INFO – Baumaßnahmen Meerbruch

Hallo zusammen,
am Freitag, d. 12. September wurden die letzten Reste der alten Verwallung geschliffen, das Wasser verteilte sich demenstprechend. Erste Gäste im flachen Wasser waren drei Dunkle Wasserläufer und sechs Bekassinen. Anbei ein paar Bilder von Freitag, von der Erweiterungsfläche nur 12 Stunden später und in den darauf folgenden Stunden. Die letzten Baggerarbeiten mussten dann im hohen Wasser durchgeführt werden. Wo wir gerade dabei waren. Der Eisvogel soll auch nicht zu kurz kommen, eine Wand wurde vom Bagger vorbereitet, Feinarbeiten folgen.
Grüße, Thomas Brandt
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen, Naturschutzprojekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf INFO – Baumaßnahmen Meerbruch

  1. Clemens sagt:

    Das sieh ja sehr vielversprechend aus! Ich freue mich schon!
    Clemens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *