INFO: Bauarbeiten im Naturschutzgebiet Meerbruch ab Mitte der 32. Woche

Hallo zusammen,
endlich ist es soweit: ab Donnerstag, den 7. August 2014, werden Vorbereitungen und anschließend die Bauarbeiten zur Erweiterung des Vogelbiotops beginnen.
Weitere Infos:

 

Die Dauer der Arbeiten hängt von den Witterungsbedingungen ab, wir rechnen mit einer Mindestbauzeit von 5-6 Wochen.
Während der Arbeiten werden Erdbewegungen im NSG Meerbruch östlich des Heudammes (Rundweg) durchgeführt. Der Heudamm selbst wird nur sporadisch für die An- und Abfahrt benutzt. Etwaige Behinderungen oder Störungen im Rahmen der Tätigkeiten bitten wir zu entschuldigen.
Die Bauarbeiten dienen der Erweiterung des Vogelbiotops und damit u. a. dem Schutz zahlreicher bedrohter Vogel- und Amphibienarten. Die Maßnahme wird vom Land Niedersachsen und der Niedersächsichen BINGO-Umweltstiftung finanziert.
Eine zusätzliche Beobachtungshütte wird außerdem mit dem Naturpark gebaut werden. Diese soll einen Blick über die Erweiterungsfläche und in den „alten“, bislang nicht einsehbaren Bereich ermöglichen. Und dann – liebe Vogelbeobachter – wird es spannend!!
Und um es einmal in Anlehnung an die Worte der Autobahnschilder zu nennen: WIR BAUEN FÜR SIE UND FÜR DIE NATUR!!!!
Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Brandt
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen, Naturschutzprojekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf INFO: Bauarbeiten im Naturschutzgebiet Meerbruch ab Mitte der 32. Woche

  1. Manfred Rös sagt:

    Ich bin hocherfreut über diese Aktivitäten und weiterhin ein interessierter Gast.
    Die Aufnahmen der letzten Tage – auch von den Pirolen – einfach große Klasse!
    Herzliche Grüße
    Manfred

  2. Andree sagt:

    Klasse!
    … und wir gucken für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *