Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 08.01.2018

Erweiterungsfläche :
– 12 Zwergschwäne

Meerbruchwiese:
– 1 Raubwürger
– 2 Rotkehlchen

Erlebnisweg:
– 15 Birkenzeisige
–   3 Sommergoldhähnchen

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 08.01.2018

  1. Andree sagt:

    sehr schön, besonders gefällt mir die Aufnahme vom Rotkehlchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *