Die Jungvögel werden wohl noch im Winterquartier bleiben.

    Die Horste sind wieder mit viel Fleiß hergerichtet worden. Besten Dank auch von mir an das gesamte Team.

    Auf ein Neues und beste Grüße

    Bärbel

  5. Sylvia sagt:

    Hallo liebe Eva,
    Vielen Dank für die Info. Habe gerade noch mal probiert, da ging es. Ich finde es eh ganz toll, wie Ihr das alles hinbekommt und wie sehr Ihr Euch einsetzt. Bin gespannt, wann die Adler wieder eintreffen, bis dahin herzliche Grüße aus Bockenem von Sylvia

  6. Lueers sagt:

    Hallo Sylvia,
    wir haben aktuell leider ein Problem mit der Stromversorgung der Fischadlerwebcam, d.h. momentan kommt vermehrt zu Unterbrechungen der Liveübertragung. Vermutlich liegt das Problem bei der Batterie, gekoppelt mit der Kälte und wenig Sonne gibt es starke Schwankungen in der Stromversorgung. Ich könnte mir vorstellen, dass du gerade in einer der Unterbrechungen probiert hast. Mein Kollege ist aktuell im Gelände und wir hoffen das Problem heute Nachmittag behoben zu haben.
    Freundliche Grüße aus der ÖSSM
    Eva Lüers

  7. Sylvia sagt:

    Ich bekomme über das Smartphone keinen Webcam-Zugang, obwohl ich auf den entsprechenden Android-Link „drücke.“ Ist der Stream noch nicht freigeschaltet?

    Lieben Gruß von Sylvia

  8. Jutta P sagt:

    Das Turmfalkenweibchen kommt fast täglich auf das Fischadlernest, auch ein Wanderfalke war mal kurz da, ebenso Nilgänse.

  9. Florian Gantry sagt:

    am 4.2. gegen 14:00 habe ich ebenfalls einen Falken auf dem Seeadlerhorst landen sehen. Es war mit Sicherheit kein Turmfalke. Die durch das Spektiv bei hellem Licht sehr gut sichtbaren hellen Wangen und ein markanter Bartstreifen sprechen für einen Wanderfalken.
    Ein Foto habe ich mangels Ausrüstung nicht schießen können.
    Von Winzlar kommend etwas 100m hinter dem Festfernrohr waren auf der Nordseite des Weges 2 Raubwürger zu beobachten, die zwischen Boden und Zaun- und Zaunpfählen wechselten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *