Seeadler

Aktuell:
Seit dem Wochenende (27.05.2017) ist die Verbindung zur Seeadler-Webcam unterbrochen. Nach verschiedenen Tests gehen wir davon aus, dass es sich um einen Fehler im Übertragungsmodul handelt. Auf Grund der aktuellen Brutsaison lässt sich das Problem nicht kurzfristig beheben. Es besteht die Möglichkeit die Seeadler im Gelände zu beobachten.
Durch die frei gewordenen Kapazitäten stellen wir für die Saison alternativ die Turmfalken-Webcam zur Verfügung (zur Turmfalkenbeobachtung).

 

 

Seit 2000 brüten sie wieder am Steinhuder Meer, die Seeadler. Seit dem Frühjahr 2014 sind sie via Livecam auch von zu Hause aus erlebbar – wir hoffen auf ein erfolgreiches Brutjahr!

Die Kamera ist ca. 250 m vom Horst entfernt und ziemlich tief stehend, dank des Teles hat man trotzdem einen guten Überblick.

Links zum Ansehen des streams im externen Player (auch Mobiltelefon, Tablett etc.):

android/VLC groß
android/VLC klein
ios groß
ios klein

Seeadler

Hallo zusammen,

den Altseeadlern geht es gut

Gute Beobachtungen
Karin+Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Seeadler | Hinterlasse einen Kommentar

Seeadlermännchen nun beringt

Hallo zusammen,

das an einem Straßenrand zwischen Winzlar und Hagenburg verletzt aufgefundene Seeadlermännchen – nach aktuellem Kenntnisstand DAS Männchen des Meerbruchpaares – ist seit dem 03.07.2017 wieder draußen und trägt nun einen Farbring am linken Fuß: schwarz W2-71 (der Code ist 3x auf dem Ring), einen Metallring am rechten Fuß.

Das ging nochmal gut! Vielen Dank auch an die Mitarbeiter der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen für die Pflege und an Joachim Neumann (NABU Leiferde) für die Hilfe bei der Beringung.

Anbei ein paar Bilder von der heutigen Freilassung in Nestnähe. Jungvogel und Weibchen haben wir beobachten können, beide waren offensichtlich wohlauf. Wir bitten aber alle, einmal mehr auf die Vögel zu achten und Auffälligkeiten zu melden.

Beste Grüße, Th. Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Seeadler | 3 Kommentare

Nachwuchs

Hallo zusammen,
gestern konnte ich zwei schöne Screenshots machen. Zum einen ist der Nachwuchs bei den Fischadlern da. Vorne vor den Beinen des Fischadler sitz der Kleine. Gestern konnte ich zweimal schön die Fütterung beobachten.
Und dann hat sich einmal kurz der Seeadler Nachwuchs im Horst gezeigt.
Viele Grüße,
Bertl
Veröffentlicht unter Seeadler | Hinterlasse einen Kommentar

Seeadler 21.05.2017

Liebe Seeadlerfreunde,
hier ein paar Screenshots vom „Zwerg“ von heute Morgen!! [21.05.2017]
Ist es nur eines? Ist darüber etwas bekannt? Jedes Jahr ist es wieder faszinierend…
LG
Antje Kleinert

Veröffentlicht unter Seeadler | 4 Kommentare

Seeadler Nachwuchs

Hallo Beobachter,
Heute Morgen war der Horst fast 2 Stunden ohne Aufsicht, jedenfalls war keiner der beiden Erwachsenen im Webcam Bereich zu sehen… Vielleicht saßen sie nebenan auf einem Aussichtsposten? Das war eine lange Zeit bis sich endlich wieder ein Versorger zeigte :-)
Vorgestern am 17.5.  ist es mir endlich geglückt von der Webcam „einen“ vom Nachwuchs zu screenen.  Scheint recht mobil das kleine flauschige Seeadlerküken. Hier die screens für alle vor der Webcam, die noch nichts entdecken konnten;-)
Viele Grüße aus Niedersachsen
GS
Veröffentlicht unter Seeadler | Hinterlasse einen Kommentar

Seeadler

Hallo Beobachter der Seeadler,
schon gestern war etwas mehr ungewöhnliche Unruhe im und am Seedlerhorst. Viel sortieren der Eier und Horstpflege… Sonst muss man schon Glück haben, mal einen screen machen zu können um einen Brutwechsel festzuhalten. Sehr ausdauernde Horster die Beiden :-). Die Kamera zeigte gestern irgendwie alles doppelt, heute Morgen war der Blick aber wieder wunderbar.
Heute, ab ca. 14.00 Uhr war viel Bewegung. Bis 14.15 Uhr wurde nicht gebrütet :o.  Auf dem Horstrand stehend, immer wieder in die Horstmulde schauend… Ich dachte „Mönsch, die Eier werden doch kalt“! Es sind ja nun Ü-38 Tage vergangen, sollte sich da vielleicht etwas tun? Es wurde auch eine Schubkarre voll Gras oder Schilf am Abend gebracht… ich war so verdutzt das ich einen screen nicht hinbekam. Das war so gegen 19.01 Uhr. Ein Brutwechsel fand nicht statt,- nur gebracht, etwas sortiert und wieder weg…
Grüße aus Niedersachsen
GS
Veröffentlicht unter Seeadler | Hinterlasse einen Kommentar

Aufatmen??!! – Meerbruch – Seeadler haben mit der Brut begonnen

Hallo,

gestern waren wir nicht sicher, es sah aber bereits danach aus. Heute nun sicher: Die Meerbruchseeadler haben das erste Ei im Nest!!! Heute morgen um 08:15 konnte ich eine Brutablösung beobachten. Er stand auf und Sie drehte und wendete und setzte sich zum Brüten auf das Nest. Hoffentlich verläuft die Brut nun auch erfolgreich.

Zur Erinnerung: Die beiden Adler hatten vor ca. 3 Wochen offensichtlich Stress mit anderen Adlern, das Weibchen sah über einige Tage ziemlich rampuniert aus, hat sich dann aber erholt …

Bitte Daumen drücken! Mehr über die Webcam…

Grüße, Thomas Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Seeadler | 1 Kommentar

Besuch beim Seeadler-Paar

Hallo,
jeden Abend in der Dämmerung versammelt sich ein großer Vogelschwarm über einen Zeitraum von etwa 20 Minuten um das Nest der Seeadler. Vermutlich sind es Stare. Die kleinen Vögel fühlen sich durch die Seeadler offenbar nicht bedroht. Der dortige Aufenthalt der Vögel dauert immer nur eine kurze Zeit und wie auf Kommando fliegen dann alle gleichzeitig wieder davon. Ein interessantes Natur-Schauspiel im Screenshot festgehalten.
L.G.
Gudrun Thies
Veröffentlicht unter Seeadler | Hinterlasse einen Kommentar

Seeadlercam 2017

Am Horst vor der Webcam startet ein Seeadlerpaar mit den Brutvorbereitungen: immer öfter sind sie wieder am Nest zu sehen und können z.B. beim Bau beobachtet werden.

Veröffentlicht unter Seeadler | Hinterlasse einen Kommentar

Seeadlernachwuchs

Hallo!
Ich konnte eben ein paar sehr imposante screenshots machen. Es ist immer wieder phantastisch, zusehen zu dürfen.
LG,
Antje Kleinert
Veröffentlicht unter Seeadler | 1 Kommentar

Fisch- und Seeadlerküken

Hallo,
hier auch noch mal  Schnappschüsse der Webcams.
2 und 3 vom Seeadlerküken, schon ganz schön groß!
lG Andreas Bochmann

Veröffentlicht unter Fischadler, Seeadler | 2 Kommentare

Seeadlernachwuchs 2016

Um den 08.04. scheint bei Familie Seeadler Nachwuchs geschlüpft zu sein – am 10.04. konnte sicheres Füttern beobachtet werden (siehe auch Kommentare von K. Löhmer/Andree)

Veröffentlicht unter Seeadler | 2 Kommentare

Seeadlerbrut 2016

Am 02. März startete das Seeadlerpaar im Meerbruch vor der Livecam dieses Jahr mit der Brut, drei Tage später als 2015, zwei Tage eher als 2014. Der erwartete Schlupftermin liegt damit etwa Anfang-Mitte April..

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Seeadler | 2 Kommentare

Livecams

Liebe Besucher. Wir möchten Sie über den Stand des Livecamprojektes informieren.

Wir schrauben und basteln in den jetzigen Tagen an den Cams, damit sie zur Saison laufen. Um eine höhere Datenstabilität zu erreichen, haben wir eine neue 5 GHZ Funkstrecke aus dem Meerbruch in Richtung Station aufgebaut und testen noch Komponenten. Jede Kamera hängt an einer Funkeinheit im 5 GHZ Bereich. Teilweise müssen die Funksignale über Relaisstationen (Knotenpunkte) an die Station weitergeleitet werden, denn ein direkter Funkkontakt ist nicht immer möglich, denn die Funkstrecken laufen nur über Sichtverbindungen und da sind schon mal Baumgruppen und Häuser zwischen Kamerastandort und ÖSSM-Gebäude. Einige Funkstrecken haben rund 3 km Reichweite. Inzwischen haben wir eine zweite Antenne auf dem Haupthaus, die die Signale aus dem nördlichen Meerbruch aufnehmen kann.

Es gibt neben den eigentlichen Funkproblemen noch einige andere Schwierigkeiten. Die Kameras sind Netzwerkkameras und das Funknetzt ist ein WLAN Netzwerk wie an der häuslichen Fritzbox. Die Technik lässt sich gut vom PC programmieren, nur hilft das gar nichts, wenn ein Kabel von kleinen Säugetieren durchgebissen wird, wie wir es an einem Funkknotenpunkt hatte, dann ist alles weg. Dazu kommt noch, dass die Antennen und Funkmodule z. T. in 15 bis 20 m Höhe hängen, ohne Baumsteiger geht also viel gar nicht.

Ähnliches gilt für die Stromversorgung, die Kameras und die Funkeinheiten benötigen Strom, so dass wir mehrere Fotovoltaikanlagen aufgebaut haben. Leider haben schon mehrere Laderegler versagt, so dass es Probleme im Nachladen der Batterien gibt. Passiert das in der Brutzeit, müssen wir das so hinnehmen und die Übertragung ist evtl. unterbrochen. Die Laderegler schalten die Verbraucher aus, wenn die Batteriespannung zu stark abfällt, so dass es einige Tage dauern kann bis die Batterie wieder soweit geladen ist, dass der Laderegler den Strom freischaltet. So kann es passieren, dass nach mehreren Tagen ohne Sonne die Batterie leer ist und am darauffolgenden sonnigen Tag die Übertragung nicht stattfindet, da der Laderegler der Batterieladung den Vorrang einräumt. Sind mehrere Funkeinheiten hintereinander geschaltet, da die Funksignale über mehrere Punkte erfolgt, kann es auch zu Verkettungen kommen.

Auch sind die Kabelverbindungen der Fotovolatikelemente so manchen scharfen Zähnen ausgesetzt, wie wir feststellen mussten, und dann dringt Feuchtigkeit ist Kabel, es kommt zu Kriechströmen etc.. Die Batterien verlieren im Laufe der Zeit an Kapazität, so dass eine völlige Leistungsreserve nicht immer gegeben ist. Da eine 200 AH Batterie über 400,00 € kostet, können wir nicht wahllos die Batterien im Frühjahr austauschen.

Für die Internetnutzer kommt hinzu, dass wir einen nicht befriedigenden Upload der Daten haben. Er ist schon um das 20 fach höher als das was die Telekom uns bieten kann, denn wir sind bei einem privaten Anbieter Kunde (die Kosten sind zwar nicht das 20 fache, aber doch ein vielfaches). Häufig achtet man nur auf den werbetauglichen download für uns ist jedoch der upload wesentlich. Ein Bild der Fischadlerkamera ist ungefähr 80 kb groß, für einen flüssigen Film benötigt man 25 Bilder pro Sekunde. Das macht also 2000 kb in der Sekunde (= 2 MBit/s). Bei drei Kameras sind das also schon 6 MBit/s, sprich wir müssen ständig mit der Bildgröße jonglieren, da wir zur Zeit einen maximalen Upload von 8 MBit/s haben. Ich vermute mal die meisten Internetnutzer auf dem Lande haben deutlich weniger upload.

Das nächste Problem ist, dass wir die Bilder im Internet vervielfältigen müssen, bei der Masse an Livebildern (3 bis 5 Kameras) ist das auch nicht mehr so einfach. Daher haben wir in diesem Winter den Internetprovider gewechselt, damit wir einen leistungsfähigeren Internetserver haben.  Die Vervielfältigungssoftware mit monatlichen Lizenzkosten betreut jetzt ein externer Dientsleister, denn  die Performance ist auch nicht ganz simpel.

Kurzum ein aufwendiges Projekt, dass viel Zeit kostet (das wesentliche geht nur außerhalb der Arbeitszeit) und auch einiges an Geldern kostet. Ich möchte daher um Verständnis bitten, wenn etwas mal nicht klappt, denn es ist ein vielschichtiges, technisch anspruchsvolles System und wir machen vorrangig Naturschutz in der Fläche und können nicht immer sofort reagieren.

Die Kameras sind so eingestellt, dass sie bei besonderen Bewegungen vor der Linse automatisch Bilder speichern, anbei ein paar Seeadlerbilder der letzten Tage.

Viele Grüße Thomas Beuster

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Livecams, Seeadler | 2 Kommentare

Seeadler 2016

Auf dem Seeadlerhorst vor der Livecam ist nun wieder ein Seeadlerpaar bei der Brutvorbereitung zu sehen. Auch Kopulationen wurden bereits berichtet. Im vergangenen Jahr begann das Seeadlerpaar vor der Kamera Ende Februar mit der Brut.

Veröffentlicht unter Seeadler | 6 Kommentare

Seeadler – zwei Videos

Hallo zusammen,
hier ein paar Minuten aus dem Alltag des Seeadlers:
[YouTube-Videos! -> Datenschutzrichtlinien unter www.youtube.com]

1080p

und hier einmal alle Drei zusammen

Viel Spass.

Tschüss Jörg Semig

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Seeadler | Hinterlasse einen Kommentar

Seeadlervideo 2015

Hallo zusammen,
ein Video vom Seeadler.
Viel Spass.
Tschüss Jörg Semig

(YouTube-Video! -> Datenschutzrichtlinien unter www.youtube.com)

 

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Seeadler | 2 Kommentare

Seeadler – Jungvogel

Gerade war im Seeadlerhorst ein Jungvogel deutlich zu sehen:

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Seeadler | 1 Kommentar

Seeadler – Nachwuchs

Am Karfreitagabend ist Familie Seeadler gewachsen. Die Altvögel standen mehr als das sie lagen, schauten aufgeregt nach unten, guckten zufrieden (Ja, das  kann man tatsächlich erkennen) – der erste Jungvogel schien geschlüpft. Samstag sah es so aus und Ostersonntag wurde ganz sicher gefüttert.  Vielleicht ist noch ein Geschwister dazu gekommen.

Veröffentlicht unter Seeadler | 2 Kommentare

2015

Seit dem 28. Februar 2015 ist das Seeadlerpaar vor der Livecam am Brüten, ein paar Tage eher als im vergangenen Jahr 2014.

Die imposanten Seeadler sind, wenn sie tief im Horst liegen, nicht einfach zu erkennen – also schauen Sie genau hin, meist lässt sich der aufmerksame Kopf über den Horstrand hinweg mit etwas Geduld gut erkennen! Vll. haben Sie auch Glück und können eine Brutablösung beobachten?

Veröffentlicht unter Seeadler | Hinterlasse einen Kommentar